Kathedrale Sagrada Familia in Barcelona evakuiert

Die Kirche

Die Kirche"Sagrada Familia" des spanischen Architekten Antoni Gaudi in Barcelona

Barcelona. Die Polizei hat die Kathedrale Sagrada Família in Barcelona bei einem Anti-Terror-Einsatz evakuiert. Kurze Zeit später gab es aber die Entwarnung. Es sei ein falscher Alarm gewesen, so die Beamten auf Twitter. Im Rahmen der Aktion wurde ein verdächtiger Pkw auf Sprengstoff durchsucht, der in der Nähe der Basilika geparkt worden war.

Neben Hunderten von Besuchern der Kirche seien am Abend auch Mitarbeiter und Kunden von nahegelegenen Läden in Sicherheit gebracht worden.

Mindestens sechs Tote bei Unwettern in Italien
Straßen wurden innerhalb weniger Stunden überflutet, Autos von den Wassermassen mitgerissen und Bäume durch Sturmböen entwurzelt. Für den Rest des Sonntags und den Montag bestand laut Wettervorhersagen die Gefahr von Hagelstürmen und heftigem Wind.

Barcelona: Liverpool wollte 200 Millionen für Coutinho
Aber: "Er ist in einer sehr, sehr guten Stimmung erschienen und schaut wirklich vielversprechend aus". Aber es macht keinen Sinn". Ähnlich vage sind deshalb wohl auch die weiteren Aussagen in dieser Causa.

Erster Schultag für den kleinen Prinzen
Mit seiner zwei Jahre alten Schwester gilt er mittlerweile als Geheimwaffe der Diplomatie sowie Werbeschild der Monarchie. Außerdem werden die Kinder ermuntert, "aus der Masse herauszuragen" und auch mal "unpopuläre Entscheidungen zu treffen".

Bei Anschlägen in Katalonien war am 17. August ein 22-jähriger gebürtiger Marokkaner mit einem Lieferwagen in die Menschenmenge auf Barcelonas Flaniermeile La Rambla gerast.

Die Kathedrale Sagrada Familia von Antoni Gaudi in Barcelona.

Recommended News

  • Gerüchte um Hurrikan

    Gerüchte um Hurrikan "Irma" - Katastrophenschutz richtet Webseite ein

    Unterdessen verstärkte sich der Hurrikan "Jose" auf Kategorie 3, wie das Nationale Hurrikanzentrum (NHC) der USA mitteilte. In der Karibik starben nach inoffiziellen Schätzungen mehr als 20 Menschen, einige Gebiete gelten als unbewohnbar.
    Blanko-Pässe in Terroristenhand

    Blanko-Pässe in Terroristenhand

    Es soll die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union dabei unterstützen, organisierte Schleusernetze aufzudecken und zu bekämpfen. Für das Jahr 2015 wurden 800 Fälschungen entdeckt (4,3 Prozent), für 2016 insgesamt 8625 (10,6 Prozent).
    So feuert Thomas de Maizière den CDU-Wahlkampf an

    So feuert Thomas de Maizière den CDU-Wahlkampf an

    Die Leistungen müssten laut Verfassungsgericht den unterschiedlichen Lebenshaltungskosten in Europa entsprechen. Der CDU-Politiker räumte ein, dass die Lebenshaltungskosten in Deutschland höher seien als etwa in Rumänien.
  • Überraschungscoup: Ungesetzte Stephens gewinnt US Open

    Überraschungscoup: Ungesetzte Stephens gewinnt US Open

    Vor dem Lauf beim US Open war der Halbfinal beim Australian Open 2013 ihr bestes Grand-Slam-Resultat gewesen. Nach 60 Minuten verwandelte Stephens ihren dritten Matchball zum erst fünften Titel ihrer Laufbahn.
    EU-Streit mit Ungarn: Juncker setzt auf Treffen mit Orban

    EU-Streit mit Ungarn: Juncker setzt auf Treffen mit Orban

    Zudem bekräftigte Orban seine Forderung nach einer finanziellen Beteiligung der EU an den Kosten des ungarischen Grenzzauns. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker mahnte nach dem EuGH-Urteil, Solidarität sei nicht à la carte zu haben.
    BMW bringt Elektroauto-Viertürer zur IAA - 25 elektrifizierte Modelle bis 2025

    BMW bringt Elektroauto-Viertürer zur IAA - 25 elektrifizierte Modelle bis 2025

    Die Plug-in Hybride werden als sogenannte ‚Power PHEV' bis zu 100 Kilometer vollelektrischen Betrieb ermöglichen. Krüger bestätigte ferner, dass alle rein elektrischen BMWs der "BMW i"-Reihe zugeordnet werden - so auch der X3".
  • Schulz garantiert: Diese Punkte sind für die SPD nicht verhandelbar

    Schulz garantiert: Diese Punkte sind für die SPD nicht verhandelbar

    Punkt Vier, Europa, Schulz' Leib- und Magenthema: "Seien Sie sicher: Ich werde unsere Werte schützen und verteidigen". Oder aber die SPD ginge noch einmal als Junior-Partner in eine große Koalition unter Bundeskanzlerin Merkel .

    "Bist Du schon drin?" Oder längst draußen? StudiVZ ist insolvent

    StudiVZ und Facebook - Beinahe-LiaisonBesonders bitter: Der Holtzbrinck-Verlag kaufte StudiVZ 2007 für rund 85 Millionen Euro. StudiVZ hat mittlerweile eine E-Mail verschickt, in der man betont, dass StudiVZ und MeinVZ den Betrieb fortführen werden.
    Stadt Nürnberg hält Gauland-Redeverbot durch Mietvertrag für abgesichert

    Stadt Nürnberg hält Gauland-Redeverbot durch Mietvertrag für abgesichert

    Bei einer Wahlkampfveranstaltung im thüringischen Eichsfeld hatte Gauland davon gesprochen, Özoguz in der Türkei zu " entsorgen ". Andernfalls werde die Stadt von ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen und vom Mietvertrag für die Halle zurücktreten.
  • Außenminister Gabriel rät Deutschen zu Vorsicht bei Türkei-Reisen

    Außenminister Gabriel rät Deutschen zu Vorsicht bei Türkei-Reisen

    Ein Sprecher des Auswärtigen Amtes findet harsche Worte für das Vorgehen der Regierung unter Präsident Erdogan. Beide sind inzwischen zwar wieder frei. "Deutsche, die dort leben, werden zur Ausreise aufgefordert".
    Millionenpanne bei der Lkw-Maut

    Millionenpanne bei der Lkw-Maut

    Dürr rügt die Abrechnungspanne: "Hier waren offenbar Dilettanten am Werk, die Rechnung müssen die Steuerzahler begleichen". Man wolle nun in Gesprächen mit den ÖPP-Unternehmen erreichen, dass zu viel überwiesene Maut zurückgezahlt werde.
    Nordsee erwärmt sich schneller als Ozeane

    Nordsee erwärmt sich schneller als Ozeane

    Die Nordsee hat sich in den vergangenen 45 Jahren offenbar doppelt so schnell erwärmt wie die Ozeane. Die Nordsee hatte zuletzt Temperaturrekorde gemeldet.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.