Mädchen (7) kippt in Flugzeug um - tot!

Emirates

Emirates

Die Passagiere waren von Dubai auf dem Weg nach München. Rund 45 Minuten nach dem Start begann das Drama. Nur eine Dreiviertelstunde später kollabierte ein 7-jähriges Mädchen plötzlich im Flieger.

Laut "Bild"-Zeitung handelt es sich bei der Toten um ein sieben Jahre altes Mädchen". Die Bordbesatzung und eine Ärztin kümmerten sich um das Kind und kämpften um sein Leben. Das Paar saß drei Reihen hinter der verzweifelten Familie aus Taiwan. Die Emirates-Maschine A380 musste in Kuwait notlanden, um einen Notarzt an Bord zu holen. "Sie brachten sie raus. Mit Mutter, Großmutter, Bruder und Schwester", berichten sie weiter. Um 15.50 Uhr landete der Flieger sicher in München. Alle Passagiere mussten in der Maschine bleiben.

Opel rast in Mercedes | Frontal-Crash bei Nässe - zwei Tote!
Während der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge war die Staatsstraße im Bereich der Unfallstelle komplett gesperrt. Bei einem schweren Unfall nahe Pegnitz sind ein junger Mann und seine Beifahrerin (beide 24) tödlich verletzt worden.

Merkel legt Zeitplan für Koalitionsgespräche in Deutschland fest
Die Zeit drängte, eine Einigung war die Voraussetzung für Sondierungen mit der FDP und den Grünen für ein Jamaika-Bündnis. Merkel bezeichnete den mit der CSU gefundenen Kompromiss in der Flüchtlingspolitik als gute Grundlage für die Gespräche.

Trump droht mal wieder auf Twitter
September testete Pjöngjang nach eigenen Angaben eine Wasserstoffbombe - es war der bisher stärkste Test Nordkoreas. Die internationale Gemeinschaft hat bereits eine Reihe von harten Sanktionen gegen Nordkorea verhängt.

Etwa eineinhalb Stunden später startete der A380 in Richtung München. "Aufgrund eines medizinischen Notfalls eines Passagiers an Bord". Dort sei ein Arzt in das Flugzeug gekommen, der jedoch nur noch den Tod der Siebenjährigen feststellen konnte.

Recommended News

  • Arjen Robben beendet seine Karriere im Nationalteam

    Arjen Robben beendet seine Karriere im Nationalteam

    Dem ehemaligen HSV-Profi Johan Djourou (41.) unterlief kurz vor der Pause ein Eigentor, ehe Andre Silva (52.) erhöhte. Minute) und einer wunderbaren Direktabnahme (21.) hatte Robben im Alleingang für die frühe 2:0-Führung gesorgt.
    Mehrere Tote bei Bränden in Kalifornien

    Mehrere Tote bei Bränden in Kalifornien

    In der Kleinstadt Santa Rosa brannten mehrere Wohngebiete ab. "Wir konnten kaum atmen", sagte der 33 Jahre alte Hotelgast Kim Hoe. Marian Williams beschrieb die Lage in Kenwood im Bezirk Sonoma auf NBC: "Es war ein Inferno, wie man es nie zuvor erlebt hat ".
    Body-Cam Video Released from the Tragic Las Vegas Mass Shooting Scene

    Body-Cam Video Released from the Tragic Las Vegas Mass Shooting Scene

    Alexis was accused of firing a gun in anger in Texas in 2004 and in Seattle in 2010, but was not prosecuted in either case. A few people on Lichtenwalner's Facebook thread objected to his decision to post the picture.
  • Jetzt informiert die Polizei zum Felssturz in Uri

    Jetzt informiert die Polizei zum Felssturz in Uri

    In der Steilwand sind Arbeiter damit beschäftigt, das Gestein zu überprüfen, wie ein Augenschein vor Ort zeigte. Hauptmann Ruedi Huber (l.) und Major Reto Pfister (Mitte) von der Kantonspolizei Uri informieren über die Lage.
    Erste Adoption durch schwule Eltern in Berlin

    Erste Adoption durch schwule Eltern in Berlin

    Mit der Ehe für alle sei nun die gerichtliche Auseinandersetzung gegen die Diskriminierung von Schwulen und Lesben beendet. Oktober 2017 beim zuständigen Familiengericht ein, das jetzt der gemeinsamen Adoption von Maximilian zugestimmt hat.
    Schulz will SPD-Chef unabhängig von Niedersachsen-Landtagswahl bleiben

    Schulz will SPD-Chef unabhängig von Niedersachsen-Landtagswahl bleiben

    Von den SPD-Wählern unterstützen laut YouGov-Umfrage zwei Drittel (66 Prozent) Schulz' Entscheidung, den Chefposten zu behalten. Auch wenn die Sozialdemokraten einen weiteren Rückschlag erleiden sollten, will Schulz wieder als Parteichef kandidieren.
  • Ex-Frau von Trump will die

    Ex-Frau von Trump will die "First Lady" sein

    Um ihren Status zu untermauern, betont sie sogar, die direkte Durchwahl zum Präsidenten im Weißen Haus zu haben. Die gebürtige Tschechin Ivana Trump ist die Mutter der drei ältesten Trump-Kinder Donald Jr., Ivanka und Eric.
    Boot mit Rohingya-Flüchtlingen gesunken

    Boot mit Rohingya-Flüchtlingen gesunken

    Es wurden aber weitere Todesopfer befürchtet, da bis zu 35 Menschen beim Kentern des Bootes am Sonntagabend an Bord gewesen seien. Das Unglück ereignete sich den Angaben zufolge an der Mündung des Flusses Naf im Grenzgebiet zwischen Myanmar und Bangladesch.
    Betrugsvorwürfe: Durchsuchung bei AfD-Landeschef Hampel

    Betrugsvorwürfe: Durchsuchung bei AfD-Landeschef Hampel

    Hampel wollte sich zu der Durchsuchung und den Vorwürfen auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur am Montag nicht äußern. Der 60-jährige frühere ARD-Journalist ist auch Mitglied im AfD-Bundesvorstand.
  • Türkei fordert von USA Ende des Visa- Banns

    Türkei fordert von USA Ende des Visa- Banns

    Außerdem sitzt ein amerikanischer Pastor, der seit mehr als 20 Jahren in der Türkei lebt, seit einem Jahr im Gefängnis. Der Leitindex der Istanbuler Börse rutscht zeitweise um 4,7 Prozent auf ein 16-Wochen-Tief von 99.210 Punkten ab.
    Deutschland gegen Aserbaidschan mit sieben Neuen

    Deutschland gegen Aserbaidschan mit sieben Neuen

    Weltmeister, U-21-Europameister, Confed-Cup-Sieger - Profis mit Ansprüchen und Erfolgen gibt es in Hülle und Fülle. Zudem ist " TV Now " nur von Deutschland aus abrufbar - im Ausland funktioniert der Stream nicht.
    Vergewaltigungsvorwurf gegen US-Rapper Nelly

    Vergewaltigungsvorwurf gegen US-Rapper Nelly

    Eine Frau hatte US-Medienberichten zufolge ausgesagt, dass der Musiker sie in seinem Tourbus sexuell angegriffen haben soll. Die Polizei habe darauf Ermittlungen eingeleitet und Nelly zur Untersuchungshaft ins örtliche Gefängnis gebracht.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.