Ronaldo schießt Real zum Klub-WM-Titell!

Mit seinem Joker Tor schoss Gareth Bale seine Mannschaft ins Finale. Nun kann er sie zum Titel führen

Mit seinem Joker Tor schoss Gareth Bale seine Mannschaft ins Finale. Nun kann er sie zum Titel führen

Abu Dhabi. Weltfußballer Cristiano Ronaldo will den nächsten Titel einheimsen: Mit Real Madrid ist der Superstar im Finale der Club-WM gegen Gremio Porto Alegre klarer Favorit.

Das war insgesamt der sechste Titel von Real Madrid in diesem Kalenderjahr.

Die Mannschaft siegte im Endspiel in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten gegen den brasilianischen Südamerika-Meister Grêmio Porto Alegre mit 1 zu 0. Mit nunmehr drei Club-WM-Triumphen schlossen die Madrilenen zum Rekordsieger und Erzrivalen FC Barcelona auf.

Zwischen "KoKo" und "Krabbelgruppe": Union und SPD legen los
Auf der Grundlage des Treffens will die SPD am Freitag entscheiden, ob sie Sondierungsgespräche mit der Union führt. Die SPD fürchtet ohne stärkere Profilierungsmöglichkeiten wieder als Verlierer aus einer großen Koalition zu gehen.

Ermittlungen Bundestag hebt Immunität von zwei AfD-Abgeordneten auf
Der Bundestag hebt die Immunität von zwei AfD-Abgeordneten auf, damit ein Strafverfahren gegen sie eingeleitet werden kann. Vor fünf Jahren hatte Münzenmaier nach Ansicht des Gerichts anderen Mitgliedern der Ultra- und Hooliganszene des 1.

Gotthardtunnel nach tödlichem Unfall gesperrt
Bei einer Frontalkollision im Gotthardstrassentunnel sind am Mittwochmorgen zwei Personen ums Leben gekommen. Ob es sich bei dem Opfern aus dem Auto um Deutsche handelt, war laut Behördenangaben zunächst nicht klar.

Die Statistik spricht für einen Sieg der Spanier, denn in den vergangenen zehn Auflage verlor Europas Vertreter nur einmal das Club-WM-Endspiel.

Gremio kommt mit dem Selbstvertrauen des vor zwei Wochen errungenen Copa-Libertadores-Titel, stellt für Real-Coach Zinedine Zidane aber dennoch eine Unbekannte dar. Allerdings konnte Real beim überraschend mühsamen 2:1 im Halbfinal über Al-Jazira nicht überzeugen, und auch in der spanischen Meisterschaft läuft es für den Champions-League-Sieger bei acht Punkten Rückstand auf den FC Barcelona nicht nach Wunsch. "Das ist eine sehr gute Mannschaft, es wird ein kompliziertes Spiel für uns", meinte der Franzose.

Recommended News

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.