Schüsse auf Auto von Ex-Bundesligaprofi Naki

Fußballer bricht auf Spielfeld zusammen- tot

Fußballer bricht auf Spielfeld zusammen- tot

Der frühere Bundesligaspieler und deutsche U19-Europameister erzählt der "Welt" von Schüssen auf sein Auto auf der A4 nahe seines Geburtsorts Düren. Eine konkrete Anschlagsankündigung habe er im Vorfeld nicht erhalten. Es handele sich dabei zum jetzigen Zeitpunkt um Spekulationen und Hinweise. Dabei sollten sich vorschnelle Schuldzuweisungen von selbst verbieten, solange die Polizei ausdrücklich in alle Richtungen ermittelt. Die Schüsse seien aus einem Kombi abgefeuert worden, zwei Kugeln hätten sein Auto "in der Mitte am Fenster" und "nahe den Reifen" getroffen. "Ich habe mich sofort weggeduckt und bin dann rechts auf den Standstreifen gerollt".

"Ich hätte sterben können, es hat nicht viel gefehlt - ich hatte Todesangst", berichtete der Fußballer.

"Ich wusste immer, dass so etwas kommen kann", sagte Naki. Dem Deutschtürken kurdischer Abstammung war vorgeworfen worden, in sozialen Medien für die Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) geworben zu haben.

Instagram-Stories bei WhatsApp? Das steckt dahinter
Der brasilianische Blog " tecnoblog " berichtet zuerst über die Neuerung in der Social-Media-Welt. Für Unternehmen könnte die neue " WhatsApp Business"-App des Konzerns eine Alternative sein".

Massenkarambolage im Arlbergtunnel - 6 Schweizer unter den Verletzten
Unter den vier Unfallautos waren zwei mit einem Schweizer Kennzeichen, ein deutsches Auto und eines aus Grossbritannien. Anton am Arlberg aus den teilweise ineinander verkeilten Fahrzeugwracks mit der Bergeschere befreit werden.

Österreich Vize-Kanzler Strache bringt Ausgangssperre für Flüchtlinge ins Spiel
Am Donnerstagabend hatte er in einem Interview mit dem ORF davon gesprochen, Flüchtlinge in Kasernen unterzubringen. Es brauche während offener Asylverfahren mehr Sicherheit.

Weil er sich eindeutig pro-kurdisch geäußert hätte, sei er in der Türkei "eine laufende Zielscheibe".

Der Deutsch-Türke kurdischer Abstammung, der aus der Jugend von Bayer Leverkusen stammt, vermutet ein politisches Motiv. "Es ist hinlänglich bekannt, dass Erdogans Netzwerk aus Agenten, Spitzel-Imamen, Hackern, Hetzern und Schlägerbanden wie die Osmanen Germania die öffentliche Sicherheit in Deutschland gefährden", sagte die Abgeordnete zu Reuters.

Menschlich ist es verständlich, dass der 28-Jährige, noch unter dem Eindruck des Erlebten, diesen Schluss zieht.

Recommended News

  • Aubameyang-Wechsel nach China? Das sagt Watzke zu den Gerüchten

    Aubameyang-Wechsel nach China? Das sagt Watzke zu den Gerüchten

    Von den Vollzugsmeldungen gibt sich BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke unbeeindruckt. Das Gehalt für den Gabuner soll bei 20 bis 30 Millionen Euro netto liegen.
    Ehemaliger Bundestagspräsident Jenninger gestorben

    Ehemaliger Bundestagspräsident Jenninger gestorben

    Jenninger hatte dem dem Deutschen Bundestag 21 Jahre lang angehört, davon vier Jahre als sein Präsident. Er trat nach einer missverständlich formulierten Gedenkrede zu den Pogromen vom November 1938 zurück.
    China begrüßt Treffen zwischen Süd- und Nordkorea

    China begrüßt Treffen zwischen Süd- und Nordkorea

    Der amerikanische Verteidigungsminister James Mattis sprach vor Journalisten von einem Schritt der "Konfliktentschärfung". Der UNO-Sicherheitsrat verschärfte in mehreren Runden die Sanktionen gegen das abgeschottete Land.
  • Kerber und Zverev unterliegen im Finale

    Kerber und Zverev unterliegen im Finale

    Die ehemalige Weltranglistenerste präsentierte sich dabei genau wie in den vergangenen Tagen in guter Form. Zuvor hatte Angelique Kerber mit 6:1, 6:2 gegen Daria Gavrilova für die deutsche Führung gesorgt.
    Drei Häftlinge in Thüringen ausgebrochen

    Drei Häftlinge in Thüringen ausgebrochen

    Arnstadt - Drei Häftlinge sind aus einer Jugendstrafanstalt bei Arnstadt ( Thüringen ) ausgebrochen. Die Polizei warnte Autofahrer, in der Umgebung des Gefängnisses bei Arnstadt Anhalter mitzunehmen.
    VW entwickelt selbstfahrende Autos mit Aurora

    VW entwickelt selbstfahrende Autos mit Aurora

    Hierzu ist die neue Partnerschaft mit Aurora , einem der führenden Unternehmen in diesem Bereich, von weitreichender Bedeutung. Aktuelle Informationen zum Thema Innovation in Baden-Württemberg erhalten Sie in unserem Newsletter Innovationweekly.
  • France Gall:

    France Gall: "Ella elle l'a"-Sängerin mit 70 Jahren gestorben"

    Sie erlag am Sonntag im Alter von 70 Jahren in Paris einem Krebsleiden , wie ihre Sprecherin Geneviève Salama mitteilte. Gall habe ihrer Erkrankung in den vergangenen "mit Würde" dir Stirn geboten , verlautete es in der Erklärung weiter.

    Pokal-Viertelfinale: Paderborn empfängt die Bayern!

    Der Bundesliga-Spitzenreiter tritt im Viertelfinale beim einzigen im Wettbewerb verbliebenen Drittligisten SC Paderborn an. Die drei weiteren Viertelfinal-Duelle bestreiten ausschließlich Bundesligisten.
    Beatrix-von-Storch-Satire Twitter sperrt Account von

    Beatrix-von-Storch-Satire Twitter sperrt Account von "Titanic"

    Wer allerdings strafbare Inhalte im Internet verbreitet, müsse von der "Justiz konsequent zur Rechenschaft gezogen werden". BDZV-Geschäftsführer Dietmar Wolff sagte, an die Stelle des Rechtsstaats trete eine "private Medienpolizei".
  • Wieder Stunde der Wintervögel

    Wieder Stunde der Wintervögel

    Der Naturschutzbund NRW will wissen, welche Auswirkungen der milde Winter auf die Zahl der Vögel hat, die bei uns überwintern. So seien Drosseln, Krähen und Wintergoldhähnchen häufiger in Gärten zu sehen, in denen nicht gefüttert wird.
    Auto-Attacke auf Türsteher Düsseldorfer Polizei identifizert mutmaßlichen Täter

    Auto-Attacke auf Türsteher Düsseldorfer Polizei identifizert mutmaßlichen Täter

    Er steht in Verdacht, mit einem Pkw einen 36-jährigen Sicherheitsmitarbeiter vorsätzlich erfasst und schwer verletzt zu haben. Die Polizei Düsseldorf fahndet mit einem europäischen Haftbefehl wegen versuchten Totschlags nach Ali Mohand Abderrahman.
    Kroate von Juventus Schalke macht Pjaca-Leihe perfekt

    Kroate von Juventus Schalke macht Pjaca-Leihe perfekt

    Bereits am Mittwochvormittag verkündeten die Königsblauen den Transfer des Nürnberger U21-Nationalspielers Cedric Teuchert. Eng werden könnte es da vor allem für Di Santo, und Marko Pjaca könnte auf der linken Seite der bessere Konoplyanka sein.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.