Deutschland bleibt wichtigstes Zielland für Flüchtlinge

Flüchtlingsfamilie Bild AFP

Flüchtlingsfamilie Bild AFP

Nach Angaben des Europäischen Statistikamtes Eurostat, die der Tageszeitung "Die Welt" vorliegen, wurden im ersten Halbjahr 357.625 Entscheidungen gezählt. Damit sei Deutschland bis heute das mit Abstand wichtigste Zielland geblieben. In allen übrigen 27 EU-Staaten zusammen seien es knapp 200.000 gewesen.

Eurostat macht zudem etwas geringere Angaben als das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, das 388.201 Entscheidungen über Erstanträge im ersten Halbjahr 2017 zählt (408.147 inklusive Folgeanträgen).

Seit April 2016 liegt die Zahl der in Deutschland ankommenden Flüchtlinge relativ konstant bei 15.000 im Monat. Im Oktober waren es laut Bundesinnenministerium 15.170. Diese Flüchtlingsgruppe darf zwar vorerst im Land bleiben, aber vorerst nicht ihre im Herkunftsland gebliebene Familie nach Deutschland nachholen. An den Mittelmeerküsten in Südeuropa kamen im selben Zeitraum 153.000 Migranten an.

Tote und Verletzte: Dramatische Szenen bei Brand in Saarbrücker Innenstadt
Wie ein Sprecher der Polizei sagte, war das Feuer gegen 13.30 Uhr im ersten oder zweiten Obergeschoss des Gebäudes ausgebrochen. Ein 42-Jähriger wurde lebensgefährlich verletzt, als er aus dem Fenster sprang, um sich vor dem Feuer in Sicherheit zu bringen.

Suizid in UN-Tribunal: Praljak nahm Zyankali
Der bosnisch-kroatische Ex-Militärkommandeur Slobodan Praljak starb durch Zyankali. Weiterhin unklar ist, wie das Gift in den Gerichtssaal gelangen konnte.

AfD wählt Meuthen und Gauland zur Doppelspitze
Alle sieben Personen seien polizeilich bereits wegen linksmotivierter Straftaten auch überregional in Erscheinung getreten. Die Polizei hat auch mit Hilfe von Wasserwerfern mehrere Straßenblockaden rund um den AfD-Parteitag in Hannover aufgelöst.

Immer mehr Flüchtlinge klagen gegen ihren Asylbescheid und sind damit erfolgreich. Von Januar bis Juli 2017 gaben die deutschen Gerichte mehr als jedem vierten Kläger Recht. Zum Vergleich: 2016 sei nur gegen jeden vierten Bescheid geklagt worden.

Die steigenden Zahlen bedeuten auch höhere Kosten für das Bamf, das im Falle einer Niederlage vor Gericht die Prozesskosten tragen muss. Das seien schon jetzt fast acht Millionen Euro mehr als im gesamten Vorjahr.

Recommended News

  • Papst Franziskus beendet Asien-Reise

    Papst Franziskus beendet Asien-Reise

    Gestern hatte der Papst 16 Rohingya getroffen und sie um Vergebung unter anderem für die "Gleichgültigkeit der Welt" gebeten. Dort hatte er das Leid der muslimischen Minderheit der Rohingya nicht direkt angesprochen und war dafür kritisiert worden.
    Kaley Cuoco muss an ihrem Geburtstag weinen - wegen Karl Cooks Geschenk

    Kaley Cuoco muss an ihrem Geburtstag weinen - wegen Karl Cooks Geschenk

    Es war wohl das schöneste Geschenk, was ihr Freund ihr machen konnte: Mit einem Ring wurde Kaley Cuoco an ihrem 32. Nach anderthalb Jahren Ehe war jedoch Schluss mit Tennisspieler Ryan Sweeting.
    Keine Kaufprämie mehr für Luxus-Elektroautos von Tesla

    Keine Kaufprämie mehr für Luxus-Elektroautos von Tesla

    Davon seien 834 Anträge bewilligt worden, der Rest der Anträge sei noch unbearbeitet und ruhe bis zur Klärung des Sachverhalts. Auf dem Papier erfüllt das Tesla Model S in der Ausführung 75 D dieses Kriterium. "Das ist exakt das, was Tesla getan hat".
  • Facebook startet Messenger Kids - eine App für Kinder

    Facebook startet Messenger Kids - eine App für Kinder

    Im Videochat ist eine große Bandbreite an Masken verfügbar, mit denen Gesichter ähnlich wie bei Snapchat dekoriert werden können. Facebook weist in der Ankündigung explizit darauf hin, dass der neue Messenger Kids keine Werbung enthält.
    Mainz - Keine Gefahr für Bevölkerung, Polizei beendet Einsatz in der Heiliggrabgasse

    Mainz - Keine Gefahr für Bevölkerung, Polizei beendet Einsatz in der Heiliggrabgasse

    Die Substanzen hätten bei einer falschen Behandlung explodieren und auch Schäden verursachen können, wie die Polizei mitteilte. Das Bischöfliche Ordinariat, das nahe der durchsuchten Wohnung liegt, brachte die Betroffenen über Nacht anderweitig unter.
    Marine stoppt Suche nach Überlebenden

    Marine stoppt Suche nach Überlebenden

    Auch ein ferngesteuertes Unterwasserfahrzeug und ein Mini-U-Boot der US-Navy halfen, das U-Boot auf dem Meeresgrund zu finden. Zuletzt war davon ausgegangen worden, dass unmittelbar nach der letzten Funkverbindung mit der " ARA San Juan " am 15.
  • Heldt winkt Beförderung zum 96-Geschäftsführer

    Heldt winkt Beförderung zum 96-Geschäftsführer

    Spekuliert wurde zuletzt, dass Heldt beim niedersächsischen Fußball-Bundesligisten zum Geschäftsführer Sport aufsteigen könnte. In der vergangenen Woche hatte Kind dem wechselwilligen Heldt die Freigabe für dessen Heimatclub 1.
    Reanudan este sábado diálogo entre Gobierno dominicano y la oposición venezolana

    Reanudan este sábado diálogo entre Gobierno dominicano y la oposición venezolana

    La delegación negociadora de la MUD se reunió con expertos para discutir las propuestas de negociación. Mañana reanudaremos a las 9:00 de la mañana y esperamos al final del día.
    EU macht jede Brexit-Vereinbarung von der Billigung Irlands abhängig

    EU macht jede Brexit-Vereinbarung von der Billigung Irlands abhängig

    Bei den Bürgerrechten und den Finanzen gibt es Fortschritte, offen ist hingegen die Irland-Frage. Die irische Regierung will eine sogenannte "harte Grenze" auf der Insel vermeiden.
  • Ex-Präsident Saleh bei Kämpfen getötet

    Ex-Präsident Saleh bei Kämpfen getötet

    Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) wiesen die Angaben der Houthis zurück, wie die staatliche Nachrichtenagentur WAM meldete. Die Rebellen verbreiteten Bildaufnahmen, auf denen der Leichnam des ehemaligen Staatschefs zu sehen sein soll.
    Anerkennung von Jerusalem als Hauptstadt Israels noch offen

    Anerkennung von Jerusalem als Hauptstadt Israels noch offen

    US-Medien zufolge werde eine Stellungnahme Trumps zur Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt für den kommenden Mittwoch erwartet. Die Palästinenser beanspruchen den von Israel annektierten Ostteil Jerusalems als Hauptstadt ihres künftigen Staates.
    Stellungnahme der Türkei zu Yücel

    Stellungnahme der Türkei zu Yücel

    Er wirft der türkischen Regierung vor, gegen sein Recht auf Freiheit und freie Meinungsäußerung zu verstoßen. Damit habe er Hass verbreitet und die Konflikte zwischen Türken und Kurden angeheizt.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.