Hoffenheims Ballbub war schneller als der FC Bayern

FC Bayern München Carlo Ancelotti fehlt ein Plan A

FC Bayern München Carlo Ancelotti fehlt ein Plan A

Der 26-Jährige Kroate warf diesen sofort in den Strafraum der Bayern, wo auch Mark Uth eiskalt reagierte. Und auch Bayern-Torwart Manuel Neuer wollte die Spielszene vor dem Führungstreffer der Bayern nicht als Ursache für die Niederlage gelten lassen: "Es ging natürlich sehr schnell, aber ich konnte nicht genau sehen, wo der zweite Ball war", sagte Neuer. Der 27-jährige Franzose war nach einem überharten Einsteigen gegen Dortmunds Captain Marcel Schmelzer zunächst nur verwant worden, ehe der Video-Schiedsrichter in Köln zurecht intervenierte.

In der Tabelle der Fußball-Bundesliga steht der FC von Coach Peter Stöger weiter bei null Punkten.

Klubangaben zufolge erlitt Schmelzer einen Teilriss eines Bandes im rechten Sprunggelenk und wird erneut sechs Wochen fehlen. Hingegen empfahlen sich die Kraichgauer für ihre Europa-League-Premiere am Donnerstag (19 Uhr) gegen die Portugiesen von Sporting Braga.

Der Isländer Alfred Finnbogason (22., 32./Foulelfer, 94.) war mit allen drei Toren der Matchwinner für Augsburg, das nun schon acht Spiele in Serie gegen Köln (fünf Siege, drei Remis) ungeschlagen ist.

Für die Bayern entwickelt sich Hoffenheim allmählich zum Angstgegner: Vergangene Saison setzte es ein 0:1 in der Rhein-Neckar-Arena, zuhause gab es nur ein 1:1.

FC Bayern München Carlo Ancelotti fehlt ein Plan A
Carlo Ancelotti ist ratlos

SC Freiburg - Borussia Dortmund 0:0.

Mainz 05 - Bayer Leverkusen 3:1 (1:1). Während der Druck auf Bayer-Trainer Heiko Herrlich zunimmt, bejubelte dessen Mainzer Kollege Sandro Schwarz nach zwei bitteren Niederlagen zum Auftakt seinen ersten Dreier im Oberhaus. Das Goal von Boateng in der 13. Minute reichte Frankfurt zum 1:0-Auswärtssieg bei Borussia Mönchengladbach (mit Sommer, Elvedi und Zakaria).

Die Führung mag zur Pause glücklich gewesen sein, danach war sie es nicht mehr. Pflichtspiel als Trainer von Hannover 96 noch unbesiegt. Im Niedersachsen-Duell trennten sich die Klubs mit 1:1 (0:0). Bei beiden Treffern wurde der Ball abgefälscht und fand jeweils mit Glück den Weg ins Tor. Diese Defensivtaktik brachte den zweiten Saisonpunkt.

Naby Keita (67. Minute) und Nationalspieler Timo Werner (75.) erzielten vor 50.321 Zuschauern in Hamburg die Tore. RB Leipzig feiert am Mittwoch bei AS Monaco sein Königsklassen-Debüt.

Nordsee erwärmt sich schneller als Ozeane
Die Nordsee hat sich in den vergangenen 45 Jahren offenbar doppelt so schnell erwärmt wie die Ozeane. Die Nordsee hatte zuletzt Temperaturrekorde gemeldet.

Amazon sucht in USA Standort für zweite Firmenzentrale
In Barcelona wird Amazon Anfang 2018 ein Forschungs- und Entwicklungszentrum eröffnen, das sich auf Machine Learning konzentriert. Städte und Regionen können sich um den Standort bewerben, der gleichberechtigt zum jetzigen Hauptquartier in Seattle sein soll.

Apple TV 4: tvOS 11 Beta 10 für Entwickler veröffentlicht
Mit der Freigabe von iOS 11 wird Apple den Funktionsumfang der Notiz-App im September dann noch mal gehörig aufbohren. Apple hat sich anscheinend dazu entschieden, die Beta-Versionen nur noch so hereintröpfeln zu lassen.

Recommended News

  • Bundesregierung weist Forderung Polens nach Kriegsentschädigungen ab

    Bundesregierung weist Forderung Polens nach Kriegsentschädigungen ab

    Aus deutscher Sicht verzichtete das östliche Nachbarland 1953 verbindlich und für ganz Deutschland auf Kriegsentschädigungen. Zuletzt hatte die Polens rechtskonservative Regierungschefin Beata Szydło die Reparationsforderungen bekräftigt.
    WM-Qualifikation: Deutschland feiert rauschendes Fußballfest gegen Norwegen

    WM-Qualifikation: Deutschland feiert rauschendes Fußballfest gegen Norwegen

    In bemerkenswerter Selbstlosigkeit hob er Werner, der in seinen erst acht Länderspielen sechs Tore erzielt hat, in den Himmel. Das, fügte er an, "hält die Spannung hoch" - und so soll es auf dem Weg zur historischen Titelverteidigung sein.

    "Guardian"-Bericht: Vereinigtes Königreich will Zuwanderung von EU-Bürgern eindämmen"

    Wer als hochqualifizierter Zuwanderer eingestuft wird, kann sich dagegen um eine bis zu fünfjährige Genehmigung bewerben. Laut " Guardian " muss das Dokument noch von Premierministerin Theresa May und ihren Ministern gebilligt werden.
  • USA: Hurrikan

    USA: Hurrikan "Irma" gewinnt an Stärke

    Die Regierung von Antigua hob die Hurrikan-Warnung für die Inseln auf, eine Warnung vor einem Tropensturm blieb in Kraft. TV-Sender zeigten umgestürzte Palmen, Starkregen aus tiefgrauem Himmel sowie riesige Wellen, die auf Dämme krachten.
    Blanko-Pässe in Terroristenhand

    Blanko-Pässe in Terroristenhand

    Es soll die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union dabei unterstützen, organisierte Schleusernetze aufzudecken und zu bekämpfen. Für das Jahr 2015 wurden 800 Fälschungen entdeckt (4,3 Prozent), für 2016 insgesamt 8625 (10,6 Prozent).
    Merkel trotz Widerstand für EU-Beitrittsstopp der Türkei

    Merkel trotz Widerstand für EU-Beitrittsstopp der Türkei

    Die Beitrittsgespräche der EU mit der Türkei laufen seit 2005 und waren immer wieder von langen Phasen des Stillstands geprägt. Merkel (CDU) hatte am Sonntag im Wahlkampf-Duell angekündigt, beim nächsten EU-Gipfeltreffen darüber beraten zu wollen.
  • "Illegale Einwanderung": Michail Saakaschwili bricht in die Ukraine durch

    Auf ukrainischer Seite am Straßengrenzübergang Krakowez bei Lwiw erwarteten mehrere hundert Anhänger Saakaschwilis seine Ankunft. Dort nahm die Polizei ungefähr 100 Männer in Tarnuniform fest, weil sie Gasballons und Schreckschusspistolen bei sich hatten.
    Barcelona: Liverpool wollte 200 Millionen für Coutinho

    Barcelona: Liverpool wollte 200 Millionen für Coutinho

    Aber: "Er ist in einer sehr, sehr guten Stimmung erschienen und schaut wirklich vielversprechend aus". Aber es macht keinen Sinn". Ähnlich vage sind deshalb wohl auch die weiteren Aussagen in dieser Causa.
    Bereits über 30 Tote nach Erdbeben in Mexiko

    Bereits über 30 Tote nach Erdbeben in Mexiko

    Wie Peña Nieto mitteilte, gab es mindestens 200 Verletzte, rund 1800 Soldaten wurden in die Katastrophenregion geschickt. Wegen der Tsunami-Gefahr wurden an den Küsten von Oaxaca und Chiapas rund 8.000 Menschen in Notunterkünfte gebracht.
  • Erster Schultag für den kleinen Prinzen

    Erster Schultag für den kleinen Prinzen

    Mit seiner zwei Jahre alten Schwester gilt er mittlerweile als Geheimwaffe der Diplomatie sowie Werbeschild der Monarchie. Außerdem werden die Kinder ermuntert, "aus der Masse herauszuragen" und auch mal "unpopuläre Entscheidungen zu treffen".
    Becker kritisiert das Davis-Cup-Format

    Becker kritisiert das Davis-Cup-Format

    Mit Mühe und Not zitterte sich der Gastgeber in Berlin zum Sieg gegen Polen. "Das ist nicht immer einfach für einen 20-Jährigen". Mischa Zverev habe hingegen gemeinsam mit Davis-Cup-Teamchef Michael Kohlmann entschieden, dass er nicht spiele, sagte Becker.
    Apple könnte 2018 ein iPhone mit 6,4 Zoll OLED-Display vorstellen

    Apple könnte 2018 ein iPhone mit 6,4 Zoll OLED-Display vorstellen

    Der iPhone-Konzern sei aber gut beraten, sich nach anderen Quellen für die selbstleuchtenden Displays umzuschauen, so der Analyst. Je nach Rechnung müsste Apple also den doppelten bis dreifachen Preis für das neue iPhone-Display zahlen.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.