Geiselgangster Dieter Degowski kommt mit neuer Identität auf freien Fuß

Gladbecker Geiseldrama

Gladbecker Geiseldrama

Zwar ist die Entscheidung noch nicht rechtkräftig, aber es spricht vieles dafür, dass Dieter Degowski in den nächsten Monaten entlassen wird.

Das Gladbecker Geiseldrama
Geiselgangster Dieter Degowski kommt frei

Im August 1988 hatten Degowski und sein Komplize Hans-Jürgen Rösner mit einem Geiseldrama in Gladbeck nahe Essen ganz Deutschland in Atem gehalten. Die Kammer habe Gutachten und Stellungnahmen eingeholt und sich den positiven Prognosen angeschlossen. Probeweise war er auch schon draußen. Während der Flucht erschossen sie zwei Geiseln, außerdem kam ein Polizist bei einem Unfall ums Leben. Zuerst hatte der "Soester Anzeiger" berichtet. Degowski wird einen neuen Namen erhalten um ihm die Wiedereingliederung zu erleichtern. Hans-Jürgen Rösner sitzt weiterhin im Gefängnis ein. 1991 war er zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Im Jahr 2013 forderte das Landgericht die Justizvollzugsanstalt Aachen auf, ihn schrittweise auf die Entlassung vorzubereiten.

USA und Israel treten aus der UNESCO aus
Es folgten die französische Ex-Ministerin Audrey Azoulay und die ägyptische Bewerberin Mushira Chattab mit jeweils 18 Stimmen. Auch UNO-Generalsekretär Antonio Guterres hat sich betroffen über den angekündigten Ausstieg der USA und Israels gezeigt.

Boot mit Rohingya-Flüchtlingen gesunken
Es wurden aber weitere Todesopfer befürchtet, da bis zu 35 Menschen beim Kentern des Bootes am Sonntagabend an Bord gewesen seien. Das Unglück ereignete sich den Angaben zufolge an der Mündung des Flusses Naf im Grenzgebiet zwischen Myanmar und Bangladesch.

Türkei fordert von USA Ende des Visa- Banns
Außerdem sitzt ein amerikanischer Pastor, der seit mehr als 20 Jahren in der Türkei lebt, seit einem Jahr im Gefängnis. Der Leitindex der Istanbuler Börse rutscht zeitweise um 4,7 Prozent auf ein 16-Wochen-Tief von 99.210 Punkten ab.

Recommended News

  • AfD sagt NRW-Landesparteitag wegen Gegenveranstaltungen ab

    AfD sagt NRW-Landesparteitag wegen Gegenveranstaltungen ab

    Es habe massive Drohungen gegen die Teilnehmer des Parteitages gegeben, heißt es in einer offiziellen Stellungnahme der AfD . Die AfD sagt, dass ihr bekannt sei, dass auch zahlreiche gewaltbereite Gruppen nach Wiehl kommen wollten.
    Mädchen (7) kippt in Flugzeug um - tot!

    Mädchen (7) kippt in Flugzeug um - tot!

    Die Emirates-Maschine A380 musste in Kuwait notlanden, um einen Notarzt an Bord zu holen. "Sie brachten sie raus. Dort sei ein Arzt in das Flugzeug gekommen, der jedoch nur noch den Tod der Siebenjährigen feststellen konnte.
    Nach Frontalzusammenstoß mit zwei Toten: Ermittler prüfen Absicht

    Nach Frontalzusammenstoß mit zwei Toten: Ermittler prüfen Absicht

    Laut einer gemeinsamen Presseerklärung führten die beiden bei dem Unfall getöteten Personen bis vor kurzem eine Beziehung. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei dauern derzeit noch an, so Polizei und Staatsanwaltschaft.
  • Cat Content ohne Katze: Erste Dschungelcamp-Kandidatin

    Cat Content ohne Katze: Erste Dschungelcamp-Kandidatin

    Die " Bild " plaudert die erste Kandidatin aus: Angeblich zieht Jenny Frankhauser ins Dschungelcamp 2018. Die neue Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" startet im Januar bei RTL.
    Hunderttausende protestieren gegen Kataloniens Unabhängigkeit

    Hunderttausende protestieren gegen Kataloniens Unabhängigkeit

    Abermals drängte die Zentralregierung den Regionalpräsidenten Carles Puigdemont zum Verzicht auf eine Unabhängigkeitserklärung. Der andere Partner, die Republikanische Linke Kataloniens (ERC) um Vizepräsident Oriol Junqueras, neigt eher der CUP zu.
    Polizei sucht nach mutmaßlichem Opfer von Kindesmissbrauch

    Polizei sucht nach mutmaßlichem Opfer von Kindesmissbrauch

    "Wir konnten in den vergangenen Jahren darauf verzichten, weil wir genug Material von den Tätern hatten". Es sei von einem Polizeipsychologen untersucht worden und sei wieder in elterlicher Obhut.
  • Microsoft beerdigt Windows Mobile

    Microsoft beerdigt Windows Mobile

    Die Zahl der Smartphones, Tablets und sonstiger mobiler Geräte, die mit dem Betriebssystem laufen bleibt überschaubar. Nutzer, die diesen Schritt noch nicht gehen wollen, müssen sich wenigstens nicht um ihre Sicherheit sorgen machen.
    Air Berlin: 1400 Kündigungen drohen

    Air Berlin: 1400 Kündigungen drohen

    Oktober 2017 vollständig zu beenden, da die Flugzeugleasingfirmen sukzessive ihre Airbus A330-Jets zurückziehen. Auch die Stadt Berlin hatte angekündigt, Air-Berlin-Mitarbeitern Stellen anzubieten - etwa in der Verwaltung.
    Betrugsvorwürfe: Durchsuchung bei AfD-Landeschef Hampel

    Betrugsvorwürfe: Durchsuchung bei AfD-Landeschef Hampel

    Hampel wollte sich zu der Durchsuchung und den Vorwürfen auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur am Montag nicht äußern. Der 60-jährige frühere ARD-Journalist ist auch Mitglied im AfD-Bundesvorstand.
  • Scotland Yard erwägt Ermittlungen gegen Harvey Weinstein

    Scotland Yard erwägt Ermittlungen gegen Harvey Weinstein

    New YorkFünf Tage hat es gedauert, bis auch Georgina Rose Chapman Konsequenzen aus den Sex-Vorwürfen gegen ihren Mann zog. Weiter hieß es, der Vorwurf betreffe "einen angeblichen sexuellen Übergriff in der Londoner Gegend in den 1980ern".
    Merkel legt Zeitplan für Koalitionsgespräche in Deutschland fest

    Merkel legt Zeitplan für Koalitionsgespräche in Deutschland fest

    Die Zeit drängte, eine Einigung war die Voraussetzung für Sondierungen mit der FDP und den Grünen für ein Jamaika-Bündnis. Merkel bezeichnete den mit der CSU gefundenen Kompromiss in der Flüchtlingspolitik als gute Grundlage für die Gespräche.
    Ex-Frau von Trump will die

    Ex-Frau von Trump will die "First Lady" sein

    Um ihren Status zu untermauern, betont sie sogar, die direkte Durchwahl zum Präsidenten im Weißen Haus zu haben. Die gebürtige Tschechin Ivana Trump ist die Mutter der drei ältesten Trump-Kinder Donald Jr., Ivanka und Eric.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.