Trump erwägt US-Handelsstopp mit allen Geschäftspartnern Nordkoreas

Erdbeben erschüttert Nordkorea

Erdbeben erschüttert Nordkorea

Das teilte Trump am Sonntag auf Twitter mit.

Die Möglichkeit einer militärischen Reaktion auf Nordkoreas Atomwaffentest ließ Trump offen. "Wir werden sehen", antwortete er auf entsprechende Fragen von Journalisten. "Wer mit Nordkorea Geschäfte macht, wird keine mit uns machen können", sagte zudem Finanzminister Steven Mnuchin am Mittag dem Fernsehsender Fox News.

Merkel sagte aber auch, dass es "schwerwiegende Differenzen mit dem amerikanischen Präsidenten" gebe.

Kim Jong Un bei der Inspektion eines angeblichen Wasserstoffbomben-Sprengkopfes.

Kim Jong Un
Kim Jong Un bei der Inspektion eines angeblichen Wasserstoffbomben-Sprengkopfes

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Emmanuel Macron sprachen sich in einem Telefonat ab.

Trump hatte Nordkorea nach dessen jüngstem Atomwaffentest als einen Schurkenstaat bezeichnet, "dessen Worte und Taten weiterhin sehr feindselig und gefährlich für die Vereinigten Staaten sind". Nordkorea sei eine große Bedrohung und Peinlichkeit für China. Eine Politik der Befriedung mit Pjöngjang "funktioniert nicht". Beide seien sich darin einig gewesen, "dass Nordkorea das internationale Recht mit Füßen tritt und dass daher die Staatengemeinschaft auf diese erneute Eskalation geschlossen und entschieden reagieren muss", teilte das Bundespresseamt am Sonntag in Berlin mit.

Bei einem Wahlkampfauftritt in seiner Heimatstadt Goslar sagte der Außenminister: "Vor allen Dingen müssen wir verhindern, dass solche Beispiele wie Nordkorea Schule machen". Dies müsse unumkehrbar sein; alle damit zusammenhängenden Tätigkeiten müssten eingestellt werden.

Für die zuständige UN-Behörde ist allerdings auch nach der Bestätigung eines sechsten Atomtests durch Pjöngjang der Zwischenfall offiziell ein "ungewöhnliches seismisches Ereignis". Gleichzeitig wissen wir: "Man kann in Nordkorea nicht militärisch intervenieren". Um den genauen Grund für die Erdstöße zu ermitteln, werde die UN-Behörde ihre Daten noch weiter auswerten. Kurz rief zu weiteren Verhandlungen über eine Abrüstung des Landes auf.

Nationalelf: Joachim Löw will WM-Qualifikation möglichst schnell sichern
Der Teammanager erinnerte am Mittwoch in Stuttgart nochmals an den erfolgreichen Sommer mit Confed-Cup-Sieg und U21-EM-Titel. Uhr: Bei Gastgeber Tschechien steht wie erwartet Herthas Vladimir Darida in der Startelf.

Wahl 2017: Mit WahlSwiper tinderst du dich zu deiner Partei
Die Bundeszentrale stellte das Online-Tool, das Wähler anhand von Parteipositionen zu 38 Thesen informiert, in Berlin vor. Beim Wahl-O-Mat kann man jederzeit zu vorherigen Thesen zurückkehren und die Antworten gegebenenfalls ändern.

UN-Sicherheitsrat verurteilt einstimmig Nordkoreas jüngsten Raketentest
Nordkorea hatte unangekündigt eine Rakete von großer Reichweite über Japan hinweg in Richtung offenes Meer abgefeuert. Das Land habe mit dieser Aktion jede einzelne UN-Resolution ignoriert, die in letzter Zeit beschlossen worden sei.

Recommended News

  • Polizei rät nach brutaler Vergewaltigung von Joggerin zur Vorsicht

    Polizei rät nach brutaler Vergewaltigung von Joggerin zur Vorsicht

    Einen derart brutalen Angriff habe es in der Stadt schon lange nicht mehr gegeben, sagte ein Polizeisprecher. Er empfahl, das Joggen in den Parks nicht einzustellen, aber den Blick zu schärfen und aufzupassen.
    Wieder Single: Sarah Knappik schießt ihren Ingo ab

    Wieder Single: Sarah Knappik schießt ihren Ingo ab

    Schon im " Promi Big Brother "-Haus ließ Sarahs Verhalten darauf schließen, dass irgendetwas in der Beziehung nicht stimmte". Ziemlich unfein von dem Kerl, denn im Nachhinein stellte sich heraus, dass zwischen den beiden rein gar nichts gelaufen ist.
    Toljan erklärt BVB-Wechsel

    Toljan erklärt BVB-Wechsel

    Gegenüber dem vereinseigenen Sender ‚BVB Total' erklärt der Neuzugang von der TSG Hoffenheim: "Dortmund ist ein Riesenverein". Bundesligist Borussia Dortmund hat sich wie erwartet die Dienste des U21-Europameisters Jeremy Toljan gesichert.
  • Gericht in Kenia annulliert Präsidentenwahl

    Gericht in Kenia annulliert Präsidentenwahl

    Unabhängig vom nächsten Wahlausgang geht das Prinzip der Rechtsstaatlichkeit somit gestärkt aus diesem Urteilsspruch hervor. August hatte sich Staatschef Kenyatta laut Wahlkommission mit 54,27 Prozent der Stimmen eine zweite Amtszeit gesichert.
    Armutsrisiko von Kindern an der Saar im Mittelfeld

    Armutsrisiko von Kindern an der Saar im Mittelfeld

    Die von den amtlichen Statistikern ermittelte Armutsgefährdungsquote insgesamt lag 2016 in Rheinland-Pfalz bei 15,5 Prozent. Als armutsgefährdet gilt, wer weniger als 60 Prozent des mittleren Einkommens der Gesamtbevölkerung zur Verfügung hat.
    Bewährungsstrafe im zweiten G20-Prozess

    Bewährungsstrafe im zweiten G20-Prozess

    Erstmals muss sich nach den Krawallen am Rande des G20-Gipfels in Hamburg ein festgenommener Demonstrant vor Gericht verantworten. Die rund 40 Zuschauer bei der Verhandlung vor dem Hamburger Amtsgericht reagierten geschockt auf das Urteil.
  • SPÖ klagt, ÖVP will Offenlegung

    SPÖ klagt, ÖVP will Offenlegung

    Die Zusammenarbeit der beiden Parteien steht ohnehin vor dem Ende, weshalb die Nationalratswahl um knapp ein Jahr auf den 15. Weil Kurz, wie von Niedermühlbichler gefordert, den Vorwurf nicht zurücknahm, klagt ihn jetzt die SPÖ .
    Heftige Regenfälle in Indien: Monsun zerstört Häuser in Mumbai

    Heftige Regenfälle in Indien: Monsun zerstört Häuser in Mumbai

    Mindestens 16 Menschen starben nach Medienberichten Donnerstagmorgen beim Zusammenbruch eines Wohnhauses in Mumbai . In der diesjährigen Monsunzeit sind nach Überschwemmungen bereits mehr als 1500 Menschen ums Leben gekommen.
    Nach Hurrikan in Texas: Chemiefabrik droht zu explodieren!

    Nach Hurrikan in Texas: Chemiefabrik droht zu explodieren!

    US-Vizepräsident Mike Pence flog am Donnerstag nach Texas, um sich ein Bild der Lage zu machen und Flutopfer zu treffen. US-Stars wollen für die Opfer der Flutkatastrophe in Texas und Lousisiana einen Spendenmarathon auf die Beine stellen.
  • Zehntausende in Frankfurt und Koblenz werden nach Bombenfunden evakuiert

    Zehntausende in Frankfurt und Koblenz werden nach Bombenfunden evakuiert

    Nach aktuellem Informationsstand sollen die Patienten im Anschluss an die Bombenentschärfung am Sonntagabend zurückkehren. Die 500 Kilogramm schwere US-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wurde am Samstagnachmittag erfolgreich entschärft.
    Daimler widerspricht Berichten über Absetzung von VDA-Präsident Wissmann

    Daimler widerspricht Berichten über Absetzung von VDA-Präsident Wissmann

    Daimler-Boss Zetsche hatte daraufhin erklärt: "Ich war überrascht über diese Stellungnahme". Ob er heute 68-Jährige danach Chef des einflussreichen Lobby-Verbandes bleibt, ist unklar.
    Frankfurt droht größte Bomben-Evakuierung seit Kriegsende

    Frankfurt droht größte Bomben-Evakuierung seit Kriegsende

    Der mit der Untersuchung des Geländes beauftragte Kampfmittelräumdienst hatte die Luftmine HC 4000 mit dünner Außenhaut gefunden. Im Anflug auf den größten deutschen Flughafen überquerten die Flugzeuge nur bei Ostwind das Gebiet über dem Fundort der Bombe.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.