Boris Becker verscherbelte Wimbledon-Schläger - offenbar eine Fälschung

Boris Becker in Wimbledon

Boris Becker in Wimbledon

Wenn die neuesten Vorwürfe stimmen, dann ist das an Peinlichkeit nicht mehr zu überbieten.

Berlin - Die ZDF-Sendung "Bares für Rares" lockt jeden Nachmittag rund zwei Millionen Zuschauer vor den Bildschirm, gilt als das erfolgreichste Produkt im nachmittäglichen Sendebetrieb beim Zweiten.

Die Sendung soll am 15. Juni aufgezeichnet worden sein.

Jetzt wird es richtig peinlich für Boris Becker. In diesem Rahmen soll Boris Becker einen ganz besonderen #Tennisschläger angebotenen haben: Und zwar den Schläger, mit dem er sein letztes Wimbledon-Match 1999 gegen Patrick Rafter gespielt haben soll.

Tödlicher Messerangriff in Rheinland-Pfalz: Afghane überfällt 15-Jährige
Polizeilich bekannt war der Jugendliche der Polizei auch wegen einer mutmaßlichen Körperverletzung auf einem Schulhof. Zugestochen habe der Junge mit einem Küchenmesser mit 20 Zentimeter langer Klinge, das er vermutlich mitgebracht habe.

US-Sanktionen gegen Nordkoreanische Raktenbauer
US-Diplomaten hatten zwar erklärt, sie suchten nach einer diplomatischen Lösung im Streit über die nukleare Aufrüstung Nordkoreas. WashingtonDie US-Regierung hat Sanktionen gegen zwei Nordkoreaner verhängt, die am Raketenprogramm des Regimes beteiligt sind.

Familienstreit: Schwiegertochter mit Messer verletzt
Die Polizei berichtet, dass die 30-Jährige mit ihrem Mann und den gemeinsamen Kindern bei ihrer Schwiegermutter zu Besuch waren. Zum genauen Hintergrund des Streits können noch keine Angaben gemacht werden, hierzu dauern die Ermittlungen noch an.

Im "Händlerraum" können anschließend fünf Händler, denen die Experteneinschätzungen nicht bekannt sind, für den Artikel bieten, ähnlich wie bei einer klassischen Auktion.

Oder eher: Der Schläger, den Becker dem Meistbietenden überreichte. Das war den Händlern in der Sendung aber doch zu hoch. Antiquitätenhändler Julian Schmitz-Avila (31) machte schließlich das Rennen und kaufte den Schläger für 10.000 Euro.

Wie die Bild berichtet, soll die Produktionsfirma einige Wochen nach der Sendung in einem Schreiben dem Käufer erklärt haben: "Es sieht leider ziemlich klar danach aus, dass in unserer Sendung nicht der Schläger verkauft wurde, der versprochen und in der Show besprochen wurde." . Doch schon bald wurde ein gravierender Fehler entdeckt. Laut der BILD hat Becker dem Händler den Erhalt des Bargeldes nicht quittiert. Die Spende von 10.000 Euro, die Becker eigentlich für "Ein Herz für Kinder" vorgesehen hatte, kam dort nie an. Beckers Anwalt Christian Moser spricht von einer Verwechslung. Becker wollte seinen Erlös für einen guten Zweck spenden. Mittlerweile hat Händler Schmitz-Avila das richtige Sportgerät erhalten, trotzdem bleibt ein weiterer Punkt gänzlich im Verborgenen. An welche andere Organisation stattdessen gespendet worden sei, habe Moser nicht verraten wollen.

Recommended News

  • Verbraucherpreise im Dezember 2017 voraussichtlich um 1,7 % höher als im Dezember 2016

    Verbraucherpreise im Dezember 2017 voraussichtlich um 1,7 % höher als im Dezember 2016

    Die Verdienste der rund 17 Millionen Beschäftigten mit einem Tarifvertrag legten 2017 um durchschnittlich 2,3 Prozent zu. Das Niveau der Preise langlebiger Gebrauchsgüter lag im Jahr 2017 um 0,8 Prozent über dem Niveau von 2016.
    Steinmetz von 500 Kilo Grabstein erschlagen

    Steinmetz von 500 Kilo Grabstein erschlagen

    Ainring - Ein Steinmetz und Künstler (40) ist am zweiten Weihnachtsfeiertag von einem seiner Grabsteine erschlagen worden . Er konnte dem Mann jedoch nicht mehr helfen. "Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es keine", hieß es weiter.
    Russische Wahlen: Nawalny darf nicht antreten

    Russische Wahlen: Nawalny darf nicht antreten

    Präsident Putin hatte Anfang 2013 ein Gesetz in der Duma eingebracht, das Vorbestraften verbietet, bei Wahlen zu kandidieren. So hatten auch am Sonntag mehrere tausend Menschen in 20 russischen Städten für seine Nominierung gestimmt.
  • Parlament in Rom wird am Donnerstag wohl aufgelöst

    Parlament in Rom wird am Donnerstag wohl aufgelöst

    Zugleich werde er als Mitglied der Demokratischen Partei (PD) seinen Beitrag im Wahlkampf leisten, betonte Gentiloni. So will Kulturminister Dario Franceschini in seiner Heimatstadt Ferrara um einen Parlamentssitz rittern.
    Eintracht-Frankfurt-Boss will keine AfD-Wähler

    Eintracht-Frankfurt-Boss will keine AfD-Wähler

    Fischer verwies darauf, dass Eintracht-Mitglieder in der NS-Zeit als "Juddebubbe" verunglimpft worden seien. Vereinspräsident Peter Fischer will nicht, dass Mitglieder von Eintracht Frankfurt die AfD wählen.
    Kane bricht bei Tottenham-Sieg Torrekord in Premier League

    Kane bricht bei Tottenham-Sieg Torrekord in Premier League

    In der Tabelle liegt Manchester United nur noch einen Punkt von Chelsea, das zuhause gegen Brighton & Hove Albion 2:0 siegte. Ince 1:0. 60. - Bemerkung: Huddersfield ohne Hadergjonaj (Ersatz), Stoke mit Shaqiri (bis 65.).
  • Weiterer Deutscher kommt aus türkischer Haft frei

    Weiterer Deutscher kommt aus türkischer Haft frei

    September offenbar wegen politischer Vorwürfe bei der Einreise am Istanbuler Flughafen festgenommen worden. Demnach soll der aus Stadtallendorf bei Marburg stammende Mann in wenigen Tagen nach Hause zurückkehren.
    Media-Markt-Gründer stirbt an Weihnachten

    Media-Markt-Gründer stirbt an Weihnachten

    Im August des aktuellen Jahres besuchte Erich Kellerhaus mit seiner Ehefrau Helga noch die Salzburger Festspiele. Der Milliardär war mit gut 21 Prozent an den Elektronikketten Media Markt und Saturn beteiligt.
    Schiffsunfall: Hergang noch unklar, A42 Brücke wieder frei

    Schiffsunfall: Hergang noch unklar, A42 Brücke wieder frei

    Ein Flusskreuzfahrtschiff mit 129 Menschen an Bord hatte am späten Abend einen Pfeiler der Autobahnbrücke Baerl gerammt. Unklar war bis zum Mittwoch die genaue Zahl der Verletzten. 27 Personen wurden laut Polizei verletzt .
  • Whatsapp stoppt den Support für Blackberry und Windows Phone

    Whatsapp stoppt den Support für Blackberry und Windows Phone

    WhatsApp Messenger für das iPhone ist eine Telefonie Anwendung und als solche unterstützt sie keinen iPod touch oder iPad. Das gilt gleichermaßen für Android Versionen, die älter als 2.3.3 sind, iPhone 3GS/iOS 6 sowie Nokia Symbian S60.
    Hamburger Babys: Die beliebtesten Vornamen 2017 sind

    Hamburger Babys: Die beliebtesten Vornamen 2017 sind

    Ein paar alte Bekannte, aber auch ein paar Neueinsteiger: Das waren 2017 die beliebtesten Vornamen für Neugeborene in Thüringen. Häufiger als im restlichen Bundesgebiet nannten Eltern in Thüringen ihre Kinder Oskar, Carl, Emil, Frieda und Ida.
    Schrecksekunde an Heiligabend Autofahrer rast in SPD-Zentrale - kein politisches Motiv

    Schrecksekunde an Heiligabend Autofahrer rast in SPD-Zentrale - kein politisches Motiv

    Der SPD-Bundesvorsitzende Martin Schulz hatte sich erleichtert gezeigt, dass "keine KollegInnen "zu Schaden gekommen seien". Eine Polizei-Sprecherin teilte mit, ihm werde unter anderem versuchte schwere Brandstiftung vorgeworfen.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.