Insolvente Air Berlin 1400 Mitarbeitern droht die Kündigung

Air Berlin Technik Quelle dpa

Air Berlin Technik Quelle dpa

Demnach habe die Geschäftsführung Arbeitnehmervertretern am Donnerstag mitgeteilt, dass das gesamte Boden-Personal bis Ende Oktober die Kündigung erhalten solle.

Lediglich die Mitarbeiter, die noch für den Flugbetrieb für die anderen Airlines gebraucht würden, bleiben bis Ende Februar im Job - zu den üblichen Bezügen. Zu diesem Zeitpunkt soll laut "Bild" auch der Flugbetrieb eingestellt werden.

Die IGL vertritt die berufs- und tarifpolitischen Interessen der Arbeitnehmer im Luftverkehr und damit ebenfalls von Mitgliedern in der Air Berlin Technik.

Moskau: Triumph bei Premiere des saudischen Königs
Ermöglicht wurde Russlands Erstarken im Nahen Osten auch, weil die Vereinigten Staaten ihre Rolle als Ordnungsmacht reduzierten. Die Politologin Marianna Belenkaja hält die Kooperation mit Saudi-Arabien daher zwar für pragmatisch, aber auch für fragil.

Chemie-Nobelpreis für eiskalte Elektronenmikroskopie
Neben Preisen für Neuerungen in der Physik, Chemie, und Medizin gibt es Auszeichnungen für Literatur und Friedensbemühungen. Die Arbeiten der drei Wissenschafter hätten "die Biochemie in eine neue Ära geführt", so das das Nobelpreis-Komitee.

Generalstreik in Katalonien: Demonstranten blockieren Straßen in Girona
Die Gebäude der in Spanien regierenden Volkspartei (PP) von Ministerpräsident Mariano Rajoy waren ebenfalls Ziel von Kundgebungen. Gegner der Unabhängigkeit kündigten unterdessen für Sonntag eine Demonstration gegen die Abspaltung Kataloniens von Spanien an.

Rund 1400 Air-Berlin-Beschäftigten droht nach Einschätzung des Betriebsrats die Kündigung. Nur die an den Lufthansa-Konzern vermieteten Flugzeuge, NIKI und LGW sollen in jedem Fall ohne Unterbrechung fliegen. Wichtigste Technik-Standorte sind Berlin, Düsseldorf und München.

Damit hatte Air Berlin schon die erste Bieterfrist-Verlängerung für die Technik begründet, nun auch die zweite. Damit seien die Voraussetzungen für eine Auffanglösung geschaffen. Sie kritisierte, dass Air Berlin nicht bereit gewesen sei, mit Lufthansa und Easyjet darüber zu verhandeln, wie so etwas finanziert werden könnte. Auch Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD), die sich für den 150-Millionen-Euro-Kredit für Air Berlin eingesetzt hatte, zeigte sich skeptisch, dass die Gewerkschaften mit dieser Forderung durchkommen. Das Land Berlin hatte hier zwar Unterstützung beim Aufstellen einer solchen Lösung angeboten. Angebote sind nun noch bis zur übernächsten Woche möglich, wie ein Sprecher am Freitag der Deutschen Presse-Agentur sagte.

Recommended News

  • Lebenslange Haft für Soldaten wegen Putschversuchs

    Lebenslange Haft für Soldaten wegen Putschversuchs

    Der Präsident gab später an, er und seine Familie seien in Marmaris nur um Minuten dem Tod oder der Gefangennahme entgangen. Warum das Militärkommando das Hotel trotzdem attackierte, gehört zu den bislang ungeklärten Fragen der Putschnacht.
    Google streamed Enthüllung von Pixel 2 live

    Google streamed Enthüllung von Pixel 2 live

    Man kann sich bereits auf eine Warteliste setzen lassen und wird dann von Google beim offiziellen Verkaufsstart informiert. Beim größeren Pixel 2, welche den Gerüchten zufolge von LG gebaut werden soll, fallen diese Ränder deutlich schmaler aus.
    Scheuer fordert scharfes Burkaverbot wie in Österreich

    Scheuer fordert scharfes Burkaverbot wie in Österreich

    Aber auch Menschen, die ohne medizinische Notwendigkeit Atemschutzmasken tragen, müssen mit einer Strafe von 150 Euro rechnen. Oktober trat in Österreich ein Verhüllungsverbot in Kraft, was dazu verpflichtet, sein Gesicht frei zu zeigen.
  • Trump rüttelt weiter an Atomabkommen mit Iran

    Trump rüttelt weiter an Atomabkommen mit Iran

    Der US-Präsident hat Iran vorgeworfen, sich nicht an den Atomdeal zu halten und gegen den "Geist" des Vertrags zu verstoßen. Der Iran droht damit, bei einem Bruch des Abkommens seine Urananreicherung binnen Wochen wieder hochzufahren.
    Jared Leto soll den

    Jared Leto soll den "Playboy" Hugh Hefner spielen

    Der 45-jährige US-Schauspieler soll Hugh Hefner in einem Biopic über den verstorbenen "Playboy"-Gründer verkörpern". Das hat sich nun geändert: "Als ich die Rechte für Hefs Geschichte bekam, sagte er mir: ‚Ich möchte ihn spielen".
    Deutschlands Bevölkerung wächst bis 2035 um eine Million

    Deutschlands Bevölkerung wächst bis 2035 um eine Million

    Oppositionspolitiker hatten die Notwendigkeit der Reform angesichts derzeit steigender Geburtenraten wiederholt infrage gestellt. Im Jahr 2035 würden mehr als 83,1 Millionen Menschen in der Bundesrepublik leben - etwa eine Million mehr als im Jahr 2015.
  • Vorerst keine Fahrverbote in Stuttgart

    Vorerst keine Fahrverbote in Stuttgart

    Die Gewerkschaft lehne Fahrverbote ab, weil diese einer "kalten Enteignung von Millionen Dieselfahrern "gleichkomme". Mehrere Dutzend Menschen demonstrierten gestern vor Kretschmanns Amtssitz für eine Annahme des Urteils.
    Trump - Attentäter von Las Vegas war

    Trump - Attentäter von Las Vegas war "verrückt"

    US-Medien berichten, dass Paddock in den vergangenen Wochen mehrere zehntausend Dollar beim Glücksspiel eingesetzt haben soll. Zunächst wurde spekuliert, ob es sich bei der Frau um die mutmaßliche Begleitung des Schützen Stephen Paddock handeln könnte.
    Davide Ancelotti spricht über Entlassung seines Vaters beim FC Bayern

    Davide Ancelotti spricht über Entlassung seines Vaters beim FC Bayern

    Trainergespann: Davide und Carlo Ancelotti mit Fitnesstrainer Giovanni Mauri (re.). Der deutsche Fußball-Rekordmeister hatte sich am Donnerstag von Ancelotti getrennt.
  • FC Bayern holt offenbar Heynckes zurück

    FC Bayern holt offenbar Heynckes zurück

    Archivfoto aus dem Jahr 2013: Jupp Heynckes (Mitte) und Uli Hoeneß (rechts) verbindet eine innige Freundschaft. Das Triple 2013 schien das perfekte, strahlende, historische Ende seines Berufsweges zu sein.
    Kleinkind stirbt nach Unfall mit Güterzug

    Kleinkind stirbt nach Unfall mit Güterzug

    Der Sog der Waggons erfasste dabei den Kinderwagen mitsamt dem Mädchen und schleuderte ihn auf den Bahnsteig. Oktober 2017 ereignete sich am Bahnsteig des Bahnhofes in Puch bei Hallein ein Unfall mit einem Kleinkind .
    USA weisen kubanische Diplomaten aus

    USA weisen kubanische Diplomaten aus

    Beide Länder hatten erst Mitte 2015 nach über einem halben Jahrhundert Eiszeit wieder diplomatische Beziehungen aufgenommen. Die Aktion der USA politisiere die Angelegenheit und führe zu einer Rückentwicklung der Beziehungen beider Länder.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.