Vater schwängert zwölfjährige Tochter - Baby stirbt

Eine Frau verklagt ihr Tinder-Date

Eine Frau verklagt ihr Tinder-Date

Ein 34-jähriger Mann aus Crimmitschau in Sachsen soll Geschlechtsverkehr mit seiner Tochter gehabt und sie geschwängert haben. Es starb nach fünf Tagen. Der Fall ist vor Gericht.

Es ist ein Verbrechen, das sprachlos macht: Im sächsischen Zwickau steht der 34 Jahre alte Rene H. vor dem Landgericht und muss sich den Vorwürfen des Kindesmissbrauchs uns Inzests stellen. Das Inzest-Baby wurde dem Bericht zufolge Ende März 2017 im Heinrich-Braun-Klinikum in Zwickau entbunden - doch der kleine Junge, der den Namen Karl bekam, wies schwere Missbildungen auf und hatte genetische Defekte.

Als Verteidigung ließ der 34-Jährige vorbringen, seine Tochter habe "die Befruchtung selbst herbeigeführt", ist in der "Bild" zu lesen.

Apples iMac Pro: Viel zu mächtig für alle Nicht-Videoprofis
Angetrieben wird der neue iMac Pro von Intels Xeon-Prozessoren, die mit bis zu 18 Rechenkernen auf Hochleistung getrimmt sind. Es handelt sich dabei um eine Weiterentwicklung des T1-Chips, den Apple erstmals in seinem Macbook Pro (MBP) verbaut hat.

Ermittlungen Bundestag hebt Immunität von zwei AfD-Abgeordneten auf
Der Bundestag hebt die Immunität von zwei AfD-Abgeordneten auf, damit ein Strafverfahren gegen sie eingeleitet werden kann. Vor fünf Jahren hatte Münzenmaier nach Ansicht des Gerichts anderen Mitgliedern der Ultra- und Hooliganszene des 1.

Brexit-Minister nennt Vereinbarung "Absichtserklärung": EU-Abgeordnete fordern Klarheit ein
Ziel sei es, in jedem Fall eine "harte" Grenze zwischen dem britischen Nordirland und dem EU-Mitglied Nordirland zu verhindern. Zum Schluss wünschte die Premierministerin ein schönes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr .

Karl kam missgebildet zur Welt. "Das Kind hatte massive Fehlbildungen und litt an Gendefekten". Nach nur 5 Tagen starb das Baby an den Folgen.

"Sie wussten, dass Sie der Vater sind", sagte Staatsanwältin Cornelia Heiner laut "Bild"-Zeitung bei dem Prozess am Mittwoch zu dem Angeklagten". Eine Speichelprobe hat jedoch erwiesen, dass er der Erzeuger des Kindes sein soll. Die Berliner Zeitung zitiert die Aussage der Frau des Angeklagten: Sie gab zu Protokoll, die Tochter sei "neugierig gewesen" während ihr Vater geschlafen habe.

Der sechsfache Vater blieb trotzdem dabei: "Ich habe nicht mit ihr geschlafen, nach der Arbeit habe ich keinen Sinn für Sex".

Recommended News

  • Ungewöhnlich nummeriert: Apples Beta-Familie 11.2.5 macht die Runde

    Ungewöhnlich nummeriert: Apples Beta-Familie 11.2.5 macht die Runde

    Apple hatte nach Bekanntwerden des Sicherheitsrisikos den Fernzugriff auf HomeKit-Geräte umgehend Server-seitig gesperrt. Neben neuen Betas für iOS , watchOS und tvOS gab es auch eine aktualisierte Firmware für den HomePod.
    Ghost Recon Wildlands - Gratis Herausforderungen schickt den Predator auf die Jagd

    Ghost Recon Wildlands - Gratis Herausforderungen schickt den Predator auf die Jagd

    Gelingt es euch und eurem Team den mächtigen Jäger zu Fall zu bringen, werdet ihr mit exklusiven Ausrüstungsgegenständen belohnt. Das nun verfügbare Paket kommt mit 15 verschiedenen Ausrüstungsgegenständen, neuen Waffen und einer brachialen Nahkampftechnik.
    Real Madrid mit Mühe im Finale

    Real Madrid mit Mühe im Finale

    Das Team aus den Arabischen Emiraten, dem Gastgeberland der Klub-WM, ging durch Romarinho kurz vor der Pause gar in Führung. Der Waliser traf nach Pass von Lucas Vazquez zum 2:1, Ronaldo war mit der Ferse über den ins Netz rollenden Ball gestiegen.
  • Kretschmer ist neuer Ministerpräsident von Sachsen

    Kretschmer ist neuer Ministerpräsident von Sachsen

    Kretschmer tritt die Nachfolge von Stanislaw Tillich (CDU) an, der rund neun Jahre Regierungschef im Freistaat war. Bereits am Samstag war er als Nachfolger Tillichs zum neuen Landesvorsitzenden der sächsischen CDU gewählt worden.
    Erdogan: Jerusalem als Hauptstadt Palästinas anerkennen

    Erdogan: Jerusalem als Hauptstadt Palästinas anerkennen

    Erdogan hatte in der vergangenen Woche angekündigt: "Auf diesem Gipfel werden wir die gesamte islamische Welt in Bewegung setzen". Nach neuen Raketenangriffen militanter Palästinenser beschoss die israelische Luftwaffe gestern erneut ein Ziel im Gazastreifen.
    Glyphosat: EU kündigt mehr Transparenz an

    Glyphosat: EU kündigt mehr Transparenz an

    In dem Verfahren hätte die Bundesregierung Seite an Seite mit den beiden Agrarkonzernen Monsanto und Cheminova gestanden. Die Efsa hält es für unwahrscheinlich, dass das in der Landwirtschaft weitläufig eingesetzte Mittel krebserregend ist.
  • Bahn will Probleme auf ICE-Neubaustrecke schnell lösen

    Bahn will Probleme auf ICE-Neubaustrecke schnell lösen

    Es führte zum Beispiel auf der wichtigen Strecke Köln-Frankfurt am Sonntagnachmittag zeitweise zu einer Vollsperrung. Nach Informationen der F.A.Z. bereitet ETCS derzeit sieben bis acht Fernverkehrszügen erhebliche Schwierigkeiten.
    Polizisten müssen Joint bezahlen

    Polizisten müssen Joint bezahlen

    Er habe Cannabis schließlich nicht zum Vergnügen geraucht, sondern es hatte einen medizinischen Hintergrund. Sonst heißt es ganz schnell wieder: Die Kosten für den Cannabis-Konsum trägt der bayerische Staat!
    Gotthardtunnel nach tödlichem Unfall gesperrt

    Gotthardtunnel nach tödlichem Unfall gesperrt

    Bei einer Frontalkollision im Gotthardstrassentunnel sind am Mittwochmorgen zwei Personen ums Leben gekommen. Ob es sich bei dem Opfern aus dem Auto um Deutsche handelt, war laut Behördenangaben zunächst nicht klar.
  • Insolvenzverwalter: Fast alle Niki-Passagiere sollen entschädigt werden

    Insolvenzverwalter: Fast alle Niki-Passagiere sollen entschädigt werden

    Hinzu kommen 210.000 über Reiseveranstalter und Reisebüros gebuchte Tickets, bei denen die Veranstalter für Ersatz sorgen müssen. Bei der auf Insolvenzkurs segelnden Billigairline Niki hängen nicht nur die Mitarbeiter in der Luft, sondern auch die Gläubiger.
    Trennung von Umut Kekilli: Natascha Ochsenknecht ist wieder Single

    Trennung von Umut Kekilli: Natascha Ochsenknecht ist wieder Single

    Im ‚Gala'-Interview sagten die beiden damals: "Wir haben ja nie aufgehört uns zu lieben, nur der Zauber war verloren gegangen". Im letzten Sommer hatte Natascha Ochsenknecht dann auch noch mit Hochzeitsplänen überrascht. "Die Trennung tat weh".
    Das sind die Google-Suchbegriffe des Jahres 2017

    Das sind die Google-Suchbegriffe des Jahres 2017

    Bei den "Wo-Fragen" erkundigten sich die meisten Nutzer ganz unpolitisch nach Manuel Neuer und dem Ort seiner Heirat. Was interessiert die deutschen Internetnutzer speziell in diesem Jahr? Apple dominiert die Google-Trends 2017.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.