Umstrittener Doppelpass-Vorstoß Österreichs bereitet Italien Sorgen

Kritik aus Italien an Doppelstaatsbürgerschaft für Südtiroler

Kritik aus Italien an Doppelstaatsbürgerschaft für Südtiroler

Die italienische rechtsextreme Partei Fratelli d'Italia (Brüder Italiens) war ebenfalls empört. Erklärt hat dies Werner Neubauer, in der österreichischen Regierungspartei FPÖ verantwortlich für die Beziehungen seines Landes zu Südtirol, zu jener norditalienischen autonomen Region Alto-Adige/Südtirol, in der der deutschsprachige Bevölkerungsanteil die Mehrheit stellt. Das Angebot der türkis-blauen Regierung, dass Südtiroler Sportler mit Doppelpass künftig für Österreich statt für Italien an Wettkämpfen teilnehmen, sorgt jedoch bei den Athleten nicht für Begeisterung. Die italienische Regierung weiss zudem, dass sie sich nicht in der Position befindet, den Österreichern Moralvorträge über Doppelbürgerschaften zu halten: Rom hatte vor Jahren selber Pässe an die italienischstämmige Bevölkerung in den Balkanstaaten und in Südamerika ermöglicht - nicht zur Freude der betroffenen Staaten. "Österreich ist ein wunderbares Land, doch ich bin Italienerin". "Europa hat zwar viele Fehler, hat aber die Ära des Nationalismus abgeschlossen", sagte Tajani in einem Interview mit RAI 3 am Sonntagabend. "Das wäre eine verkappte Sezession", schrieb Meloni.

Benedetto Della Vedoca, Politiker in Italiens Außenministerium, nannte den Vorstoß "ethno-nationalistisch". Diese seien überzeugte Europäer, die weiterhin als Vermittler und "Brücke" agieren wollten.

US-Repräsentantenhaus billigt Trumps Steuerreform
Allerdings profitieren die Reichen entgegen der Erklärungen Trumps deutlich stärker als die Ärmeren und die Mittelschicht. Zudem dürfte der Schuldenberg der USA nach Einschätzung von Experten um etwa 1,5 Billionen Dollar anschwellen.

Reporter-Organisation - Mindestens 65 Medien-Mitarbeiter 2017 getötet
Im Jahr 2016 hatte Reporter ohne Grenzen 74 getötete Journalisten und Medienschaffende beklagt , im Jahr davor 101. Die übrigen 26 wurden im Einsatz getötet, weil sie etwa unter Beschuss oder in einen Bombenangriff gerieten.

Ultras prügeln sich mit Kneipengästen - fünf Verletzte
Sicher sagen konnten die Beamten nur, dass es sich bei den Gästen in der Kneipe nicht um Mainzer Fans handelte. Dabei sei nach ersten Erkenntnissen ein Mensch verletzt worden, sagte ein Sprecher der Polizei .

"Persönlich vertraue ich sehr diesem jungen Bundeskanzler, und ich glaube, dass mit ihm Europa große Schritte nach vorne machen wird", sagte Tajani. Die Aufnahme derselben in dem Koalitionsabkommen wurde von der SVP begrüßt. Vor allem zeigte man sich auch erfreut, dass eine "klare europäische Ausrichtung nicht nur erkennbar, sondern auch zweifelsfrei festgeschrieben ist". Mit der Führung der Gespräche mit den schwarz-blauen Koalitionären wurde SVP-Chef und Landesrat Philipp Achammer beauftragt. Das Vorhaben entspreche auch den Wünschen aller in Südtirol vertretenen Parteien, sagte Österreichs Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ).

Das Gedenkjahr 2018 wäre dafür ein würdiger Anlass, meinte Neubauer, der aber gleichzeitig einräumte, dass er auch verstehen könne, wenn sich die Vorbereitungen etwas länger hinziehen würden.

Recommended News

  • TerrorismusBerlin gedenkt der Opfer des Terroranschlags vor einem Jahr

    TerrorismusBerlin gedenkt der Opfer des Terroranschlags vor einem Jahr

    Mit Maschinenpistolen bewaffnete Polizisten patrouillieren, am Morgen brachten sich auch Spezialeinsatzkräfte in Stellung. Bei der Gedenkveranstaltung am Dienstag nannte Merkel das Gespräch mit den Opfern und Hinterbliebenen "schonungslos".
    Studienplatzvergabe für Medizin zum Teil verfassungswidrig

    Studienplatzvergabe für Medizin zum Teil verfassungswidrig

    Denn klar ist: "Nicht jeder Einser-Abiturient ist zwingend auch in der Patientenversorgung ein guter Arzt", teilte sie mit. Auch ein guter Umgang mit Patienten in der Pflege könnten gewertet werden oder soziale Faktoren wie Empathie.
    So dramatisch waren Udo Jürgens letzte Stunden

    So dramatisch waren Udo Jürgens letzte Stunden

    Billy hat seinem ehemaligen Chef nun einen wunderschönen, berührenden Song gewidmet: "I Lost a Friend – Ich verlor einen Freund". Plötzlich rief er mich mit dieser seltsamen Stimme. "Ich habe ihn sofort in meine Arme genommen", erklärt der 66-Jährige.
  • Amazon will Geschäfte in Deutschland eröffnen

    Amazon will Geschäfte in Deutschland eröffnen

    In einem solchen Supermarkt muss nicht mehr an der Kasse gezahlt werden, die Technik erlaubt die vollautomatische Abrechnung. Und eben diese Frage sei immer am schwierigsten zu beantworten: "Kunden lieben Vielfalt online und im klassischen Handel".
    Vonovia greift wieder an - Buwog im Visier

    Vonovia greift wieder an - Buwog im Visier

    Der Bochumer DAX-Konzern ist Herr über 355.000 Wohnungen, der Wiener ATX-Konzern über rund 49.000 Wohnungen. Beide Unternehmen sind in Deutschland und Österreich aktiv, als Bestandshalter wie auch als Entwickler.
    Kran bleibt an Brücke hängen: Straße voll gesperrt

    Kran bleibt an Brücke hängen: Straße voll gesperrt

    Die Brücke, die über die Westumfahrung führt, ist eine schmale Holzbrücke für landwirtschaftliche Fahrzeuge. Ob ein Fehlverhalten des Fahrers oder ein technischer Defekt vorlag, konnte der Beamte nicht sagen.
  • Köln: Veh kommentiert Terodde-Gerüchte

    Köln: Veh kommentiert Terodde-Gerüchte

    In der vergangenen Saison hatte der Stürmer mit 25 Treffern maßgeblich zur Rückkehr der Stuttgarter in die Bundesliga beigetragen. Beim FC habe ich meine ersten Schritte im Profi-Fussball gemacht und kenne das besondere Gefühl, im Stadion zu spielen.
    Terrorismus in Deutschland: IS-Mitglied (29) in Karlsruhe festgenommen

    Terrorismus in Deutschland: IS-Mitglied (29) in Karlsruhe festgenommen

    Ihm wird vorgeworfen, Propaganda-Videos erstellt und auf mehreren Internetplattformen verbreitet zu haben. Der Mann soll einen Anschlag auf die Weihnachtsstände auf dem Karlsruher Schlossplatz erwogen haben.
    Ryanair: Weitere Piloten sagen Streik ab

    Ryanair: Weitere Piloten sagen Streik ab

    Mit der deutschen Vereinigung Cockpit plant Ryanair am Mittwoch Gespräche über die Anerkennung der Pilotengewerkschaft. Das Unternehmen sei allerdings nicht bereit, die Verhandlungen auf das Kabinenpersonal auszuweiten.
  • Frank Zander serviert Weihnachtsmenü für Obdachlose

    Frank Zander serviert Weihnachtsmenü für Obdachlose

    Um alle glücklich zu machen, wurden 3000 Gänsekeulen, 6500 Knödel, 850 Kilo Rotkohl und 250 Liter Soße bereitgestellt. Auch Geiger David Garrett und Neuköllns ehemaliger Bürgermeister Heinz Buschkowsky waren mit von der Partie.

    Richtungsstreit bei der SPD: Klingbeil ist gegen Kurskorrektur

    Die SPD hatte im September mit 20,5 Prozent ihr schlechtestes Ergebnis bei einer Bundestagswahl eingefahren. Dort hatte US-Präsident Donald Trump bei der Präsidentschaftswahl große Erfolge gefeiert.

    "PUBG" startet mit Hype und wackeligen Beinen auf Xbox One

    Auf der Xbox One habe " PUBG " noch mit starken Bildrateneinbrüchen, verwaschenen Texturen und Streamingproblemen zu kämpfen. Das macht sich derzeit vor allem sehr negativ auf der Xbox One , beispielsweise beim Drop in der Anfangssequenz, bemerkbar.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.