Polizei sucht nach mutmaßlichem Opfer von Kindesmissbrauch

Kind mehrfach missbraucht und gefilmt BKA sucht dieses Mädchen

Kind mehrfach missbraucht und gefilmt BKA sucht dieses Mädchen

"Wir konnten in den vergangenen Jahren darauf verzichten, weil wir genug Material von den Tätern hatten".

Das teilte das Bundeskriminalamt (BKA) am Montagabend über Facebook mit. Aufnahmen davon soll er anschließend im sogenannten Darknet verbreitet haben. Zuvor waren die Ermittler mit Fotos des Mädchens an die Öffentlichkeit gegangen. Der unbekannte Beschuldigte steht im Verdacht, in dem Zeitraum von Oktober 2016 bis Juli 2017, ein etwa 4 bis 5 Jahre altes Kind mehrfach schwer sexuell missbraucht zu haben. Nach Informationen der Bild-Zeitung wurde der Verdächtige in Niedersachsen festgenommen. Das Mädchen - vier oder fünf Jahre alt - könnte noch immer in großer Gefahr sein. Der Mann wird zurzeit befragt. Es sei von einem Polizeipsychologen untersucht worden und sei wieder in elterlicher Obhut. Die Ermittler gehen davon aus, dass sich die Taten in Deutschland ereignet haben. Der Kinderschänder habe vorsichtig agiert, Bild- oder Videoaufnahmen, die ihn zeigen, lagen zunächst nicht vor. "Darauf greifen wir nur zurück, wenn alle anderen Möglichkeiten nicht zum Ziel geführt haben", hatte Oberstaatsanwalt Georg Ungefuk am Montag erklärt.

Schulz will SPD-Chef unabhängig von Niedersachsen-Landtagswahl bleiben
Von den SPD-Wählern unterstützen laut YouGov-Umfrage zwei Drittel (66 Prozent) Schulz' Entscheidung, den Chefposten zu behalten. Auch wenn die Sozialdemokraten einen weiteren Rückschlag erleiden sollten, will Schulz wieder als Parteichef kandidieren.

POL-VER: Sturmtief Xavier: Zahlreiche Einsätze für Feuerwehr und Polizei
Die Bahn rät, Durchsagen zu beachten und die Online-Fahrpläne zu checken. "Das ganze Netz in der Region ist massiv eingeschränkt". Passagiere in gelandeten Maschinen müssten aus Sicherheitsgründen vorerst in den Flugzeugen bleiben, sagte ein Flughafensprecher.

Erklärt Katalonien am Montag seine Unabhängigkeit?
Die Sozialisten (PSOE), zweitstärkste Kraft im Madrider Parlament, warfen ihm erneut mangelnde Dialogbereitschaft vor. Die vom Wirtschaftsminister Luis de Guindos lange abgestrittene Firmenflucht scheint in der Region doch einzusetzen.

Da keine weiteren Ermittlungsmöglichkeiten bestehen, hat das Amtsgericht Gießen eine Öffentlichkeitsfahndung mit Bildaufnahmen des Opfers angeordnet. Zudem sei Dringlichkeit geboten.

Die Behörden gehen davon aus dass das Opfer weiterhin dem Zugriff des Tatverdächtigen ausgesetzt ist, "so dass ein fortgesetzter sexueller Missbrauch nicht auszuschließen ist", wie es in der Mitteilung heißt. Dieser Bereich des Internets wird von Menschen genutzt, die viel Wert auf Privatsphäre legen oder in einem repressiven politischen System leben - aber auch von Kriminellen.

Recommended News

  • Deutschland gegen Aserbaidschan mit sieben Neuen

    Deutschland gegen Aserbaidschan mit sieben Neuen

    Weltmeister, U-21-Europameister, Confed-Cup-Sieger - Profis mit Ansprüchen und Erfolgen gibt es in Hülle und Fülle. Zudem ist " TV Now " nur von Deutschland aus abrufbar - im Ausland funktioniert der Stream nicht.
    Insolvente Air Berlin 1400 Mitarbeitern droht die Kündigung

    Insolvente Air Berlin 1400 Mitarbeitern droht die Kündigung

    Angebote sind nun noch bis zur übernächsten Woche möglich, wie ein Sprecher am Freitag der Deutschen Presse-Agentur sagte. Nur die an den Lufthansa-Konzern vermieteten Flugzeuge, NIKI und LGW sollen in jedem Fall ohne Unterbrechung fliegen.
    Google Pixelbook:

    Google Pixelbook: "High Performance Chromebook" für vielseitigen Einsatz

    Während man spricht, soll der Lautsprecher des Pixel-2-Smartphones den gesprochen Text auf Italienisch wiedergeben. Das Pixel 2 XL hat einen pOLED-Schirm mit 6 Zoll Diagonale, QHD+-Auflösung und einem Seitenverhältnis von 18:9.
  • Studie: AfD punktet in sozial schwächeren Milieus und in der bürgerlichen Mitte

    Studie: AfD punktet in sozial schwächeren Milieus und in der bürgerlichen Mitte

    Auch bisherige Links-Rechts-Zuschreibungen hätten für die Erklärung des Wahlverhaltens und für das Parteienspektrum ausgedient. In der Wählerschaft der AfD seien die Skeptiker in der Mehrzahl, in allen anderen Parteien seien es die Befürworter.
    Trump rüttelt weiter an Atomabkommen mit Iran

    Trump rüttelt weiter an Atomabkommen mit Iran

    Der US-Präsident hat Iran vorgeworfen, sich nicht an den Atomdeal zu halten und gegen den "Geist" des Vertrags zu verstoßen. Der Iran droht damit, bei einem Bruch des Abkommens seine Urananreicherung binnen Wochen wieder hochzufahren.

    "Xavier" bringt am Donnerstag Sturm und Regen

    Auch einzelne Gewitter mit Niederschlägen bis zu 50 Liter pro Quadratmeter können sich in der Region entwickeln. Die Schauer werden aber seltener und ziehen sich zur Wochenmitte allmählich in den Norden zurück.
  • Felipe stellt sich gegen Katalonien

    Felipe stellt sich gegen Katalonien

    Er müsse sich auf "den Weg des Gesetzes zurückbegeben, den er niemals hätte verlassen dürfen", erklärte die Regierung in Madrid . An die Adresse der Regierung Rajoy sagte er: "Es wäre unverantwortlich, die Angebote auszuschlagen".
    Jetzt rast Nate auf die US-Golfküste zu

    Jetzt rast Nate auf die US-Golfküste zu

    US-Präsident Donald Trump rief für Louisiana den Notstand aus und bewilligte damit Bundesmittel zur Bewältigung von Sturmfolgen. Die Behörden von New Orleans im US-Bundesstaat Louisiana verhängten eine Ausgangssperre ab 18 Uhr Ortszeit (1 Uhr MESZ).
    Arbeitsbelastung für Pflegekräfte in Thüringen gestiegen

    Arbeitsbelastung für Pflegekräfte in Thüringen gestiegen

    Bisher hätten Gesundheitsminister von Bund und Ländern und die Kliniken selbst den demografischen Wandel ignoriert. Damals waren rund 17.800 Pfleger und Pflegerinnen in Sachsens Krankenhäusern beschäftigt, 2016 nur noch 17.300.
  • Vergewaltigungsvorwurf gegen US-Rapper Nelly

    Vergewaltigungsvorwurf gegen US-Rapper Nelly

    Eine Frau hatte US-Medienberichten zufolge ausgesagt, dass der Musiker sie in seinem Tourbus sexuell angegriffen haben soll. Die Polizei habe darauf Ermittlungen eingeleitet und Nelly zur Untersuchungshaft ins örtliche Gefängnis gebracht.
    Maite Kelly + Florent Michel Raimond: Ehe-Aus

    Maite Kelly + Florent Michel Raimond: Ehe-Aus

    Das Paar bitte zudem Presse und alle weiteren Medien "unsere Privatsphäre zu respektieren und von Interviewfragen abzusehen". Auf ihrer Facebook-Seite veröffentlichte die 37-Jährige ein längeres Statement.
    Schüsse auf Frau (25) in Neuss!

    Schüsse auf Frau (25) in Neuss!

    Die Staatsanwaltschaft wertet die Tat nach ersten Erkenntnissen als versuchtes Tötungsdelikt. Die Spurensuche war auch nach dem Einbruch der Dunkelheit noch nicht abgeschlossen.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.