Attraktive Politiker haben größeren Wahlerfolg - Das sind unsere Schönsten

Soziologe behauptet Attraktivität verhilft Politikern zu besserem Wahlergebnis

Soziologe behauptet Attraktivität verhilft Politikern zu besserem Wahlergebnis

Und darum wählen ihn die Menschen. Bei der Bundestagswahl 2017 hatte die Attraktivität demnach die bislang größte Bedeutung: Nach Bekanntheitsgrad und Parteizugehörigkeit ist er der drittwichtigste Einflussfaktor für die Stimmabgabe. Das legt eine Studie nahe, die ein Team um den Düsseldorfer Soziologen Ulrich Rosar jetzt vorgelegt hat. Und in Ermangelung umfassender und verlässlicher Informationen zu komplexen politischen Sach- und Kompetenzfragen würden Wahlentscheidungen deshalb auch durch "rollenferne Eigenschaften der Kandidaten" beeinflusst.

Ein Vergleich von insgesamt 1786 weiblichen und männlichen Direkt- und Spitzenkandidaten bei der Bundestagswahl 2017 habe gezeigt: Es gebe einen "signifikanten Zusammenhang" zwischen Attraktivität und Wahlerfolg, sowohl mit Blick auf die Erst- als auch auf die Zweitstimme. Am allerwichtigsten sei für die Wähler zudem immer noch die Parteizugehörigkeit. Nur weil ein Kandidat gut aussieht, wählt ein CSU-Anhänger also noch keinen Linken. Die Bewertungen zwischen 0 für sehr unattraktiv und 6 für sehr attraktiv hat Rosars Team ebenso wie Daten zu Alter, Geschlecht oder Bundestagsmandat ins Verhältnis zum Wahlerfolg gesetzt. Aber angesichts der Ergebnisse stellt sich etwa die Frage, ob Manuela Schwesig als Spitzenkandidatin bei der Bundestagswahl nicht mehr Stimmen für die SPD bringen würde als Martin Schulz.

Zweiter wurde Lindner mit 3,4 und Dritte Alice Weidel (AfD) mit 3,25. Bei Merkel sind offenbar die enorme Popularität und die ihr zugesprochene Kompetenz wichtiger für die Wahlentscheidung. Schlusslicht ist Alexander Gauland (AfD) mit nur 0,54 Punkten.

Bundesweit gesehen liegen Wagenknecht und Lindner aber nicht ganz vorne.

Den höchsten Attraktivitätswert unter den Direktkandidatinnen erhielt die Dortmunder Linke Celine Erlenhofer (5,33).

Täglich 160 Aufrufe von Pornoseiten im britischen Parlament
In die Statistik fließen nach Angaben eines Parlamentssprechers aber auch Zugriffsdaten aus dem Gast-Netzwerk des Parlaments ein. Seit den britischen Unterhauswahlen im Juni gab es bis Oktober im Parlamentsnetzwerk 24.000 Versuche, Pornowebseiten aufzurufen.

Betrunkener schläft in Mainz am Steuer ein
Dem Fahrer wurde schließlich eine Blutprobe entnommen, Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Der Alkoholisierte zeigte sich unkooperativ (Symbolfoto).

Massenkarambolage im Arlbergtunnel - 6 Schweizer unter den Verletzten
Unter den vier Unfallautos waren zwei mit einem Schweizer Kennzeichen, ein deutsches Auto und eines aus Grossbritannien. Anton am Arlberg aus den teilweise ineinander verkeilten Fahrzeugwracks mit der Bergeschere befreit werden.

Schönheit sichert aber nicht automatisch einen Sitz im Bundestag: Celine Erlenhofer schaffte es auch über die Landesliste nicht ins Parlament. Nolte hatte als Direktkandidat ebenfalls keine Chance, zog aber in den Bundestag ein. Sie wurden von einer Jury aus zwölf Männern und zwölf Frauen auf einer Attraktivitätsskala von null (unattraktiv) bis sechs (sehr attraktiv) bewertet.

Der Politikwissenschaftler Oskar Niedermayer sieht die Studie der Düsseldorfer Forscher kritisch. Es liegt auch an seinem Aussehen.

Für Rosar ist dies auch ein Zeichen der schwindenden Bindekraft zwischen gesellschaftlichen Gruppen und Parteien: "Wahlentscheidungen werden häufiger kurzfristig getroffen, bei gleichzeitiger Zunahme der Wechselbereitschaft", sagt Rosar.

Aber ist eine kleine Gruppe von nur 24 Testpersonen überhaupt eine gute Grundlage, um daraus allgemeingültige Schlüsse abzuleiten? Denn es gebe einen "Attraktivitätskonsens".

Schon bei früheren Studien haben Attraktivitätsforscher herausgefunden, dass wer vertrauenswürdig aussieht, leichter einen Kredit bekommt.

Recommended News

  • Gespräche im Haus des Friedens: Nord- und Südkorea reden miteinander

    Gespräche im Haus des Friedens: Nord- und Südkorea reden miteinander

    Etwa 60 000 zunehmend ältere Südkoreaner hoffen nach wie vor, ihre Verwandten aus dem Norden wiederzusehen. Der Konflikt auf der seit 1953 geteilten Halbinsel hatte sich in den vergangenen Monaten zugespitzt.
    Özdemir bewirbt sich nicht um den Fraktionsvorsitz der Grünen

    Özdemir bewirbt sich nicht um den Fraktionsvorsitz der Grünen

    Lange war spekuliert worden, ob Özdemir, der "Realo", am kommenden Donnerstag gegen den "Linken" Anton Hofreiter antreten werde. Das sagte er der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung . "Das muss ich akzeptieren", sagte der Grünen-Chef der Zeitung.
    France Gall:

    France Gall: "Ella elle l'a"-Sängerin mit 70 Jahren gestorben"

    Sie erlag am Sonntag im Alter von 70 Jahren in Paris einem Krebsleiden , wie ihre Sprecherin Geneviève Salama mitteilte. Gall habe ihrer Erkrankung in den vergangenen "mit Würde" dir Stirn geboten , verlautete es in der Erklärung weiter.
  • Akku überhitzt: Apple-Geschäft in Zürich evakuiert

    Akku überhitzt: Apple-Geschäft in Zürich evakuiert

    Sieben Personen mussten medizinisch betreut werden, ins Krankenhaus mussten sie aber nicht. Zürich - Ein überhitzter Handy-Akku hat in Zürich Alarm ausgelöst.
    Einschalten?! Das bietet der Abschieds-

    Einschalten?! Das bietet der Abschieds-"Tatort" für "Kopper"

    Deshalb sei es gut, dass die gemeinsame Entscheidung für das Aus gefallen sei, "denn das tut einfach weh". Seine Liebe zu Italien habe unter dem Aus für den Halbitaliener Kopper nicht gelitten, betonte Hoppe.
    IG Metall startet Warnstreiks in Bayern

    IG Metall startet Warnstreiks in Bayern

    Die Arbeitgeber hätten der IG Metall bereits im Dezember ein Angebot gemacht, das den Beschäftigten ein Reallohnplus sichere. Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt.
  • Erstmals: Deutsche Transfrau zieht blank für

    Erstmals: Deutsche Transfrau zieht blank für "Playboy"

    Und zugleich ein wunderschöner Beleg dafür, wie wichtig der Kampf für das Recht auf Selbstbestimmung ist". Mit 16 vollzog sie dann auch äußerlich den Schritt zur Frau - ließ eine Geschlechtsanpassung vornehmen.

    VW bleibt weltweit Nummer eins

    Wie die "Bild am Sonntag" unter Berufung auf konzerninterne Prognosen berichtete, waren es deutlich mehr als 10,5 Millionen. Die Kernmarke Volkswagen schaffte ein Absatzplus von 4 Prozent, die Premiumtochter Audi büßte hingegen 0,8 Prozent ein.
    Paladins: Battlegrounds - Battle-Royale-Modus mit Teamplay-Fokus angekündigt

    Paladins: Battlegrounds - Battle-Royale-Modus mit Teamplay-Fokus angekündigt

    Die Spieler wählen einen von aktuell mehr als 30 Helden aus vier Klassen aus, die jeweils einzigartige Fähigkeiten mitbringen. Die Hi-Rez Studios werden spätestens im März 2018 einen Betatest zu " Paladins: Battlegrounds " durchführen.
  • Schalke verpflichtet Hoffenheims Torjäger Mark Uth

    Schalke verpflichtet Hoffenheims Torjäger Mark Uth

    Für den FC Schalke ist der Transfer des Stürmers gleichbedeutend mit dem dritten namhaften Einkauf innerhalb der letzten Wochen. Bis dahin wolle er sich aber "mit vollem Einsatz und Leidenschaft" auf die Ziele mit der TSG konzentrieren.
    Die Bundeswehr bildet immer mehr Minderjährige an der Waffe aus

    Die Bundeswehr bildet immer mehr Minderjährige an der Waffe aus

    Die Zahl der Soldatinnen und Soldaten , die bei Dienstantritt noch nicht volljährig waren, stieg im vergangenen Jahr auf 2.128. Auch die Sozialdemokraten sind ihrem Wahlprogramm zufolge gegen die Ausbildung von 17-Jährigen an der Waffe.
    Anja Piel kandidiert für Parteivorsitz

    Anja Piel kandidiert für Parteivorsitz

    Das schreibt Peter in einem offenen Brief, den sie am Montagmorgen auf ihrer Internetseite veröffentlichte. Sie wolle sich einer Erneuerung der Parteispitze nicht verschließen, schrieb Peter.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.