Postbankfilialen wegen Verdi-Aktionstag geschlossen

Postbank-Filialen bleiben am Mittwoch geschlossen

Postbank-Filialen bleiben am Mittwoch geschlossen

Hintergrund sind die Tarifgespräche bei der Postbank, in deren Niederlassungen auch Post- und Paketdienste ausgeführt werden.

Das Logo der Postbank über dem Eingang einer Filiale in Düsseldorf.

So bleiben zum Beispiel die Postbankfilialen in der Moltkestraße und in Simeonstraße in Trier, die Filiale in der Schloßstraße in Wittlich, die Filiale Bernkastel-Kues, sowie die Filiale An der Römermauer in Bitburg am Mittwoch geschlossen. Bei der Postbank laufen Tarifverhandlungen, die vergangenen Montag in der zweiten Runde keinen Fortschritt gebracht hatten.

Pro Asyl kritisiert geplante Abschiebung nach Kabul als "wahltaktisch motiviert"
Mehrere Bundesländer bereiten nach einer längeren Pause erstmals wieder eine Sammelabschiebung nach Afghanistan vor. Hilfsorganisationen lehnen die Abschiebungen ab, weil sie die Situation in Afghanistan für lebensgefährlich halten.

Gerüchte um Hurrikan "Irma" - Katastrophenschutz richtet Webseite ein
Unterdessen verstärkte sich der Hurrikan "Jose" auf Kategorie 3, wie das Nationale Hurrikanzentrum (NHC) der USA mitteilte. In der Karibik starben nach inoffiziellen Schätzungen mehr als 20 Menschen, einige Gebiete gelten als unbewohnbar.

Die erste Frau im Oberhaus
Und beim 1:1 zwischen Hertha BSC und Werder Bremen machte die 38-Jährige ihre Sache gut - wenngleich nicht alles perfekt war. Auf dem Spielfeld ist Steinhaus' Wort Gesetz, Diskussionen und Beschwerden auf dem Platz sind zwecklos.

Die Postbank-Mitarbeiter sind Verdi zufolge unzufrieden mit dem bisherigen Verlauf der Tarifverhandlungen.

Die Arbeitgeberseite legte bislang kein Angebot vor. Außerdem könnten Postbank-Kunden kostenlos Geld an mehr als 9000 Geldautomaten der Cash-Group beziehen, zu der auch Commerzbank, Deutsche Bank und Hypovereinsbank zählen. Auch die Partnerfilialen in Einzelhandelsbetrieben blieben geöffnet. Die Gewerkschaft fordert unter anderem eine Verlängerung des Kündigungsschutzes der Beschäftigten bis Ende 2022 sowie die Erhöhung der Gehälter um fünf Prozent bei einer Laufzeit von zwölf Monaten.

Recommended News

  • Heiner Geißler ist tot

    Heiner Geißler ist tot

    Das Abitur hatte der 1930 in Oberndorf am Neckar geborene Katholik am Jesuiten-Kolleg Sankt Blasien im Schwarzwald abgelegt. Geißler leitete und moderierte die Schlichtung, die gravierende Schwachstellen in der Projektplanung aufdeckte.
    Unfall mit 27 Verletzten im Bahnhof Andermatt

    Unfall mit 27 Verletzten im Bahnhof Andermatt

    Dafür aber hätte die Lokomotive über ein Parallelgleis vom hinteren Ende zum vorderen Ende des Zuges geführt werden sollen. Am Bahnhof Andermatt im Kanton Uri sind am Montagvormittag 30 Menschen bei einem Rangierunfall verletzt worden.
    Admira: Buric wechselt nach Fürth, Baumeister wird neuer Trainer

    Admira: Buric wechselt nach Fürth, Baumeister wird neuer Trainer

    Buric wird am Sonntag in Fürth erwartet und bereits am Montag die ersten beiden Trainingseinheiten mit der Mannschaft absolvieren. Fürth hatte sich nach vier Niederlagen in vier Partien von Trainer Janos Radoki getrennt.
  • Apple Watch Series 3 unterstützt LTE

    Apple Watch Series 3 unterstützt LTE

    Ebenfalls unter der Haube befindet sich bei der neuen Generation der neue W2-Chip, welcher für Bluetooth und Wlan zuständig ist. Die Apple Watch Series 3 unterscheidet sich optisch durch den roten Punkt auf der Krone von den bisherigen Uhren von Apple.

    "Bist Du schon drin?" Oder längst draußen? StudiVZ ist insolvent

    StudiVZ und Facebook - Beinahe-LiaisonBesonders bitter: Der Holtzbrinck-Verlag kaufte StudiVZ 2007 für rund 85 Millionen Euro. StudiVZ hat mittlerweile eine E-Mail verschickt, in der man betont, dass StudiVZ und MeinVZ den Betrieb fortführen werden.

    "Illegale Einwanderung": Michail Saakaschwili bricht in die Ukraine durch

    Auf ukrainischer Seite am Straßengrenzübergang Krakowez bei Lwiw erwarteten mehrere hundert Anhänger Saakaschwilis seine Ankunft. Dort nahm die Polizei ungefähr 100 Männer in Tarnuniform fest, weil sie Gasballons und Schreckschusspistolen bei sich hatten.
  • Sturm in Hamburg: Todesfälle und Hochwasser am Abend

    Sturm in Hamburg: Todesfälle und Hochwasser am Abend

    Auch die Polizei berichtet von zahlreichen Einsätzen, überwiegend umgewehten Baustellenabsicherungen, die den Verkehr behinderten. In Ostfriesland wurde ein Pegel von einem Meter über dem mittleren Hochwasser erwartet, für Nordfriesland bis zu zwei Meter mehr.
    Documenta bis Ende September gesichert

    Documenta bis Ende September gesichert

    Die documenta ist die weltweit bedeutendste Ausstellung zeitgenössischer Kunst und wird seit 1972 alle fünf Jahre veranstaltet. Die Geschäftsführung sei beauftragt worden, einen Bericht vorzulegen, parallel habe man externe Wirtschaftsprüfer beauftragt.
    Messerattacke in vollbesetzter Kirche: Drei Gläubige in Birmingham verletzt

    Messerattacke in vollbesetzter Kirche: Drei Gläubige in Birmingham verletzt

    Zum Zeitpunkt des Attentats befanden sich an die 150 Menschen in der Kirche. Der 46-jährige Angreifer sei wegen versuchten Mordes festgenommen worden.
  • Jetzt ist es offiziell: Kölner mixt Deutschlands besten Cocktail

    Jetzt ist es offiziell: Kölner mixt Deutschlands besten Cocktail

    Und setzte sich gegen 24 Konkurrenten durch, teilte die Deutsche Barkeeper Union am Mittwoch mit. Der preisgekrönte Bartender arbeitet im Kölner " Ona Mor " in der Roonstraße.
    Mutter und Kind in Wohnung erstochen gefunden

    Mutter und Kind in Wohnung erstochen gefunden

    Die Spurensuche in beiden Wohnungen, im Treppenhaus und im Keller des Mehrfamilienhauses dauerte am Dienstagnachmittag noch an. Erst im August hatte eine Bluttat hier für Aufsehen gesorgt: Damals war ebenfalls eine junge Mutter erstochen worden.
    Gesetzentwurf zur Umsetzung des Brexit passiert das britische Unterhaus

    Gesetzentwurf zur Umsetzung des Brexit passiert das britische Unterhaus

    Die Mehrheit im Unterhaus kam durch die Unterstützung der erzkonservativen nordirischen Democratic Unionist Party (DUP) zustande. Die konservative Minderheitsregierung unter Premierministerin Theresa May hatte vor der Abstimmung vor einer Ablehnung gewarnt.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.