Droht ein Bürgerkieg? Spanische Polizei will Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien verhindern

MÄRKTE-Mögliches Katalonien-Referendum macht Bond-Anleger nervös

MÄRKTE-Mögliches Katalonien-Referendum macht Bond-Anleger nervös

Nun setzten die Richter auch ein sogenanntes Abspaltungsgesetz vorläufig außer Kraft, mit dem die Übergangsperiode nach einer Unabhängigkeitserklärung geregelt werden sollte. Der spanische Staatsanwalt kündigte eine Festnahme von 712 katalanischen Bürgermeistern an, falls diese weiter das Referendum unterstützen.

Die Staatsanwaltschaft drohte, wer sich als Staatsbediensteter an Vorbereitungen für die Abstimmung beteilige, könne wegen Ungehorsam, Amtsmissbrauchs und Veruntreuung öffentlicher Gelder belangt werden. Mit Blick auf Strafandrohungen und den Widerstand durch die spanische Justiz und Zentralregierung sagte Regierungschef Carles Puigdemont: "Die sollen machen, was sie wollen". Es sah unter anderem die Ausarbeitung einer Verfassung und Parlamentswahlen innerhalb eines Jahres sowie die Aneignung von Besitz des spanischen Staates in Katalonien vor. In den Chef der Regionalpolizei, Josep Lluís Trapero, habe man "volles Vertrauen".

Die Regierung der autonomen Region will Anfang Oktober gegen den Willen der Zentralregierung in Madrid über die Loslösung von Spanien abstimmen.

In Spanien wächst die Sorge vor einer Zunahme der sozialen Spannungen in der wirtschaftsstärksten Region des Landes.

Der Madrider Justizminister Rafael Catalá beschwor die Gefahr, dass es am 1. Oktober zu Straßenschlachten kommen könnte. "Einige sind daran interessiert, ein Kriegsklima zu schaffen und Konflikt und Aggressivität zu schüren", sagte er am Dienstag. Am Montag, dem katalanischen Nationalfeiertag, protestierten rund eine Million Menschen für die Durchführung des Referendums.

Mutmaßlicher Kinox.to-Betreiber nach jahrelanger Flucht festgenommen
Damals hatten die Ermittler das Haus ihrer aus dem ehemaligen Jugoslawien stammenden, in Lübeck lebenden Eltern durchsucht. Juli 2017 in Pristina vor der deutschen Botschaft", sagte Oberstaatsanwalt Oliver Möller gegenüber dem "Handelsblatt" .

Entwischte iOS-11-Version verrät zuhauf Details zum neuen iPhone
Soll sie beispielsweise auch einen Bezahlvorgang autorisieren, muss sie sicherer sein, als es bisher der Fall ist. Angeblich sollen auch die direkten Nachfolger des iPhone 7 - iPhone 8 und iPhone 8 Plus - vorgestellt werden.

Gerüchte um Hurrikan "Irma" - Katastrophenschutz richtet Webseite ein
Unterdessen verstärkte sich der Hurrikan "Jose" auf Kategorie 3, wie das Nationale Hurrikanzentrum (NHC) der USA mitteilte. In der Karibik starben nach inoffiziellen Schätzungen mehr als 20 Menschen, einige Gebiete gelten als unbewohnbar.

"Das ist ein Instrument, auf das man unter gewissen Umständen zurückgreifen kann."
Ministerpräsident Mariano Rajoy erklärte sich am Mittwoch bereit, nach dem 1. Oktober über eine eventuelle Verfassungsreform zu sprechen, um den katalanischen Forderungen entgegenzukommen.

Es sind noch 20 Tage.

Wikileaks-Gründer Julian Assange kommentierte derweil den eskalierenden Streit zwischen Madrid und Barcelona.

In Umfragen schwankt der Anteil der Befürworter einer Loslösung von Spanien in Katalonien ungefähr zwischen 40 und 50 Prozent.

Am 1. Oktober werde Europa eine neue Nation oder einen Bürgerkrieg gebären.

Recommended News

  • Nürnberg bleibt von Air Berlin Chaos verschont

    Nürnberg bleibt von Air Berlin Chaos verschont

    Die Vereinigung Cockpit stritt jede Mitverantwortung ab: Es handele sich um eine "spontane Aktion" der Piloten. Gleichzeitig teilte die Pilotengewerkschaft mit, man habe "zu keinem Zeitpunkt" zu Krankmeldungen aufgerufen.
    Heiner Geißler ist tot

    Heiner Geißler ist tot

    Das Abitur hatte der 1930 in Oberndorf am Neckar geborene Katholik am Jesuiten-Kolleg Sankt Blasien im Schwarzwald abgelegt. Geißler leitete und moderierte die Schlichtung, die gravierende Schwachstellen in der Projektplanung aufdeckte.
    Rummenigge geht auf Lewandowski los

    Rummenigge geht auf Lewandowski los

    Ich finde es immer gut, wenn ein Spieler sich Gedanken und Sorgen macht, um seinen Verein. Sportdirektor Hasan Salihamidzic habe aber bereits ein Gespräch mit Lewandowski geführt.
  • Herbsturm bringt Orkanböen - Unwetterwarnung für den Mühlenkreis

    Herbsturm bringt Orkanböen - Unwetterwarnung für den Mühlenkreis

    Der Deutsche Wetterdienst (DWD ) warnte am Mittwoch vor Orkanböen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 Stundenkilometern. Im Nordosten wird es ungemütlich, vor allem an der Ostseeküste - dort erreichen die Böen wohl mehr als 105 km/h.
    Birgit Schrowange zeigt sich ohne Perücke!

    Birgit Schrowange zeigt sich ohne Perücke!

    Nur zum Spaß hat die Mutter eines 16-jährigen Sohnes den Farbwechsel aber nicht vollzogen. Denn ab sofort präsentiert sich die 59-Jährige mit ihrer neuen Frisur: grauen Haaren .
    IPhone X-Prozessor: So viele Kerne wie noch nie

    IPhone X-Prozessor: So viele Kerne wie noch nie

    Die Antwort darauf werden wir frühestens morgen erhalten, spätestens dann, wenn Experten Hand an das iPhone X legen können. Das iPhone X wird von einem beeindruckenden Prozessor angetrieben, das zeigen Einblicke in die Firmware von iOS 11 .
  • Juncker fordert weitere Zentralisierung der EU

    Juncker fordert weitere Zentralisierung der EU

    Zur Verbesserung der Lage der Arbeitnehmer fordert die Kommission für die Schaffung einer neuen EU-Behörde. Damit sollten die beiden Mittelmeer-Länder bei der Bewältigung des Flüchtlingsstroms unterstützt werden.
    Gesetzentwurf zur Umsetzung des Brexit passiert das britische Unterhaus

    Gesetzentwurf zur Umsetzung des Brexit passiert das britische Unterhaus

    Die Mehrheit im Unterhaus kam durch die Unterstützung der erzkonservativen nordirischen Democratic Unionist Party (DUP) zustande. Die konservative Minderheitsregierung unter Premierministerin Theresa May hatte vor der Abstimmung vor einer Ablehnung gewarnt.
    Schulz garantiert: Diese Punkte sind für die SPD nicht verhandelbar

    Schulz garantiert: Diese Punkte sind für die SPD nicht verhandelbar

    Punkt Vier, Europa, Schulz' Leib- und Magenthema: "Seien Sie sicher: Ich werde unsere Werte schützen und verteidigen". Oder aber die SPD ginge noch einmal als Junior-Partner in eine große Koalition unter Bundeskanzlerin Merkel .
  • Mutter und Kind in Wohnung erstochen gefunden

    Mutter und Kind in Wohnung erstochen gefunden

    Die Spurensuche in beiden Wohnungen, im Treppenhaus und im Keller des Mehrfamilienhauses dauerte am Dienstagnachmittag noch an. Erst im August hatte eine Bluttat hier für Aufsehen gesorgt: Damals war ebenfalls eine junge Mutter erstochen worden.
    Kathedrale Sagrada Familia in Barcelona evakuiert

    Kathedrale Sagrada Familia in Barcelona evakuiert

    Im Rahmen der Aktion wurde ein verdächtiger Pkw auf Sprengstoff durchsucht, der in der Nähe der Basilika geparkt worden war. Die Polizei hat die Kathedrale Sagrada Família in Barcelona bei einem Anti-Terror-Einsatz evakuiert.
    Eurosport-Murks! | HSV-Boss beschwert sich bei der DFL

    Eurosport-Murks! | HSV-Boss beschwert sich bei der DFL

    Für Eurosport ist die Bundesliga bisher ein PR-Desaster und ein Zuschuss-Geschäft. Vor zwei Wochen hatte es noch deutlich umfangreichere Ausfälle gegeben.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.