Akku überhitzt: Apple-Geschäft in Zürich evakuiert

Wurde die Akku Leistung einiger iPhones bewusst gedrosselt

Wurde die Akku Leistung einiger iPhones bewusst gedrosselt

Zürich - Ein überhitzter Handy-Akku hat in Zürich Alarm ausgelöst. Es handle sich bei dem Gerät um ein iPhone 6S Plus.

Wie heftig die Reaktion war, zeigt ein Foto des Akkus.

Die französische Justiz hat nun den Software Konzern Apple im Visier
Die französische Justiz hat nun den Software Konzern Apple im Visier

In einem Züricher Apple Store soll am Dienstagmorgen ein überhitzter Akku eines iPhones explodiert sein, berichtet der "Blick". 50 Mitarbeiter und Kunden mussten das Geschäft vorübergehend verlassen.

Wie die Stadtpolizei mitteilte, reagierte das Personal richtig. Die Mitarbeiter streuten Quarzsand über den Akku, womit der Rauch eingedämmt und nach dem Einschalten der Lüftung abgesaugt werden konnte. Schutz & Rettung war mit einem Tanklöschfahrzeug der Berufsfeuerwehr sowie mit mehreren Rettungswagen und einem Noteinsatzfahrzeug vor Ort. Sieben Personen mussten medizinisch betreut werden, ins Krankenhaus mussten sie aber nicht. Sie wollen nun im Labor feststellen, was zur Überhitzung des Akkus geführt hatte. "Im Regelfall dauert es ein paar Tage, bis das Resultat vorliegt", so Bisa. Apple selbst wollte sich zunächst nicht zu dem Fall äußern.

Schüsse auf Auto von Ex-Bundesligaprofi Naki
Menschlich ist es verständlich, dass der 28-Jährige, noch unter dem Eindruck des Erlebten, diesen Schluss zieht. Weil er sich eindeutig pro-kurdisch geäußert hätte, sei er in der Türkei "eine laufende Zielscheibe".

Stockholm: Ein Toter nach Explosion vor U-Bahn-Station
Schwedische Medien wie das "Svenska Dagbladet" berichten, dass die Explosion durch eine Handgranate ausgelöst worden sein könnte. Bei einer Explosion ausserhalb eines U-Bahnhofes in einem Stockholmer Vorort sind am Sonntag zwei Menschen verletzt worden.

IG Metall startet Warnstreiks in Bayern
Die Arbeitgeber hätten der IG Metall bereits im Dezember ein Angebot gemacht, das den Beschäftigten ein Reallohnplus sichere. Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt.

Recommended News

  • Spectre-Sicherheitslücke trifft auch Mac und iPhone: Apple kündigt Notfallupdate an

    Spectre-Sicherheitslücke trifft auch Mac und iPhone: Apple kündigt Notfallupdate an

    Apple empfiehlt allen Nutzern, das Update aufzuspielen - es ist auch nicht sehr groß, iOS 11.2.2 umfasst beispielsweise nur 76 MB. Apple hat zudem Safari 11.0.1 für die älteren Betriebssysteme OS X El Capitan 10.11.6 und macOS Sierra 10.12.6 veröffentlicht.
    Paladins: Battlegrounds - Battle-Royale-Modus mit Teamplay-Fokus angekündigt

    Paladins: Battlegrounds - Battle-Royale-Modus mit Teamplay-Fokus angekündigt

    Die Spieler wählen einen von aktuell mehr als 30 Helden aus vier Klassen aus, die jeweils einzigartige Fähigkeiten mitbringen. Die Hi-Rez Studios werden spätestens im März 2018 einen Betatest zu " Paladins: Battlegrounds " durchführen.
    Einschalten?! Das bietet der Abschieds-

    Einschalten?! Das bietet der Abschieds-"Tatort" für "Kopper"

    Deshalb sei es gut, dass die gemeinsame Entscheidung für das Aus gefallen sei, "denn das tut einfach weh". Seine Liebe zu Italien habe unter dem Aus für den Halbitaliener Kopper nicht gelitten, betonte Hoppe.
  • Im Sommer aus Berlin verschleppt Entführter Vietnamese vor Gericht

    Im Sommer aus Berlin verschleppt Entführter Vietnamese vor Gericht

    Seit einiger Zeit geht Vietnams politische Führung verschärft gegen die grassierende Korruption im Land vor. Berlin dringe darauf, dass der Prozess "unseren hohen rechtsstaatlichen Ansprüchen genügt", sagte er.
    Instagram-Stories bei WhatsApp? Das steckt dahinter

    Instagram-Stories bei WhatsApp? Das steckt dahinter

    Der brasilianische Blog " tecnoblog " berichtet zuerst über die Neuerung in der Social-Media-Welt. Für Unternehmen könnte die neue " WhatsApp Business"-App des Konzerns eine Alternative sein".
    HMD Global zeigt neue Version seines Nokia 6

    HMD Global zeigt neue Version seines Nokia 6

    Der Fingerabdrucksensor, der vormals im Home-Button integriert war, wandert daher unter die Hauptkamera auf die Rückseite. Der Bildschirm des neuen Nokia 6 ist weiterhin 5,5 Zoll groß, auch die Auflösung ist mit Full HD identisch zum Vorgänger.
  • Anja Piel kandidiert für Parteivorsitz

    Anja Piel kandidiert für Parteivorsitz

    Das schreibt Peter in einem offenen Brief, den sie am Montagmorgen auf ihrer Internetseite veröffentlichte. Sie wolle sich einer Erneuerung der Parteispitze nicht verschließen, schrieb Peter.
    Betrunkener schläft in Mainz am Steuer ein

    Betrunkener schläft in Mainz am Steuer ein

    Dem Fahrer wurde schließlich eine Blutprobe entnommen, Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Der Alkoholisierte zeigte sich unkooperativ (Symbolfoto).
    Wieder Stunde der Wintervögel

    Wieder Stunde der Wintervögel

    Der Naturschutzbund NRW will wissen, welche Auswirkungen der milde Winter auf die Zahl der Vögel hat, die bei uns überwintern. So seien Drosseln, Krähen und Wintergoldhähnchen häufiger in Gärten zu sehen, in denen nicht gefüttert wird.
  • ESC-Vorentscheid: Ach was, die Schöneberger ist raus?

    ESC-Vorentscheid: Ach was, die Schöneberger ist raus?

    In der Show treten sechs Musikacts an, die Deutschland beim ESC 2018 in der portugiesischen Hauptstadt vertreten wollen. In diesem Jahr werden Linda Zervakis und Elton gemeinsam durch die Sendung führen, die am Donnerstag, den 22.
    Massenkarambolage im Arlbergtunnel - 6 Schweizer unter den Verletzten

    Massenkarambolage im Arlbergtunnel - 6 Schweizer unter den Verletzten

    Unter den vier Unfallautos waren zwei mit einem Schweizer Kennzeichen, ein deutsches Auto und eines aus Grossbritannien. Anton am Arlberg aus den teilweise ineinander verkeilten Fahrzeugwracks mit der Bergeschere befreit werden.
    Mainz 05 verpflichtet ehemaligen HSV-Profi Nigel de Jong

    Mainz 05 verpflichtet ehemaligen HSV-Profi Nigel de Jong

    Nach Merkurist-Informationen hatte der 33-Jährige schon vor Weihnachten den Medizincheck in der Mainzer Uni-Klinik absolviert. Zudem schnürte er in seiner Karriere bereits für Manchester City, den AC Mailand und LA Galaxy die Schuhe.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.