Schaaf-Rückkehr zu Werder?

Thomas Schaaf former coach of Werder Bremen

Thomas Schaaf former coach of Werder Bremen

Er galt lange Zeit als SV Werder Bremen.

Ex-Werder-Trainer Thomas Schaaf ist seit geraumer Zeit vereinslos. In der Zeit sammelte er vier nationale Titel, darunter das Double 2004. Jetzt steht der 56-Jährige vor der Rückkehr an die Weser.

Schaaf auf Nachfrage der DeichStube: "Denkbar ist das". Allerdings nicht als Trainer, sondern auf einer möglicherweise neu geschaffenen Position.

Air Berlin: 1400 Kündigungen drohen
Oktober 2017 vollständig zu beenden, da die Flugzeugleasingfirmen sukzessive ihre Airbus A330-Jets zurückziehen. Auch die Stadt Berlin hatte angekündigt, Air-Berlin-Mitarbeitern Stellen anzubieten - etwa in der Verwaltung.

Body-Cam Video Released from the Tragic Las Vegas Mass Shooting Scene
Alexis was accused of firing a gun in anger in Texas in 2004 and in Seattle in 2010, but was not prosecuted in either case. A few people on Lichtenwalner's Facebook thread objected to his decision to post the picture.

Trump droht mal wieder auf Twitter
September testete Pjöngjang nach eigenen Angaben eine Wasserstoffbombe - es war der bisher stärkste Test Nordkoreas. Die internationale Gemeinschaft hat bereits eine Reihe von harten Sanktionen gegen Nordkorea verhängt.

Vom Verein kommt auf SPORT1-Anfrage allerdings auch kein entschiedenes Dementi, sondern ein "dazu können wir Ihnen nichts sagen".

"Wenn der Posten eines Technischen Direktors geschaffen wird, dann wäre Thomas Schaaf natürlich ein idealer Kandidat" Zugleich macht Baumann klar: "Von der auf der kommenden Mitgliederversammlung zur Abstimmung stehenden Satzungsänderung ist diese Personalie grundsätzlich unabhängig. "Erstmal muss die Position genau definiert werden, dann werden wir weitersehen". Dass das durch die Installation eines Technischen Direktors geschehen wird, wie der Weserkurier schreibt, ist allerdings noch keinesfalls beschlossene Sache.

Auf der JHV am 20. November geht es zunächst einmal lediglich um eine Empfehlung der im Vorjahr eingerichteten Satzungskommission: Diese plädiert für eine Streichung jener Festlegung, wonach der vom eingetragenen Verein entsandte Geschäftsführer - aktuell Hubertus Hess-Grunewald - kraft Satzung u.a. für das Nachwuchsleistungszentrum, Frauenfußball und Sozialmanagement zuständig ist.

Recommended News

  • Schulz will SPD-Chef unabhängig von Niedersachsen-Landtagswahl bleiben

    Schulz will SPD-Chef unabhängig von Niedersachsen-Landtagswahl bleiben

    Von den SPD-Wählern unterstützen laut YouGov-Umfrage zwei Drittel (66 Prozent) Schulz' Entscheidung, den Chefposten zu behalten. Auch wenn die Sozialdemokraten einen weiteren Rückschlag erleiden sollten, will Schulz wieder als Parteichef kandidieren.
    Menschenrechtler Peter Steudtner drohen bis zu 15 Jahre Haft

    Menschenrechtler Peter Steudtner drohen bis zu 15 Jahre Haft

    Staatschef Erdogan deutete mehrfach an, bei dem Treffen auf Büyükada hätten die Teilnehmer "Putschvorbereitungen" getroffen. Angesprochen auf den Fall Yücel verwies der Außenminister auf die Unabhängigkeit der türkischen Justiz.
    POL-VER: Sturmtief Xavier: Zahlreiche Einsätze für Feuerwehr und Polizei

    POL-VER: Sturmtief Xavier: Zahlreiche Einsätze für Feuerwehr und Polizei

    Die Bahn rät, Durchsagen zu beachten und die Online-Fahrpläne zu checken. "Das ganze Netz in der Region ist massiv eingeschränkt". Passagiere in gelandeten Maschinen müssten aus Sicherheitsgründen vorerst in den Flugzeugen bleiben, sagte ein Flughafensprecher.
  • Fällt Neuer noch länger aus?

    Fällt Neuer noch länger aus?

    Und tatsächlich hatte Neuer ja auch dies mitgeteilt: "In der Reha läuft es gut bisher, ich bin sehr positiv und denke auch, dass es jetzt nach vorne geht".
    London: Auto rast vor Natural History Museum in Menschenmenge - Vor-Ort-Übertragung

    London: Auto rast vor Natural History Museum in Menschenmenge - Vor-Ort-Übertragung

    Die Polizei rufe die Bevölkerung dazu auf, die Gegend rund um den Ort des Unfalls während der Ermittlungen zu meiden. Die Aufnahmen stammen offensichtlich von der Einmündung der Cromwell Road in die verkehrsberuhigte Exhibition Road .
    Star Wars Battlefront 2: Offener Betatest für alle interessierten Spieler gestartet

    Star Wars Battlefront 2: Offener Betatest für alle interessierten Spieler gestartet

    Im November erscheint der neue Shooter Star Wars Battlefront 2 aus dem Hause DICE für PlayStation 4, Xbox One und Windows PC. Oktober (18 Uhr) dauern. "Angriff" ist ein klassenbasierter Modus ohne Helden .
  • Polizei sucht nach mutmaßlichem Opfer von Kindesmissbrauch

    Polizei sucht nach mutmaßlichem Opfer von Kindesmissbrauch

    "Wir konnten in den vergangenen Jahren darauf verzichten, weil wir genug Material von den Tätern hatten". Es sei von einem Polizeipsychologen untersucht worden und sei wieder in elterlicher Obhut.
    Aus Gehege ausgebrochen: Wolf in Bayern erschossen

    Aus Gehege ausgebrochen: Wolf in Bayern erschossen

    In der Nacht auf Freitag ist im Nationalpark Bayerischer Wald ein Wolfsrudel aus seinem Gehege entkommen. Ein Krisenstab, der im Besucherzentrum Haus zur Wildnis eingerichtet wurde, koordiniert die Maßnahmen.
    Felipe stellt sich gegen Katalonien

    Felipe stellt sich gegen Katalonien

    Er müsse sich auf "den Weg des Gesetzes zurückbegeben, den er niemals hätte verlassen dürfen", erklärte die Regierung in Madrid . An die Adresse der Regierung Rajoy sagte er: "Es wäre unverantwortlich, die Angebote auszuschlagen".
  • Rajoy droht Katalonien mit Entzug der Autonomie

    Rajoy droht Katalonien mit Entzug der Autonomie

    Dabei hatten nach Angaben der katalanischen Regionalregierung 90 Prozent der Teilnehmer für eine Abspaltung von Spanien gestimmt. Artikel 155 der Verfassung ermöglicht es der Zentralregierung in Madrid, die Regionen unter Direktverwaltung zu stellen.
    Vettel in Japan auf Startrang zwei

    Vettel in Japan auf Startrang zwei

    Für die erste Unterbrechung des 60 Minuten langen Trainings sorgte Bottas, der die Leitplanke heftig touchierte. Ferrari ist immer schnell am Sonntag und wir müssen vor allem im ersten Sektor auf unsere Reifen aufpassen.
    Trump rüttelt weiter an Atomabkommen mit Iran

    Trump rüttelt weiter an Atomabkommen mit Iran

    Der US-Präsident hat Iran vorgeworfen, sich nicht an den Atomdeal zu halten und gegen den "Geist" des Vertrags zu verstoßen. Der Iran droht damit, bei einem Bruch des Abkommens seine Urananreicherung binnen Wochen wieder hochzufahren.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.