Australierin schwimmt neben Hai - dann passiert das!

Australierin fängt Hai mit bloßen Händen in flachem Wasser und bringt ihn ins freie Meer

Australierin fängt Hai mit bloßen Händen in flachem Wasser und bringt ihn ins freie Meer

Die Immobilienmaklerin schnappte sich das Tier kurzerhand und warf es über die Felsmauer wieder zurück ins Meer. Eine Tochter der Frau filmte die Aktion; anschliessend wurde das Video auf der Facebook-Seite ihrer Immobilienfirma veröffentlicht und seitdem tausendfach geteilt, wie die Zeitung "The Sydney Morning Herald" berichtete.

In einem Interview äußerte sich die Frau überrascht über die Aufmerksamkeit.

Google Home Mini: Schalterdefekt sorgte für unbeabsichtigte Aktivierung
Hören Googles Minis unsere Gespräche mit und leiten Sie weiter? Heimlich alles mitgehört: Der neue " Google Home Mini " Internet-Lautsprecher sorgt für Aufregung.

Wird Mario Basler neuer Trainer von RW Frankfurt?
Mit unserem kostenlosen Newsletter lesen Sie vor allen anderen spannende News, Eventberichte und gründlich recherchierte Artikel. Das Team vom Brentanobad verzeichnet diese Saison erst einen Sieg und belegt mit nur fünf Punkten den vorletzten Platz.

Merkel legt Zeitplan für Koalitionsgespräche in Deutschland fest
Die Zeit drängte, eine Einigung war die Voraussetzung für Sondierungen mit der FDP und den Grünen für ein Jamaika-Bündnis. Merkel bezeichnete den mit der CSU gefundenen Kompromiss in der Flüchtlingspolitik als gute Grundlage für die Gespräche.

"Ich habe den Hai ins Seichte getrieben, dann bin ich auf ihn gesprungen und habe meine Knie auf seine Flossen gedrückt", sagte Hatheier. Das Tier sei nervös geworden und habe seinen Kopf gegen die Steine geschlagen. "Hätte er große Zähne gehabt, hätte ich es nicht getan". Dem Bericht zufolge habe die 50-Jährige ihn am Nacken gefasst, damit er sie nicht beißen könne. In dem Video ist zu sehen, wie Hatheier eine Zeit lang um den Hai herum schwimmt, ihn dann hochhebt und schließlich über eine Steinmauer in die Freiheit hievt. "Er war nicht besonders schwer, aber seine Haut so rau wie Schmiergelpapier".

Recommended News

  • Merkel lädt Grüne und FDP zu Sondierungsgesprächen ein

    Merkel lädt Grüne und FDP zu Sondierungsgesprächen ein

    CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer warf Gauweiler daraufhin vor, eine "vorsätzliche Schwächung seiner Partei" zu betreiben. Ob die Kompromisslösung der Union die Regierungsbildung mit FDP und Grünen aber einfacher machen könnte, blieb offen.
    Aus Gehege ausgebrochen: Wolf in Bayern erschossen

    Aus Gehege ausgebrochen: Wolf in Bayern erschossen

    In der Nacht auf Freitag ist im Nationalpark Bayerischer Wald ein Wolfsrudel aus seinem Gehege entkommen. Ein Krisenstab, der im Besucherzentrum Haus zur Wildnis eingerichtet wurde, koordiniert die Maßnahmen.
    Trump droht mal wieder auf Twitter

    Trump droht mal wieder auf Twitter

    September testete Pjöngjang nach eigenen Angaben eine Wasserstoffbombe - es war der bisher stärkste Test Nordkoreas. Die internationale Gemeinschaft hat bereits eine Reihe von harten Sanktionen gegen Nordkorea verhängt.
  • Mädchen (7) kippt in Flugzeug um - tot!

    Mädchen (7) kippt in Flugzeug um - tot!

    Die Emirates-Maschine A380 musste in Kuwait notlanden, um einen Notarzt an Bord zu holen. "Sie brachten sie raus. Dort sei ein Arzt in das Flugzeug gekommen, der jedoch nur noch den Tod der Siebenjährigen feststellen konnte.
    Australien lässt Syriens WM-Traum platzen

    Australien lässt Syriens WM-Traum platzen

    Cahill, langjähriger Profi des FC Everton in der Premier League und jetzt bei Melbourne City unter Vertrag, traf in der 13. Zu diesem Zeitpunkt spielten die Syrer nach einer Gelb-Roten Karte (94.) nur noch zu zehnt.
    Hunderttausende protestieren gegen Kataloniens Unabhängigkeit

    Hunderttausende protestieren gegen Kataloniens Unabhängigkeit

    Abermals drängte die Zentralregierung den Regionalpräsidenten Carles Puigdemont zum Verzicht auf eine Unabhängigkeitserklärung. Der andere Partner, die Republikanische Linke Kataloniens (ERC) um Vizepräsident Oriol Junqueras, neigt eher der CUP zu.
  • Eminem reißt Donald Trump in Freestyle-Rap in Stücke

    Eminem reißt Donald Trump in Freestyle-Rap in Stücke

    Fast fünf Minuten dauert seine Hasstirade, in der er unter anderem sagt, Trump sei ein "Kamikaze, der wahrscheinlich einen Atomkrieg startet".
    Fällt Neuer noch länger aus?

    Fällt Neuer noch länger aus?

    Und tatsächlich hatte Neuer ja auch dies mitgeteilt: "In der Reha läuft es gut bisher, ich bin sehr positiv und denke auch, dass es jetzt nach vorne geht".
    Schulz will SPD-Chef unabhängig von Niedersachsen-Landtagswahl bleiben

    Schulz will SPD-Chef unabhängig von Niedersachsen-Landtagswahl bleiben

    Von den SPD-Wählern unterstützen laut YouGov-Umfrage zwei Drittel (66 Prozent) Schulz' Entscheidung, den Chefposten zu behalten. Auch wenn die Sozialdemokraten einen weiteren Rückschlag erleiden sollten, will Schulz wieder als Parteichef kandidieren.
  • Arjen Robben beendet seine Karriere im Nationalteam

    Arjen Robben beendet seine Karriere im Nationalteam

    Dem ehemaligen HSV-Profi Johan Djourou (41.) unterlief kurz vor der Pause ein Eigentor, ehe Andre Silva (52.) erhöhte. Minute) und einer wunderbaren Direktabnahme (21.) hatte Robben im Alleingang für die frühe 2:0-Führung gesorgt.
    Der österreichische Schriftsteller Robert Menasse gewinnt den Deutschen Buchpreis 2017

    Der österreichische Schriftsteller Robert Menasse gewinnt den Deutschen Buchpreis 2017

    Menasse grabe "leichthändig in den Tiefenschichten jener Welt, die wir die unsere nennen", so die Jury. Der Deutsche Buchpreis gilt als eine der wichtigsten Auszeichnungen im deutschen Literaturbetrieb.
    Rajoy droht Katalonien mit Entzug der Autonomie

    Rajoy droht Katalonien mit Entzug der Autonomie

    Dabei hatten nach Angaben der katalanischen Regionalregierung 90 Prozent der Teilnehmer für eine Abspaltung von Spanien gestimmt. Artikel 155 der Verfassung ermöglicht es der Zentralregierung in Madrid, die Regionen unter Direktverwaltung zu stellen.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.