EZB belässt Leitzins bei null Prozent

EZB-Präsident Mario Draghi

EZB-Präsident Mario Draghi

Sollte es jedoch nur den leichtesten Hinweis auf eine anstehende Verschärfung der Geldpolitik geben, so wird sich dies auf die Gemeinschaftswährung positiv auswirken und der Kurs steigt.

Auf lange Sicht wird die Eurozone ein "Re-Design" benötigen, sagte der renommierte Euro-Experte Paul de Grauwe bei einem Vortrag in der Wirtschaftskammer in Wien.

"Wahrscheinlich wird der Großteil der Entscheidungen im Oktober getroffen", sagte Notenbank-Präsident Mario Draghi nach der Sitzung des EZB-Rates am Donnerstag in Frankfurt.

Nun weiß der Beobachter: Das Anleihenkaufprogramm läuft geplanterweise bis Ende Dezember 2017.

Die EZB bestätigte zudem, dass ihre Schlüsselzinsen weit über die Zeit der Anleihenkäufe hinaus auf dem derzeitigen Niveau liegen werden.

Clemens Fust, Präsident des einflussreichen Konjuntkurforschungsinstitut ifo in München, klagte vor einigen Tagen in einem Kommentar, die EU und mit ihr die EZB hätten sich mit ihrer laschen Haltung selber zu Opfern erpresserischer Populisten gemacht. Somit sollte der aktuelle Wechselkurs die EZB nicht sehr beunruhigen, aber die Währungshüter dürften kein Interesse an einer weiteren kräftigen Aufwertung besitzen. Zuletzt kostete ein Euro mit 1,2065 Dollar wieder etwas weniger, liegt aber immer noch knapp unter der Marke von 1,21 Dollar. Von Harald Freiberger mehr. Das ausgesprochene Ziel der EZB ist eine Teuerungsrate von knapp unter zwei Prozent pro Jahr. Der 60-jährige frühere Wirtschaftsprofessor hatte sich schon lange vor der Neubesetzung der EZB-Präsidiums, damals noch in der Rolle des Bundesbankpräsidenten, sehr klar für eine strenge und enge Auslegung des EZB-Mandates starkgemacht und dabei in höchst ungewöhnlicher Weise öffentlich die Arbeit des damalige obersten Euro-Hüters Jean-Claude Trichet kritisiert.

Diesen Begriff verwendet die EZB mit Blick auf Inflationsfaktoren, etwa Löhne und Kapazitätsauslastung. Aufgrund dieser Erwartung ist auch der Wert des Euro gestiegen. "Die Preisschwankungen sind eine Quelle von Unsicherheit", so Draghi.

Die Devisenmärkte ignorierten die Warnung von Draghi.

Was Sparer ärgert, freut Schuldner. Strittig ist, bis wann die Anleihekäufe eingestellt werden und ob sich die Notenbank diesbezüglich vorab festlegen wird.

Mutmaßlicher türkischer Spion vor Gericht
Den Anstoß zu Ermittlungen wegen geheimdienstlicher Tätigkeit hatte offenbar eine Ex-Freundin von Mehmet S. gegeben. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft erhielt der 32-Jährige von seinen Auftraggebern rund 30.000 Euro.

Vor 50.000 Zuschauern: Mann rennt bei "Burning Man" in die Flammen
Der Amerikaner wurde schließlich per Hubschrauber in eine Klinik eingeliefert, in der er schlussendlich seinen Verletzungen erlag. Bei dem berühmten Kult-Festival " Burning Man " im US-Staat Nevada ist ein Besucher bei einer Feuerzeremonie ums Leben gekommen.

Sofia von Schweden: Erstes offizielles Babyfoto von Gabriel Carl Walther
Mit der Namenswahl haben Sofia und Carl Philip viele überrascht - gerade weil Gabriel in der Königsfamilie bisher nicht vorkam. Prinz Carl Philip von Schweden informierte im Danderyds Krankenhaus in Stockholm über die Geburt seines zweiten Sohnes.

Nicht diskutiert worden sei die Reihenfolge des Ausstiegs aus der ultraexpansiven Geldpolitik. Die Geldpolitik ist heute aber sogar viel lockerer als während der Krise. Von der Zielmarke würde sich die Euro-Zone also weiter entfernen. Für den Technologieindex TecDax ging es um ein Prozent auf 2.336,73 Zähler nach oben. Das wäre der höchste Wert seit 2007.

Dem EZB-Chef und den meisten seiner Ratskollegen stecken die Erfahrungen von 2012 noch in den Knochen.

Die Marktteilnehmer glaubten ihm und die Spekulanten, die auf ein Auseinanderbrechen des Euro gewettet hatten, begaben sich auf den Rückzug. Erst die Londoner Rede von Draghi, in der er versprach, alles zu tun, um den Euro zu retten, wendete die drohende Katastrophe ab.

Gleichzeitig steht Draghi unter Druck, den Ausstieg bald in Angriff zu nehmen.

Die Europäische Zentralbank lässt die Leitzinsen vorerst weiter bei null Prozent.

Die Daten in den kommenden Tagen werden wohl angesichts der EZB-Sitzung zu einer Randnotiz verkümmern. Geld drucken und an die Bürger verschenken?

Die Europäische Zentralbank (EZB) dreht weiter nicht an der Zinsschraube. Platzen diese, droht die nächste Finanzkrise. Damit sollen sie quasi gezwungen werden, mehr Geld zu verleihen. Viel eher kaufen Anleger mit diesem billigen Geld Aktien auf. "Es gibt Gefahren", räumte Draghi ein.

Auf die Frage nach möglichen Blasen an den Märkten lautet die Antwort von Draghi: Wir sehen keine systematische Gefahren für die Märkte aufgrund von Blasen.

Recommended News

  • WM-Qualifikation: Deutschland feiert rauschendes Fußballfest gegen Norwegen

    WM-Qualifikation: Deutschland feiert rauschendes Fußballfest gegen Norwegen

    In bemerkenswerter Selbstlosigkeit hob er Werner, der in seinen erst acht Länderspielen sechs Tore erzielt hat, in den Himmel. Das, fügte er an, "hält die Spannung hoch" - und so soll es auf dem Weg zur historischen Titelverteidigung sein.
    US-Staaten klagen gegen Trumps Einwanderungspolitik

    US-Staaten klagen gegen Trumps Einwanderungspolitik

    In den vergangenen Wochen hatte Trump immer wieder betont, dass es sich dabei für ihn um eine "schwierige Entscheidung" handle. Zuvor hatte Sessions angekündigt, " ab sofort " werde kein Antrag auf Aufenthaltsrecht nach den Daca-Regeln mehr geprüft.

    Mittelerde Schatten des Krieges: Trailer befasst sich mit Ork-Geschichten

    In diesem Zusammenhang können Freundschaften, Neid, Verrat und weitere Aspekte entstehen. Das alles wird über das innovative Nemesis-System bewerkstelligt.
  • Amazon sucht in USA Standort für zweite Firmenzentrale

    Amazon sucht in USA Standort für zweite Firmenzentrale

    In Barcelona wird Amazon Anfang 2018 ein Forschungs- und Entwicklungszentrum eröffnen, das sich auf Machine Learning konzentriert. Städte und Regionen können sich um den Standort bewerben, der gleichberechtigt zum jetzigen Hauptquartier in Seattle sein soll.
    YouTube-MP3 stellt seinen Dienst ein

    YouTube-MP3 stellt seinen Dienst ein

    Der Rechtsstreit der US-Musiklobbyverbände gegen Youtube-mp3.org hat nun ein Ende: Der populäre Streamripper wird verschwinden. Jetzt sollen sich alle Seiten außergerichtlich geeinigt haben, wobei dieser Vergleich zur Schließung des Portals führen wird.
    Lidl statt La La Land! | Ryan Gosling-Double wirbt für Discounter

    Lidl statt La La Land! | Ryan Gosling-Double wirbt für Discounter

    Alleine bei Facebook wurde das Video seit der Veröffentlichung am Sonntag bereits über 1,5 Millionen mal aufgerufen. Blut geleckt hat er wohl im neuen Dreiminüter-Spot von Lidl, der im Moment durch die sozialen Netzwerke geht.
  • Frau tot in Wohnung gefunden: Polizei vermutet Verbrechen

    Frau tot in Wohnung gefunden: Polizei vermutet Verbrechen

    Die Beamten gehen davon aus, dass die Dame einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist, wie die Polizei Magdeburg mitteilte. Arbeitskollegen hätten sich am Mittwoch Sorgen um die Frau gemacht, weil sie nicht erschienen war.
    Stärkster je gemessener Sturm kommt auf Karibik zu

    Stärkster je gemessener Sturm kommt auf Karibik zu

    Der Sturm der höchsten Hurrikan-Kategorie fünf bewegte sich weiter nach Nordwesten in Richtung Virgin Islands und Puerto Rico . Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 300 Kilometern pro Stunde durchpflügt Hurrikan "Irma" den Atlantik und die Karibik .
    Apple Music Festival wird nach 10 Jahren eingestellt

    Apple Music Festival wird nach 10 Jahren eingestellt

    Gründe für das Ende des popkulturellen Events nannte Apple in seiner Stellungnahme gegenüber einem Branchendienst zumindest nicht. Aber laut Music Business Worldwide zieht Apple nach zehn Jahren dem Festival den Stecker.
  • Apple TV 4: tvOS 11 Beta 10 für Entwickler veröffentlicht

    Apple TV 4: tvOS 11 Beta 10 für Entwickler veröffentlicht

    Mit der Freigabe von iOS 11 wird Apple den Funktionsumfang der Notiz-App im September dann noch mal gehörig aufbohren. Apple hat sich anscheinend dazu entschieden, die Beta-Versionen nur noch so hereintröpfeln zu lassen.
    William und Kate erwarten drittes Baby

    William und Kate erwarten drittes Baby

    Freilich hat sich auch Prinz William wie die meisten seiner Altergenossen von Anfang an intensiv an der Kinderbetreuung beteiligt. Sie könne daher einen geplanten Termin am Montag nicht wahrnehmen, sondern werde im Kensington-Palast versorgt.
    Dembélé zeigt keine Reue:

    Dembélé zeigt keine Reue: "Ich wollte nicht zum Training gehen"

    Im besten Fall soll der Ex-Dortmunder inklusive Bonuszahlungen sogar bis zu 20 Millionen Euro verdienen können. Dembele wollte offenbar keine Möglichkeit auslassen, um seinen Wechsel nach Spanien zu forcieren.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.