Whatsapp - Messenger ersetzt Apple-Emoji durch eigene Versionen

WhatsApp veröffentlicht eigene Emoji Übersicht

WhatsApp veröffentlicht eigene Emoji Übersicht

Der Messenger will offenbar alle Emojis durch eigene ersetzen.

Einer der populärsten Messenger-Dienste in der Welt, WhatsApp, hat eine neue Betaversion für Android herausgebracht. Dabei braucht es aber schon den direkten Vergleich mit Apple, um die Unterschiede erkennen zu können. Jetzt entwarf es seine eigenen Emojis, die den gelben Gesichtern von Apple jedoch sehr ähneln. Beim Design hat WhatsApp sich also offensichtlich weiterhin an den Apple-Emojis orientiert. An den ursprünglichen Apple-Designs hat WhatsApp nur gerade so viele Mini-Änderungen vorgenommen, dass sie als eigene Entwürfe durchgehen. So nehmen die beiden Bunnies bei WhatsApp beispielsweise eine andere Armpose ein, während der Geister-Emoji seine Zunge seitlich herausstreckt und weniger stark schattiert ist. Ein Großteil der Bildchen wurde nur geringfügig verändert. Nun scheint eine wirklich große Veränderung anzustehen, die sich bereits in der Beta-Version ankündigt. Gut möglich, dass sich das Facebook-Unternehmen zeitnah zur finalen Veröffentlichung dazu auch öffentlich meldet und möglicherweise eine Reihe gänzlich neuer Smileys und Emojis einführt.

Maite Kelly + Florent Michel Raimond: Ehe-Aus
Das Paar bitte zudem Presse und alle weiteren Medien "unsere Privatsphäre zu respektieren und von Interviewfragen abzusehen". Auf ihrer Facebook-Seite veröffentlichte die 37-Jährige ein längeres Statement.

Weiterer Abgeordneter verlässt AfD-Fraktion
Das bestätigte AfD-Sprecher Christian Lüth der Nachrichtenagentur AFP . Pretzell war zuletzt Vorsitzender der AfD-Fraktion im NRW-Landtag.

USA weisen kubanische Diplomaten aus
Beide Länder hatten erst Mitte 2015 nach über einem halben Jahrhundert Eiszeit wieder diplomatische Beziehungen aufgenommen. Die Aktion der USA politisiere die Angelegenheit und führe zu einer Rückentwicklung der Beziehungen beider Länder.

Der Blog von Emojipedia berichtet über die Hintergründe des jüngsten Schritts von WhatsApp und zeigt zudem differenzierte Beispiele der neuen Emojis.

Recommended News

  • FC Bayern holt offenbar Heynckes zurück

    FC Bayern holt offenbar Heynckes zurück

    Archivfoto aus dem Jahr 2013: Jupp Heynckes (Mitte) und Uli Hoeneß (rechts) verbindet eine innige Freundschaft. Das Triple 2013 schien das perfekte, strahlende, historische Ende seines Berufsweges zu sein.
    Deutschlands Bevölkerung wächst bis 2035 um eine Million

    Deutschlands Bevölkerung wächst bis 2035 um eine Million

    Oppositionspolitiker hatten die Notwendigkeit der Reform angesichts derzeit steigender Geburtenraten wiederholt infrage gestellt. Im Jahr 2035 würden mehr als 83,1 Millionen Menschen in der Bundesrepublik leben - etwa eine Million mehr als im Jahr 2015.
    Generalstreik in Katalonien: Demonstranten blockieren Straßen in Girona

    Generalstreik in Katalonien: Demonstranten blockieren Straßen in Girona

    Die Gebäude der in Spanien regierenden Volkspartei (PP) von Ministerpräsident Mariano Rajoy waren ebenfalls Ziel von Kundgebungen. Gegner der Unabhängigkeit kündigten unterdessen für Sonntag eine Demonstration gegen die Abspaltung Kataloniens von Spanien an.
  • Trump rüttelt weiter an Atomabkommen mit Iran

    Trump rüttelt weiter an Atomabkommen mit Iran

    Der US-Präsident hat Iran vorgeworfen, sich nicht an den Atomdeal zu halten und gegen den "Geist" des Vertrags zu verstoßen. Der Iran droht damit, bei einem Bruch des Abkommens seine Urananreicherung binnen Wochen wieder hochzufahren.
    Risiko Trump und Kim: Friedensnobelpreis geht an Anti-Atomwaffen-Kampagne

    Risiko Trump und Kim: Friedensnobelpreis geht an Anti-Atomwaffen-Kampagne

    Bildlegende: Aktivisten der Internationalen Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen protestieren vor der US-Botschaft in Berlin. Warum boykottierten die Atommächte den Vertrag? Derzeit würden hingegen mehrere Staaten ihre Atomwaffen-Arsenale modernisieren.
    Schüsse auf Frau (25) in Neuss!

    Schüsse auf Frau (25) in Neuss!

    Die Staatsanwaltschaft wertet die Tat nach ersten Erkenntnissen als versuchtes Tötungsdelikt. Die Spurensuche war auch nach dem Einbruch der Dunkelheit noch nicht abgeschlossen.
  • "Xavier" bringt am Donnerstag Sturm und Regen

    Auch einzelne Gewitter mit Niederschlägen bis zu 50 Liter pro Quadratmeter können sich in der Region entwickeln. Die Schauer werden aber seltener und ziehen sich zur Wochenmitte allmählich in den Norden zurück.
    Eine Tote in Hamburg bei Sturm

    Eine Tote in Hamburg bei Sturm "Xavier"

    Der Wind nimmt im Laufe des Nachmittags immer weiter zu, am Abend ist mit Böen von bis zu 70 Stundenkilometern zu rechnen. Am Landwehrkanal in Charlottenburg mussten 20 Feuerwehrmänner allerdings einen umgestürzten Baum aus dem Wasser ziehen.
    Schüsse bei Country-Festival: Polizeieinsatz in Las Vegas

    Schüsse bei Country-Festival: Polizeieinsatz in Las Vegas

    Wie er weiter betonte, betrachten die Ermittler Paddock trotz aller Gerüchte und Medienberichte weiterhin als Einzeltäter. Zum Gedenken an die Opfer erloschen am Abend die Lichter am Empire State Building in New York und am Eiffelturm in Paris.
  • Google Pixelbook:

    Google Pixelbook: "High Performance Chromebook" für vielseitigen Einsatz

    Während man spricht, soll der Lautsprecher des Pixel-2-Smartphones den gesprochen Text auf Italienisch wiedergeben. Das Pixel 2 XL hat einen pOLED-Schirm mit 6 Zoll Diagonale, QHD+-Auflösung und einem Seitenverhältnis von 18:9.
    Jared Leto soll den

    Jared Leto soll den "Playboy" Hugh Hefner spielen

    Der 45-jährige US-Schauspieler soll Hugh Hefner in einem Biopic über den verstorbenen "Playboy"-Gründer verkörpern". Das hat sich nun geändert: "Als ich die Rechte für Hefs Geschichte bekam, sagte er mir: ‚Ich möchte ihn spielen".
    Blade Runner 2049 - Unsere Kritik ist jetzt auch als Text verfügbar

    Blade Runner 2049 - Unsere Kritik ist jetzt auch als Text verfügbar

    Wenn nun Denis Villeneuve mit " Blade Runner 2049 " in Scotts Fußstapfen tritt, sind die Erwartungshaltungen überlebensgroß. Fast 30 Jahre ist es her, dass der Altmeister uns seinen mittlerweile zum Kultfilm gewordenen Blade Runner präsentierte.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.