Sahra Wagenknecht ist Talkshow-Königin 2017

Häufigster Gast Das sind die beiden Talkshow Queens 2017

Häufigster Gast Das sind die beiden Talkshow Queens 2017

Wenn die Häufigkeit von Fernsehauftritten etwas über den politischen Einfluss aussagen würde, wäre sie die mächtigste Frau in der deutschen Politik: Die Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht (48) ist in diesem Jahr so oft wie kein anderer in TV-Talkshows zu Gast gewesen.

Zählt man auch Sondersendungen wie "Illner intensiv" mit, war Sahra Wagenknecht gar elf Mal in Talk-Shows zu sehen, ergab eine Auswertung der Gästelisten durch das Redaktionsnetzwerk Deutschland.

Mit jeweils zehn Besuchen teilen sich demnach Kanzleramtschef Peter Altmaier von der CDU, FDP-Chef Christian Lindner, der SPD-Politiker Thomas Oppermann, Grünen-Chef Cem Özdemir und Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen von der CDU den zweiten Platz. Auf neun Auftritte brachten es Wolfgang Kubicki (FDP) und Markus Söder (CSU). Der CDU-Mann Norbert Röttgen schafft es mit sieben Besuchen gerade noch unter die ersten fünf.

Welche Polit-Stars saßen in diesem Jahr am häufigsten in den Talkshows?

Wieses Lambo war zu laut
Seit einigen Wochen ist diese Kontrollgruppe in Hamburg im Einsatz, um unzulässige Autos aus dem Verkehr zu ziehen. Die Polizisten haben den Medienberichten zufolge 139 Dezibel gemessen, jedoch sollen nur 88 eingetragen sein.

Trumps Steuerreform auf der Zielgeraden
Kein Zufall: Politisch gesehen handelt es sich um Hochburgen der Demokraten, in denen die Republikaner nichts zu bestellen haben. Trump dankte dem Kongress und sprach von einem "historischen Sieg für amerikanische Familien, Arbeiter und Unternehmen".

Vier neue Minister: Regierungschef stellt sein Kabinett vor
Pabst forderte den neuen Kultusminister Christian Piwarz (CDU) auf, die Vorhaben seines Vorgängers zügig umzusetzen. Die größte Überraschung ist eine Abberufung.

Auch in der Statistik beim Branchendienst "Meedia" liegt Sahra Wagenknecht vorn, allerdings gleichauf mit Ursula von der Leyen. Dadurch kommen beide Politikerinnen auf jeweils zehn Auftritte in den vier Talksendungen von ARD und ZDF.

Wie das RND berichtete, hat Wagenknecht ihren Parteikollegen Gregor Gysi als präsentestes Talkshow-Gesicht der Linkspartei abgelöst.

Wagenknecht stand der Auswertung zufolge bei 4 von insgesamt 31 Ausgaben auf der Gästeliste von "Anne Will" (ARD). Dreimal habe Sandra Maischberger die Fraktionsvorsitzende in ihrer Runde begrüßt.

Recommended News

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.