Berliner Eisbärenbaby ist tot

Der kleine Eisbär im Berliner Zoo wurde nur 26 Tage alt

Der kleine Eisbär im Berliner Zoo wurde nur 26 Tage alt

Im Dezember noch erfreuten sich die Berliner über ein neu geborenes Eisbärenbaby. Das Eisbären-Baby im Berliner Tierpark ist überraschend gestorben. Auch die Todesursache steht fest. Noch am Neujahrstag hätten sich Tierpfleger gefreut, das Jungtier nach der Silvesternacht wohlbehalten zu entdecken und bei Eisbärenmutter Tonja trinken zu sehen, teilte der Tierpark mit. Die Jungtiere sind nicht größer als Meerschweinchen, können nicht laufen und haben kein Fell, ihre Sterblichkeit liegt bei etwa 50 Prozent. "Wir wussten, dass die Jungtiersterblichkeit in den ersten Wochen sehr hoch ist, dennoch sind wir deprimiert, und es macht uns traurig", erklärte Eisbärenkurator Florian Sicks. Die Tierpfleger fanden den leblosen Körper in dem Gehege.

"Es hat 12 bis 15 Stunden lang zu wenig Milch bekommen und ist dann hinweggeschlafen", so Knieriem. Das tote Eisbärenbaby wurde demnach am Mittag im Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) obduziert.

Tiroler Neujahrsbaby ist Vorarlbergerin
Natürlich auch in Tirol geboren wurde die erste Tirolerin des Jahres, Leonie (00:29 Uhr), nämlich im Krankenhaus Hall in Tirol. Sophie aus Hollabrunn ist die erste Niederösterreicherin im Jahr 2018: Sie kam um 01.31 Uhr im örtlichen Krankenhaus zur Welt.

Russischer Geheimdienst FSB nimmt Verursacher des Terroranschlages in Sankt Petersburg fest
Er soll eine Tasche im Schließfach des Supermarktes deponiert und daraufhin das Geschäft im Osten der Stadt verlassen haben. Drei Tage nach dem Anschlag auf ein Einkaufszentrum in Sankt Petersburg hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen.

Whatsapp stoppt den Support für Blackberry und Windows Phone
WhatsApp Messenger für das iPhone ist eine Telefonie Anwendung und als solche unterstützt sie keinen iPod touch oder iPad. Das gilt gleichermaßen für Android Versionen, die älter als 2.3.3 sind, iPhone 3GS/iOS 6 sowie Nokia Symbian S60.

Es sei noch unklar, warum das Jungtier nicht mehr getrunken habe. Bei weiteren Untersuchungen soll es nun um mögliche Infektionen gehen. Das Eisbären-Baby wurde nur 26 Tage alt. Der vier Monate alte Nachwuchs, der ebenfalls von Tonja stammte, war an einer Leberentzündung gestorben.

Recommended News

  • Darts-Legende Taylor siegt - Traum vom 17. WM-Titel lebt

    Darts-Legende Taylor siegt - Traum vom 17. WM-Titel lebt

    Wenn der amtierende Weltmeister Michael van Gerwen sich ebenfalls durchsetzt, kommt es am Montag zum Giganten-Duell im Finale. Im zweiten Halbfinale scheiterte der Weltranglistenerste van Gerwen aus den Niederlanden an Newcomer Rob Cross.
    Rauch im Berliner Bahnhof Zoo - Großeinsatz der Feuerwehr

    Rauch im Berliner Bahnhof Zoo - Großeinsatz der Feuerwehr

    Die betroffene Bahn hatte während Ausbruch des Brandes im Bahnhof Zoo gehalten, war daher großer Rauchentwicklung ausgesetzt. Ein Intercity-Zug mit etwa 90 Passagieren auf dem Weg nach Hamburg wurde zum Berliner Hauptbahnhof zurückgesetzt.
    Heimlicher Handel mit Nordkorea: Südkorea beschlagnahmt Schiff

    Heimlicher Handel mit Nordkorea: Südkorea beschlagnahmt Schiff

    Im Oktober seien von dem Schiff schätzungsweise 600 Tonnen Mineralölerzeugnisse auf ein Schiff aus Nordkorea umgeladen worden. In chinesischen Schiffe sei kein Öl für das Nachbarland transportiert worden, erklärte das Aussenministerium am Freitag.
  • Zwei Tote und mehrere Schwerverletzte durch Böller

    Zwei Tote und mehrere Schwerverletzte durch Böller

    Ein 15-Jähriger hat sich in der Silvesternacht beim Entzünden eines Silvesterböllers schwere Verletzungen an der Hand zugezogen. Im Vorfeld des Silvesterabends hatten Polizei und Feuerwehr immer wieder vor dem Umgang mit Böllern gewarnt.
    Niki wird für über 36 Millionen Euro verkauft

    Niki wird für über 36 Millionen Euro verkauft

    Interesse an der Übernahme hatte auch der Gründer von Niki , der ehemalige österreichische Rennfahrer Niki Lauda, angemeldet. Was das fliegende Personal betrifft, würden die Standorte weiterhin in Deutschland sein, auch in Österreich.
    Parlament in Rom wird am Donnerstag wohl aufgelöst

    Parlament in Rom wird am Donnerstag wohl aufgelöst

    Zugleich werde er als Mitglied der Demokratischen Partei (PD) seinen Beitrag im Wahlkampf leisten, betonte Gentiloni. So will Kulturminister Dario Franceschini in seiner Heimatstadt Ferrara um einen Parlamentssitz rittern.
  • Ronaldo möchte sich als Schauspieler versuchen

    Ronaldo möchte sich als Schauspieler versuchen

    Fest steht, dass er auch künftig auf seine engen Vertrauten zählen wird: "Ich habe ein sehr gutes Team um mich herum, das mir hilft, interessante Projekte aufzubauen".
    40-Tonner kracht mit voller Wucht in Streifenwagen - Polizistin (23) tot

    40-Tonner kracht mit voller Wucht in Streifenwagen - Polizistin (23) tot

    Die 23-Jährige starb noch an der Unfallstelle, eine weitere Kollegin war in Lebensgefahr. Dabei starb eine Beamtin - zwei Personen wurden schwer verletzt.
    Nervöser Harry interviewt Barack Obama

    Nervöser Harry interviewt Barack Obama

    Britischen Medien zufolge herrscht im britischen Regierungsapparat nun die Sorge, dass Prinz Harry Obama zu seiner Hochzeit am 19. Durch Treffen in "Pubs, in einem Gebetsraum oder in der Nachbarschaft" können man einander kennen lernen.
  • WhatsApp: Störungen beim Messengerdienst an Silvester

    WhatsApp: Störungen beim Messengerdienst an Silvester

    Der beliebte Messenger-Dienst Whatsapp ist am Silvesterabend weltweit teilweise ausgefallen. Auch die Niederlande, Teile Großbritanniens und Spaniens scheinen betroffen zu sein.
    Tierarzt gibt Hunde-Tipps zum Feuerwerk an Silvester

    Tierarzt gibt Hunde-Tipps zum Feuerwerk an Silvester

    Kommt das Haustier schon im Welpenalter in den Haushalt, kann die Unempfindlichkeit gegenüber lauten Geräuschen trainiert werden. Auch hier gilt es, die unbekannten optischen und akustischen Reize für das Tier soweit möglich zu minimieren.
    Weiterer Deutscher kommt aus türkischer Haft frei

    Weiterer Deutscher kommt aus türkischer Haft frei

    September offenbar wegen politischer Vorwürfe bei der Einreise am Istanbuler Flughafen festgenommen worden. Demnach soll der aus Stadtallendorf bei Marburg stammende Mann in wenigen Tagen nach Hause zurückkehren.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.