Mia und Finn sind beliebteste Vornamen

Four babies lay in a row on the white background

Four babies lay in a row on the white background

Emilia und Ben sind die beliebtesten Vornamen in Berlin. Das ergab eine Auswertung von rund 27 Prozent der Geburtsmeldungen im Jahr 2017 durch den Hobby-Namenforscher Knud Bielefeld aus Ahrensburg bei Hamburg. Emma hatte die Liste schon 2014 angeführt.

Ahrensburg/Hamburg - Kevin ist lange out - jetzt kommen Emma und Jonas!

Verbraucherpreise im Dezember 2017 voraussichtlich um 1,7 % höher als im Dezember 2016
Die Verdienste der rund 17 Millionen Beschäftigten mit einem Tarifvertrag legten 2017 um durchschnittlich 2,3 Prozent zu. Das Niveau der Preise langlebiger Gebrauchsgüter lag im Jahr 2017 um 0,8 Prozent über dem Niveau von 2016.

Nervöser Harry interviewt Barack Obama
Britischen Medien zufolge herrscht im britischen Regierungsapparat nun die Sorge, dass Prinz Harry Obama zu seiner Hochzeit am 19. Durch Treffen in "Pubs, in einem Gebetsraum oder in der Nachbarschaft" können man einander kennen lernen.

Weiterer Deutscher kommt aus türkischer Haft frei
September offenbar wegen politischer Vorwürfe bei der Einreise am Istanbuler Flughafen festgenommen worden. Demnach soll der aus Stadtallendorf bei Marburg stammende Mann in wenigen Tagen nach Hause zurückkehren.

Demnach ist "Ben" für Jungen auch deutschlandweit bereits im siebten Jahr Spitzenreiter.

Düsseldorf. "Mia" und "Ben" sind 2017 die beliebtesten Vornamen für Neugeborene in Nordrhein-Westfalen gewesen. Platz drei ging an Hannah (Hanna) und Theo. Bei den Mädchen sind es Hannah/Hanna, Mia, Sophia/Sofia, Lina, Lotta, Clara/Klara, Lea/Leah, Luisa/Louisa und Mila.

Recommended News

  • 40-Jährige in Einkaufszentrum in Halle getötet

    40-Jährige in Einkaufszentrum in Halle getötet

    In welcher Beziehung er zu der Frau genau stand, konnte der Sprecher zunächst nicht sagen - auch nicht, wie das Opfer zu Tode kam. Aufgrund der laufenden Ermittlungen könnten zum Tathergang keine weiteren Einzelheiten veröffentlicht werden, so die Polizei.
    USA und Türkei heben wechselseitige Visa-Beschränkungen auf

    USA und Türkei heben wechselseitige Visa-Beschränkungen auf

    Kurz darauf meldete die türkische Botschaft in den USA , die Einschränkungen für US-Bürger würden ebenfalls aufgehoben. Kurz darauf stoppte auch die türkische Botschaft in Washington ihrerseits die Vergabe von neuen Visa an US-Bürger.
    Westbahnhof: Mann mit Spritze verletzt

    Westbahnhof: Mann mit Spritze verletzt

    Das Opfer wurde im Krankenhaus erstbehandelt und muss sich über mehrere Monate weiteren Untersuchungen unterziehen. Die Täterin hielt nach Angaben der Polizei eine Spritze in der Hand und stach in Richtung des 34-Jährigen.
  • Goretzka soll sich für Wechsel zum FC Bayern entschieden haben

    Goretzka soll sich für Wechsel zum FC Bayern entschieden haben

    Und zweites wird er für den 22-Jährigen wegen des auslaufenden Vertrags noch nicht mal eine Ablösesumme geben. Barca bekam dann signalisiert, dass sich der Confed-Cup-Sieger mit Bayern bereits einig sei.
    Niki wird für über 36 Millionen Euro verkauft

    Niki wird für über 36 Millionen Euro verkauft

    Interesse an der Übernahme hatte auch der Gründer von Niki , der ehemalige österreichische Rennfahrer Niki Lauda, angemeldet. Was das fliegende Personal betrifft, würden die Standorte weiterhin in Deutschland sein, auch in Österreich.
    Whatsapp stoppt den Support für Blackberry und Windows Phone

    Whatsapp stoppt den Support für Blackberry und Windows Phone

    WhatsApp Messenger für das iPhone ist eine Telefonie Anwendung und als solche unterstützt sie keinen iPod touch oder iPad. Das gilt gleichermaßen für Android Versionen, die älter als 2.3.3 sind, iPhone 3GS/iOS 6 sowie Nokia Symbian S60.
  • Mindestens 17 Tote bei Anschlag in Afghanistan - Bombe auf Motorrad

    Mindestens 17 Tote bei Anschlag in Afghanistan - Bombe auf Motorrad

    Der Anschlag galt den Gläubigen, die zum Begräbnis Wali Guls gekommen waren, eines ehemaligen Gouverneurs der Distriktverwaltung. Das afghanische und das US-amerikanische Militär bombardieren die Extremisten dort regelmäßig.
    Massive Störung bei WhatsApp

    Massive Störung bei WhatsApp

    In Europa seien vor allem Deutschland, die Niederlande, Großbritannien, Italien und Spanien betroffen gewesen. Selbst die Web-Version (web. whatsapp ) konnte zeitweise nicht einmal geladen werden.
    Media-Markt-Gründer stirbt an Weihnachten

    Media-Markt-Gründer stirbt an Weihnachten

    Im August des aktuellen Jahres besuchte Erich Kellerhaus mit seiner Ehefrau Helga noch die Salzburger Festspiele. Der Milliardär war mit gut 21 Prozent an den Elektronikketten Media Markt und Saturn beteiligt.
  • Tierarzt gibt Hunde-Tipps zum Feuerwerk an Silvester

    Tierarzt gibt Hunde-Tipps zum Feuerwerk an Silvester

    Kommt das Haustier schon im Welpenalter in den Haushalt, kann die Unempfindlichkeit gegenüber lauten Geräuschen trainiert werden. Auch hier gilt es, die unbekannten optischen und akustischen Reize für das Tier soweit möglich zu minimieren.
    Zahl der Asylanträge in EU sinkt um Hälfte - Eurostat

    Zahl der Asylanträge in EU sinkt um Hälfte - Eurostat

    Von Januar bis September hätten die Mitgliedsstaaten insgesamt etwas weniger als 480 tausend erstmalige Asylanträge registriert. Rund 50 % weniger Asylbewerber als im Vorjahr sind im ersten Halbjahr 2017 in der EU registriert worden.
    Geiger beim Slalom in Lienz auf Olympia-Kurs

    Geiger beim Slalom in Lienz auf Olympia-Kurs

    Mikaela Shiffrin aus den USA ist nach einem zweiten Rang in Levi und den Siegen in Killington und Courchevel (Parallel) Topfavoritin.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.