Goretzka soll sich für Wechsel zum FC Bayern entschieden haben

Vom Revierklub zum Rekordmeister Der deutsche Nationalspieler Leon Goretzka dessen Vertrag bei Schalke 04 im Sommer ausläuft hat seine Zukunft Medienberichten zufolge geklärt

Vom Revierklub zum Rekordmeister Der deutsche Nationalspieler Leon Goretzka dessen Vertrag bei Schalke 04 im Sommer ausläuft hat seine Zukunft Medienberichten zufolge geklärt

Wie die spanische "Marca" und die "Sport Bild" berichten, wird Leon Goretzka im kommenden Sommer von Schalke 04 nach München wechseln. Und zweites wird er für den 22-Jährigen wegen des auslaufenden Vertrags noch nicht mal eine Ablösesumme geben.

Laut Marca haben beide Vereine auch konkret wegen eines Wechsels vorgefühlt. Auch andere Topklubs - allen voran der FC Barcelona, aber auch Juventus Turin, Manchester City, der FC Liverpool und der FC Arsenal - beschäftigen sich seit Monaten um Goretzka.

Türkischer Soldat erhält Asyl in Griechenland
Die griechische Regierung will einem türkischen Offizier, der in Griechenland Asyl erhalten hat, den Asylstatus wieder entziehen . Die Entscheidung, ob den übrigen sieben türkischen Soldaten auch Asyl gewährt werde, solle in den kommenden Wochen fallen.

Niki wird für über 36 Millionen Euro verkauft
Interesse an der Übernahme hatte auch der Gründer von Niki , der ehemalige österreichische Rennfahrer Niki Lauda, angemeldet. Was das fliegende Personal betrifft, würden die Standorte weiterhin in Deutschland sein, auch in Österreich.

Putin nennt Bombenanschlag in St. Petersburg Terrorismus
Im Internet kursierten nicht verifizierte Überwachungsvideos, die einen jungen Mann als möglichen Täter zeigten. Noch am Mittwochabend hatte das Nationale Anti-Terror-Komitee die Koordination der Ermittlungen übernommen.

Der FC Bayern hat angeblich das Rennen um Leon Goretzka für sich entschieden. Barca bekam dann signalisiert, dass sich der Confed-Cup-Sieger mit Bayern bereits einig sei. Die Bekanntgabe seines Entschlusses würde "nicht noch tief in den Januar reingehen". Goretzkas Vertrag beim FC Schalke läuft nach der Saison aus.

Bis zuletzt kämpfte Königsblau um den Nationalspieler, soll ihm für eine Verlängerung ein Jahresgehalt von zwölf Millionen Euro geboten haben.

Recommended News

  • Russischer Geheimdienst FSB nimmt Verursacher des Terroranschlages in Sankt Petersburg fest

    Er soll eine Tasche im Schließfach des Supermarktes deponiert und daraufhin das Geschäft im Osten der Stadt verlassen haben. Drei Tage nach dem Anschlag auf ein Einkaufszentrum in Sankt Petersburg hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen.
    Massive Störung bei WhatsApp

    Massive Störung bei WhatsApp

    In Europa seien vor allem Deutschland, die Niederlande, Großbritannien, Italien und Spanien betroffen gewesen. Selbst die Web-Version (web. whatsapp ) konnte zeitweise nicht einmal geladen werden.
    Boris Becker verscherbelte Wimbledon-Schläger - offenbar eine Fälschung

    Boris Becker verscherbelte Wimbledon-Schläger - offenbar eine Fälschung

    Antiquitätenhändler Julian Schmitz-Avila (31) machte schließlich das Rennen und kaufte den Schläger für 10.000 Euro. Die Spende von 10.000 Euro, die Becker eigentlich für "Ein Herz für Kinder" vorgesehen hatte, kam dort nie an.
  • Whatsapp stoppt den Support für Blackberry und Windows Phone

    Whatsapp stoppt den Support für Blackberry und Windows Phone

    WhatsApp Messenger für das iPhone ist eine Telefonie Anwendung und als solche unterstützt sie keinen iPod touch oder iPad. Das gilt gleichermaßen für Android Versionen, die älter als 2.3.3 sind, iPhone 3GS/iOS 6 sowie Nokia Symbian S60.
    Geiger beim Slalom in Lienz auf Olympia-Kurs

    Geiger beim Slalom in Lienz auf Olympia-Kurs

    Mikaela Shiffrin aus den USA ist nach einem zweiten Rang in Levi und den Siegen in Killington und Courchevel (Parallel) Topfavoritin.
    Dutzende nach Felssturz von Außenwelt abgeschnitten

    Dutzende nach Felssturz von Außenwelt abgeschnitten

    Vals.Nach einem gewaltigen Felssturz in Österreich sind rund 130 Bewohner eines Tals in Tirol von der Außenwelt abgeschnitten. Die Stimmung unter den Eingeschlossenen war aber gelassen, wie Vals' Bürgermeister Klaus Ungerank im Fernsehen sagte.
  • Rauch im Berliner Bahnhof Zoo - Großeinsatz der Feuerwehr

    Rauch im Berliner Bahnhof Zoo - Großeinsatz der Feuerwehr

    Die betroffene Bahn hatte während Ausbruch des Brandes im Bahnhof Zoo gehalten, war daher großer Rauchentwicklung ausgesetzt. Ein Intercity-Zug mit etwa 90 Passagieren auf dem Weg nach Hamburg wurde zum Berliner Hauptbahnhof zurückgesetzt.
    Eintracht-Frankfurt-Boss will keine AfD-Wähler

    Eintracht-Frankfurt-Boss will keine AfD-Wähler

    Fischer verwies darauf, dass Eintracht-Mitglieder in der NS-Zeit als "Juddebubbe" verunglimpft worden seien. Vereinspräsident Peter Fischer will nicht, dass Mitglieder von Eintracht Frankfurt die AfD wählen.
    Ex-Fußballstar Weah neuer Präsident in Liberia

    Ex-Fußballstar Weah neuer Präsident in Liberia

    Auf seinen Kontrahenten, den Vizepräsidenten Joseph Boakai von der regierenden Einheitspartei (UP) entfielen 38,5 Prozent. Er hat einen guten Ruf als korruptionsfreier Staatsdiener, hatte zuletzt aber Schwierigkeiten, Anhänger zu mobilisieren.
  • Mehrere Häftlinge in Berlin ausgebrochen

    Mehrere Häftlinge in Berlin ausgebrochen

    Die Männer hätten am Morgen zunächst ihren Dienst in einer auf dem Gelände der Haftanstalt gelegenen Werkstatt angetreten. Alarm in der Berliner Justizvollzugsanstalt Plötzensee: Am Donnerstag sind vier Inhaftierte aus der JVA entflohen.
    Parlament in Rom wird am Donnerstag wohl aufgelöst

    Parlament in Rom wird am Donnerstag wohl aufgelöst

    Zugleich werde er als Mitglied der Demokratischen Partei (PD) seinen Beitrag im Wahlkampf leisten, betonte Gentiloni. So will Kulturminister Dario Franceschini in seiner Heimatstadt Ferrara um einen Parlamentssitz rittern.
    Zahl der Asylanträge in EU sinkt um Hälfte - Eurostat

    Zahl der Asylanträge in EU sinkt um Hälfte - Eurostat

    Von Januar bis September hätten die Mitgliedsstaaten insgesamt etwas weniger als 480 tausend erstmalige Asylanträge registriert. Rund 50 % weniger Asylbewerber als im Vorjahr sind im ersten Halbjahr 2017 in der EU registriert worden.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.