Technologiekonzern Samsung steuert auf nächstes Rekordergebnis zu

Samsung-Chef Kwon Oh Hyun kündigt Rücktritt

Samsung-Chef Kwon Oh Hyun kündigt Rücktritt

Samsung Electronics erwartet, dass der Gewinn im dritten Quartal der höchste in der Konzerngeschichte sein wird.

"Da wir nun mit einer beispiellosen Krise konfrontiert sind, ist die Zeit reif, dass die Firma neu durchstartet mit einem neuen Geist und einer jungen Unternehmensführung, die bessere Antworten auf die Herausforderungen in einer sich schnell ändernden IT-Branche hat", schreibt Kwon in einem Brief an die Samsung-Mitarbeiter.

Dabei scheidet Kwon Oh-Hyun nach einem Chaos-Jahr auf dem absoluten Gipfel aus: Mit einer Marktkapitalisierung von knapp 350 Milliarden Dollar ist Samsung heute so wertvoll wie nie.

Der Gewinn aus den Kerngeschäften werde im Jahresvergleich um nahezu das Dreifache auf etwa 14,5 Billionen Won (10,8 Milliarden Euro) steigen, hieß es in dem Ergebnisausblick.

Gabriel "erleichtert" über Spaniens Akhanli-Entscheidung
In seinen Werken setzt er sich unter anderem für eine Aufarbeitung des Völkermords an den Armeniern im Osmanischen Reich ein. Die türkische Justiz wirft ihm vor, er sei in einen Raubüberfall verwickelt gewesen.

De Maizière erntet Kritik für Vorstoß zu muslimischen Feiertagen
Allen voran der niedersächsische CDU-Landeschef und Spitzenkandidat Bernd Althusmann findet die Idee des Innenministers unpassend. Der Minister brachte das Beispiel Allerheiligen : Es sei dort ein Feiertag, wo viele Katholiken lebten, anderswo hingegen nicht.

78-Jähriger wird von drei Männern überfallen und stirbt
Die Hilfeschreie des Ehepaares und der Tumult im Flur riefen die die Nachbarn auf den Plan, die sofort die Polizei alarmierten. Auch warum die mutmaßlichen Täter ausgerechnet die beiden Senioren angriffen, muss noch ermittelt werden.

Dank der boomenden Nachfrage nach Speicherchips bleibt Marktführer Samsung beim operativen Ergebnis auf Rekordkurs.

Der 64-Jährige ist einer von drei Geschäftsführern beim führenden südkoreanischen Elektronikhersteller, dessen Mutterkonzern zuletzt in einen Korruptionsskandal um die frühere Staatspräsidentin Park Geun Hye verstrickt war. Die Verkaufszahlen bei Samsung sind den Schätzungen zufolge in einem Jahr um 29,65 Prozent auf 62 Billionen Won gestiegen. Laut Analysten kurbelten zum einen rege Verkäufe des neuen Smartphone-Flaggschiffs Galaxy Note 8 den Umsatz an, der vor einem Jahr noch unter der kostspieligen Rückrufaktion des Vorgängermodells litt. Es sei ihm nicht leicht gefallen, seinen Abschied in den Ruhestand zu beschließen. Er kündigte seinen Rückzug für März 2018 an.

Auf die erfreuliche wirtschaftliche Lage Samsungs weist auch Kwon in seiner Rücktrittsankündigung hin. Bei Samsung gibt es eine aus europäischer Sicht verwirrende Vielfalt von Titeln. 2016 noch hatte der südkoreanische Verbraucherelektronikpionier dramatische Schlagzeilen produziert: Zunächst beherrschte der Super-GAU des explodierenden Phablets Note 7 die Tech-Medien rund um den Globus, dann wurde auch noch im Februar des bisherige Konzernchef Lee Jae-yong wegen Bestechungsvorwürfen verhaftet. Derzeit läuft sein Berufungsprozess. Die Ermittler beschuldigten Samsung, hohe Summen an Unternehmen und Stiftungen der umstrittenen Park-Freundin Choi Soon Sil und ihrer Verwandten gezahlt und ihm Gegenzug politische Unterstützung für die Fusion zweier Konzerntöchter erhalten zu haben, um die Stellung der Gründerfamilie zu stärken.

Recommended News

  • Opel rast in Mercedes | Frontal-Crash bei Nässe - zwei Tote!

    Während der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge war die Staatsstraße im Bereich der Unfallstelle komplett gesperrt. Bei einem schweren Unfall nahe Pegnitz sind ein junger Mann und seine Beifahrerin (beide 24) tödlich verletzt worden.
    Australierin schwimmt neben Hai - dann passiert das!

    Australierin schwimmt neben Hai - dann passiert das!

    Die Immobilienmaklerin schnappte sich das Tier kurzerhand und warf es über die Felsmauer wieder zurück ins Meer. Dem Bericht zufolge habe die 50-Jährige ihn am Nacken gefasst, damit er sie nicht beißen könne.
    Mehrere Tote bei Bränden in Kalifornien

    Mehrere Tote bei Bränden in Kalifornien

    In der Kleinstadt Santa Rosa brannten mehrere Wohngebiete ab. "Wir konnten kaum atmen", sagte der 33 Jahre alte Hotelgast Kim Hoe. Marian Williams beschrieb die Lage in Kenwood im Bezirk Sonoma auf NBC: "Es war ein Inferno, wie man es nie zuvor erlebt hat ".
  • Sechs Staaten wollen Grenzen weiter bis zum Frühjahr 2018 überwachen

    Sechs Staaten wollen Grenzen weiter bis zum Frühjahr 2018 überwachen

    Dänemark wird seine Kontrollen an der Grenze zu Deutschland wegen Terrorgefahr um weitere sechs Monate bis Mai 2018 verlängern. Dies meldet die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf ein Schreiben der dänischen Regierung an die EU.
    Monate Platzsperre für Constantin

    Monate Platzsperre für Constantin

    Dieses gilt für Spiele der Super League, der Challenge League, des Schweizer Cups sowie der A-Nationalmannschaft der Männer. Weil der Patron nicht mehr ins Stadion darf, werden in den nächsten Monaten bestimmt einige andere Figuren auftauchen.
    Ex-Frau von Trump will die

    Ex-Frau von Trump will die "First Lady" sein

    Um ihren Status zu untermauern, betont sie sogar, die direkte Durchwahl zum Präsidenten im Weißen Haus zu haben. Die gebürtige Tschechin Ivana Trump ist die Mutter der drei ältesten Trump-Kinder Donald Jr., Ivanka und Eric.
  • AfD sagt NRW-Landesparteitag wegen Gegenveranstaltungen ab

    AfD sagt NRW-Landesparteitag wegen Gegenveranstaltungen ab

    Es habe massive Drohungen gegen die Teilnehmer des Parteitages gegeben, heißt es in einer offiziellen Stellungnahme der AfD . Die AfD sagt, dass ihr bekannt sei, dass auch zahlreiche gewaltbereite Gruppen nach Wiehl kommen wollten.
    Mitglieder der Münchner CSU fordern Neuanfang ohne Seehofer

    Mitglieder der Münchner CSU fordern Neuanfang ohne Seehofer

    Anschließend hatte sich die Partei darauf geeinigt, die Personaldebatte erst auf dem Parteitag in einigen Wochen zu führen. Insbesondere die AfD gewann dagegen in der Wählergunst hinzu, kam bayernweit auf 12,4 Prozent der Stimmen.
    Mädchen (7) kippt in Flugzeug um - tot!

    Mädchen (7) kippt in Flugzeug um - tot!

    Die Emirates-Maschine A380 musste in Kuwait notlanden, um einen Notarzt an Bord zu holen. "Sie brachten sie raus. Dort sei ein Arzt in das Flugzeug gekommen, der jedoch nur noch den Tod der Siebenjährigen feststellen konnte.
  • Grundschüler im Saarland in der Rechtschreibung spitze

    Grundschüler im Saarland in der Rechtschreibung spitze

    Die Schülerschaft an den Grundschulen habe sich sowohl durch die Zuwanderung als auch die Umsetzung der Inklusion verändert. In Mathematik stürzte das Landesergebnis regelrecht ab: Nur 62 Prozent erreichten den Mindeststandard oder übertrafen ihn.
    Eminem reißt Donald Trump in Freestyle-Rap in Stücke

    Eminem reißt Donald Trump in Freestyle-Rap in Stücke

    Fast fünf Minuten dauert seine Hasstirade, in der er unter anderem sagt, Trump sei ein "Kamikaze, der wahrscheinlich einen Atomkrieg startet".
    EU-Minister einigen sich auf Fischfangquoten in der Ostsee

    EU-Minister einigen sich auf Fischfangquoten in der Ostsee

    Einschränkungen gibt es auch bei Scholle (minus zehn Prozent) sowie bei Lachs (minus fünf Prozent) in der gesamten Ostsee. Eine langfristige wirtschaftliche Perspektive für die Ostseefischerei werde jedoch nur durch "gute Bestände" gesichert.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.