Frankreich prüft Flüchtlinge in Afrika

Emmanuel Macron

Emmanuel Macron

Das kündigte Präsident Macron nach einem Treffen mit dem UNO-Hochkommissar für Flüchtlinge, Grandi, in Paris an.

Wie der Elysée-Palast mitteilte, sollen bereits Ende Oktober erste Mitarbeiter der französischen Flüchtlingsbehörde Ofpra in den Niger reisen.

Frankreich will innerhalb von zwei Jahren 10.000 Flüchtlingen eine legale Einreise aus bestimmten Ländern außerhalb Europas nach Frankreich ermöglichen.

Air Berlin: 1400 Kündigungen drohen
Oktober 2017 vollständig zu beenden, da die Flugzeugleasingfirmen sukzessive ihre Airbus A330-Jets zurückziehen. Auch die Stadt Berlin hatte angekündigt, Air-Berlin-Mitarbeitern Stellen anzubieten - etwa in der Verwaltung.

Türkei fordert von USA Ende des Visa- Banns
Außerdem sitzt ein amerikanischer Pastor, der seit mehr als 20 Jahren in der Türkei lebt, seit einem Jahr im Gefängnis. Der Leitindex der Istanbuler Börse rutscht zeitweise um 4,7 Prozent auf ein 16-Wochen-Tief von 99.210 Punkten ab.

Body-Cam Video Released from the Tragic Las Vegas Mass Shooting Scene
Alexis was accused of firing a gun in anger in Texas in 2004 and in Seattle in 2010, but was not prosecuted in either case. A few people on Lichtenwalner's Facebook thread objected to his decision to post the picture.

Frankreich werde in Zusammenarbeit mit dem Flüchtlingshilfswerk UNHCR 10.000 Plätze für eine Umsiedlung von Flüchtlingen anbieten, die sich in der Türkei, dem Libanon, Jordanien, Niger oder Tschad aufhalten.

Zuvor hatte Macron mit der Ankündigung für Wirbel gesorgt, noch in diesem Sommer sogenannte Hotspots in Libyen einrichten zu wollen. Die europäischen Staaten beschlossen dabei, die Asylchancen von Flüchtlingen künftig womöglich schon im Tschad und im Niger zu prüfen.

Recommended News

  • Boot mit Rohingya-Flüchtlingen gesunken

    Boot mit Rohingya-Flüchtlingen gesunken

    Es wurden aber weitere Todesopfer befürchtet, da bis zu 35 Menschen beim Kentern des Bootes am Sonntagabend an Bord gewesen seien. Das Unglück ereignete sich den Angaben zufolge an der Mündung des Flusses Naf im Grenzgebiet zwischen Myanmar und Bangladesch.
    Polizei sucht nach mutmaßlichem Opfer von Kindesmissbrauch

    Polizei sucht nach mutmaßlichem Opfer von Kindesmissbrauch

    "Wir konnten in den vergangenen Jahren darauf verzichten, weil wir genug Material von den Tätern hatten". Es sei von einem Polizeipsychologen untersucht worden und sei wieder in elterlicher Obhut.
    Whatsapp - Messenger ersetzt Apple-Emoji durch eigene Versionen

    Whatsapp - Messenger ersetzt Apple-Emoji durch eigene Versionen

    Einer der populärsten Messenger-Dienste in der Welt, WhatsApp , hat eine neue Betaversion für Android herausgebracht. Nun scheint eine wirklich große Veränderung anzustehen, die sich bereits in der Beta-Version ankündigt.
  • Mehrere Tote bei Bränden in Kalifornien

    Mehrere Tote bei Bränden in Kalifornien

    In der Kleinstadt Santa Rosa brannten mehrere Wohngebiete ab. "Wir konnten kaum atmen", sagte der 33 Jahre alte Hotelgast Kim Hoe. Marian Williams beschrieb die Lage in Kenwood im Bezirk Sonoma auf NBC: "Es war ein Inferno, wie man es nie zuvor erlebt hat ".
    Microsoft beerdigt Windows Mobile

    Microsoft beerdigt Windows Mobile

    Die Zahl der Smartphones, Tablets und sonstiger mobiler Geräte, die mit dem Betriebssystem laufen bleibt überschaubar. Nutzer, die diesen Schritt noch nicht gehen wollen, müssen sich wenigstens nicht um ihre Sicherheit sorgen machen.
    Durchatmen nach Dax-Rekord

    Durchatmen nach Dax-Rekord

    Der Nasdaq Composite gewann 0,8 Prozent auf 6585 Punkte und der Nasdaq-Auswahlindex 100 um 1 Prozent auf 6057 Zähler. Mit Börseneröffnung kletterte der Leitindex um 0,1 Prozent auf 12.983 Punkte und stand damit so hoch wie nie zuvor.
  • Menschenrechtler Peter Steudtner drohen bis zu 15 Jahre Haft

    Menschenrechtler Peter Steudtner drohen bis zu 15 Jahre Haft

    Staatschef Erdogan deutete mehrfach an, bei dem Treffen auf Büyükada hätten die Teilnehmer "Putschvorbereitungen" getroffen. Angesprochen auf den Fall Yücel verwies der Außenminister auf die Unabhängigkeit der türkischen Justiz.
    Korruption in Millionenhöhe | Schmiergeld-Skandal erschüttert Airbus

    Korruption in Millionenhöhe | Schmiergeld-Skandal erschüttert Airbus

    Demnach gebe es bei der Ausschleusung von Geldern an die Firma Vector noch "wenige Hinweise" auf Korruption . Das Verfahren wegen des Verdachts der Untreue richtet sich gegen 16 Beschuldigte, Enders ist nicht darunter.
    Merkel für CDU-Bundesparteitag nach Jamaika-Koalitionsvertrag

    Merkel für CDU-Bundesparteitag nach Jamaika-Koalitionsvertrag

    Schriftlich festgehalten ist aber, dass die CDU von "objektiven Integrationsobergrenzen" sprechen und dafür Zahlen nennen darf. Dabei ist die CSU-Forderung nach einer Obergrenze für Flüchtlinge einer der Haupt-Streitpunkte.
  • Betrugsvorwürfe: Durchsuchung bei AfD-Landeschef Hampel

    Betrugsvorwürfe: Durchsuchung bei AfD-Landeschef Hampel

    Hampel wollte sich zu der Durchsuchung und den Vorwürfen auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur am Montag nicht äußern. Der 60-jährige frühere ARD-Journalist ist auch Mitglied im AfD-Bundesvorstand.
    Deutschland gegen Aserbaidschan mit sieben Neuen

    Deutschland gegen Aserbaidschan mit sieben Neuen

    Weltmeister, U-21-Europameister, Confed-Cup-Sieger - Profis mit Ansprüchen und Erfolgen gibt es in Hülle und Fülle. Zudem ist " TV Now " nur von Deutschland aus abrufbar - im Ausland funktioniert der Stream nicht.
    Trump droht mal wieder auf Twitter

    Trump droht mal wieder auf Twitter

    September testete Pjöngjang nach eigenen Angaben eine Wasserstoffbombe - es war der bisher stärkste Test Nordkoreas. Die internationale Gemeinschaft hat bereits eine Reihe von harten Sanktionen gegen Nordkorea verhängt.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.