Trennung von Umut Kekilli: Natascha Ochsenknecht ist wieder Single

Natascha Ochsenknecht Wieder alles aus mit ihrem Umut

Natascha Ochsenknecht Wieder alles aus mit ihrem Umut

Das Paar fand jedoch wieder zusammen, wollte sogar heiraten. Auch eine prima Idee, den guten alten Versöhnungssex immer neu zu beleben.

Natascha Ochsenknecht äußert sich erstmals zu ihrer Trennung von Umut Kekilli.

Gemeinsam mit Tochter Cheyenne (17) verbrachte die 53-Jährige fernab der Heimat einige Tage in London.

"Täusche mich einmal, Schande über dich; halte mich zum zweiten Mal zum Narren, Schande über mich", schrieb die Ex-Frau von Schauspieler Uwe Ochsenknecht auf Instagram zu einem Foto, auf dem sie sich als "Single Lady" bezeichnet.

Die Trennung kommt zumindest für die Fans überraschend.

Erdogan: Jerusalem als Hauptstadt Palästinas anerkennen
Erdogan hatte in der vergangenen Woche angekündigt: "Auf diesem Gipfel werden wir die gesamte islamische Welt in Bewegung setzen". Nach neuen Raketenangriffen militanter Palästinenser beschoss die israelische Luftwaffe gestern erneut ein Ziel im Gazastreifen.

Zwei Tote nach Stromschlag auf Lokomotive in Wismar
Warum die Männer in der Nacht auf Sonntag auf die abgestellte Lok kletterten, steht nach Angaben der Polizei noch nicht fest. Wenn ein Mensch näher als eineinhalb Meter an so eine Leitung gerate, könne dies bereits tödlich enden, sagte der Sprecher.

Ex-Bayern-Star bei WM-Quali mit Kokain erwischt
November 2017 begonnen, als der Spieler vom Vorsitzenden der FIFA-Disziplinarkommission provisorisch gesperrt wurde. Im nächsten Jahr ist der Kapitän der peruanischen Nationalmannschaft aber zum Zusehen verdammt.

Untertitelt hatte die Berlinerin ihr Trennungs-Bild vor ein paar Tagen mit dem Spruch "Fool me once, shame on you; fool me twice, shame on me", der sich in etwa mit "Betrügst du mich einmal, Schande über dich, betrügst du mich zweimal, Schande über mich" übersetzen lässt.

Gerade erst ist bekannt geworden, dass sich Natascha Ochsenknecht von Umut Kekilli getrennt hat.

Im letzten Sommer hatte Natascha Ochsenknecht dann auch noch mit Hochzeitsplänen überrascht.

"Die Trennung tat weh". Im ‚Gala'-Interview sagten die beiden damals: "Wir haben ja nie aufgehört uns zu lieben, nur der Zauber war verloren gegangen". Nun ist sie stärker als je zuvor. "Wir wissen noch nicht wann, aber jetzt ist es für immer", hatte Ochsenknecht noch im Mai erzählt. Ob das Liebes-Aus dieses Mal endgültig ist?

Recommended News

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.