Die erste Frau im Oberhaus

Frau mit Pfiff Bibiana Steinhaus

Frau mit Pfiff Bibiana Steinhaus

Seit klar war, dass Bibiana Steinhaus in dieser Saison in der Bundesliga pfeifen soll, blickte Fußball-Deutschland mit Spannung auf das erste Spiel unter der Leitung einer Frau. Und beim 1:1 zwischen Hertha BSC und Werder Bremen machte die 38-Jährige ihre Sache gut - wenngleich nicht alles perfekt war. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bestätigte die Ansetzung der 38-Jährigen auf seiner Homepage mit.

Nach zehn Jahren in der zweiten Liga, diversen internationalen Finalspielen im Frauenfussball und Einsätzen als vierter Referee an der Seitenlinie wollte Steinhaus ihre Premiere im Fussball-Oberhaus nicht zusätzlich überhöhen, obwohl sie natürlich unter besonderer Beobachtung stand. Steinhaus, deren Lebensgefährte der frühere englische Spitzen-Schiedsrichter Howard Webb ist, war im Mai in den Kreis der 24 Bundesliga-Referees befördert worden.

"Einerseits ist es nur ein weiteres Spiel, das ich gut leiten möchte".

Auf dem Spielfeld ist Steinhaus' Wort Gesetz, Diskussionen und Beschwerden auf dem Platz sind zwecklos.

In der prompt entfachten Debatte wird dann allerdings schnell klargestellt, dass das Grundgesetz nur "die Gesetzgebung, die vollziehende Gewalt und Rechtsprechung als unmittelbar geltendes Recht" bindet, aber keine private Körperschaft. Steinhaus nahm es gelassen: "Wir sind aneinander vorbeigelaufen und haben uns dabei berührt".

USA: Hurrikan "Irma" gewinnt an Stärke
Die Regierung von Antigua hob die Hurrikan-Warnung für die Inseln auf, eine Warnung vor einem Tropensturm blieb in Kraft. TV-Sender zeigten umgestürzte Palmen, Starkregen aus tiefgrauem Himmel sowie riesige Wellen, die auf Dämme krachten.

Erster Schultag für den kleinen Prinzen
Mit seiner zwei Jahre alten Schwester gilt er mittlerweile als Geheimwaffe der Diplomatie sowie Werbeschild der Monarchie. Außerdem werden die Kinder ermuntert, "aus der Masse herauszuragen" und auch mal "unpopuläre Entscheidungen zu treffen".

Stadt Nürnberg hält Gauland-Redeverbot durch Mietvertrag für abgesichert
Bei einer Wahlkampfveranstaltung im thüringischen Eichsfeld hatte Gauland davon gesprochen, Özoguz in der Türkei zu " entsorgen ". Andernfalls werde die Stadt von ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen und vom Mietvertrag für die Halle zurücktreten.

Steinhaus probierte sich als Schwimmerin, trainierte leistungsmässig. Auch aufbrausende Trainer ließen sich von Steinhaus oft leichter beruhigen als von anderen Unparteiischen.

"Frauen haben im Männerfußball nichts zu suchen" - das hatte Kerem Demirbay (damals Fortuna Düsseldorf) sinngemäß gesagt, als Steinhaus ihn vom Platz stellte. Die Folge für den damaligen Profi von Fortuna Düsseldorf (inzwischen deutscher Nationalspieler): Er blamierte sich, fasste fünf Spiele Sperre aus und musste eine Mädchen-Partie pfeifen.

Schon vor der Partie konzentrierte sich alles auf Steinhaus.

Es sei einfach an der Zeit, sagte DFB-Schiedsrichterchef Lutz Michael Fröhlich, dass die Polizeihauptkommissarin den Sprung in die Eliteklasse schaffe. "Sie ist keine Reizfigur, das ist wichtig", lobt er die sechsfache Schiedsrichterin des Jahres. "Das hat sie sich durch starke Leistungen verdient". "Aber viele meiner Kollegen sind richtig gute Fussballer!" "Für uns ist es entscheidend, nach 90 Minuten nicht im Fokus zu stehen".

Fast wäre Steinhaus die Zeit davongelaufen. Sie weiß auch, dass der Aufstieg noch einmal "ein anderer Schritt" ist.

Recommended News

  • So feuert Thomas de Maizière den CDU-Wahlkampf an

    So feuert Thomas de Maizière den CDU-Wahlkampf an

    Die Leistungen müssten laut Verfassungsgericht den unterschiedlichen Lebenshaltungskosten in Europa entsprechen. Der CDU-Politiker räumte ein, dass die Lebenshaltungskosten in Deutschland höher seien als etwa in Rumänien.
    Amazon sucht in USA Standort für zweite Firmenzentrale

    Amazon sucht in USA Standort für zweite Firmenzentrale

    In Barcelona wird Amazon Anfang 2018 ein Forschungs- und Entwicklungszentrum eröffnen, das sich auf Machine Learning konzentriert. Städte und Regionen können sich um den Standort bewerben, der gleichberechtigt zum jetzigen Hauptquartier in Seattle sein soll.
    AfD-Spitzenkandidaten Weidel und Gauland boykottieren ZDF-Sendung

    AfD-Spitzenkandidaten Weidel und Gauland boykottieren ZDF-Sendung "Illner intensiv"

    Sie fügten hinzu: "Frau Slomka sollte ihre persönlichen Animositäten nicht in den eigenen Sendungen ausleben". Januar in Dresden mit Bezug auf das Holocaust-Mahnmal in Berlin von einem " Denkmal der Schande " gesprochen.
  • Mindestens sechs Tote bei Unwettern in Italien

    Mindestens sechs Tote bei Unwettern in Italien

    Straßen wurden innerhalb weniger Stunden überflutet, Autos von den Wassermassen mitgerissen und Bäume durch Sturmböen entwurzelt. Für den Rest des Sonntags und den Montag bestand laut Wettervorhersagen die Gefahr von Hagelstürmen und heftigem Wind.
    Staatsmedien: Emir von Katar signalisiert Saudi-Arabien Interesse an Gesprächen

    Staatsmedien: Emir von Katar signalisiert Saudi-Arabien Interesse an Gesprächen

    Nach Darstellung Riads hingegen geht die Initiative auf den Emir von Katar zurück, der den Dialog gesucht habe. Kurz darauf erklärte jedoch ein Regierungssprecher in Riad, jeglicher Kontakt zu Doha sei " suspendiert ".
    Nordkorea-Konflikt: Kremlchef Putin sperrt sich gegen Ölembargo

    Nordkorea-Konflikt: Kremlchef Putin sperrt sich gegen Ölembargo

    Zudem fordert die Regierung in Washington ein Verbot von Textil-Exporten des kommunistisch regierten Landes. Deshalb rate er Geldgebern auch, weiter in der Region zu investieren, sagte er bei einem Wirtschaftsforum.
  • Überraschungscoup: Ungesetzte Stephens gewinnt US Open

    Überraschungscoup: Ungesetzte Stephens gewinnt US Open

    Vor dem Lauf beim US Open war der Halbfinal beim Australian Open 2013 ihr bestes Grand-Slam-Resultat gewesen. Nach 60 Minuten verwandelte Stephens ihren dritten Matchball zum erst fünften Titel ihrer Laufbahn.
    Bundesregierung weist Forderung Polens nach Kriegsentschädigungen ab

    Bundesregierung weist Forderung Polens nach Kriegsentschädigungen ab

    Aus deutscher Sicht verzichtete das östliche Nachbarland 1953 verbindlich und für ganz Deutschland auf Kriegsentschädigungen. Zuletzt hatte die Polens rechtskonservative Regierungschefin Beata Szydło die Reparationsforderungen bekräftigt.
    Frau tot in Wohnung gefunden: Polizei vermutet Verbrechen

    Frau tot in Wohnung gefunden: Polizei vermutet Verbrechen

    Die Beamten gehen davon aus, dass die Dame einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist, wie die Polizei Magdeburg mitteilte. Arbeitskollegen hätten sich am Mittwoch Sorgen um die Frau gemacht, weil sie nicht erschienen war.
  • Hoffenheims Ballbub war schneller als der FC Bayern

    Hoffenheims Ballbub war schneller als der FC Bayern

    Klubangaben zufolge erlitt Schmelzer einen Teilriss eines Bandes im rechten Sprunggelenk und wird erneut sechs Wochen fehlen. Minute reichte Frankfurt zum 1:0-Auswärtssieg bei Borussia Mönchengladbach (mit Sommer, Elvedi und Zakaria).
    Blanko-Pässe in Terroristenhand

    Blanko-Pässe in Terroristenhand

    Es soll die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union dabei unterstützen, organisierte Schleusernetze aufzudecken und zu bekämpfen. Für das Jahr 2015 wurden 800 Fälschungen entdeckt (4,3 Prozent), für 2016 insgesamt 8625 (10,6 Prozent).
    Russische Drahtzieher mischten sich via Facebook in US-Wahlkampf ein

    Russische Drahtzieher mischten sich via Facebook in US-Wahlkampf ein

    Einem Facebook-Mitarbeiter zufolge gebe es Verdingungen zwischen den Anzeigen und einer bekannten russischen "Troll-Fabrik" in St. Laut Medienberichten unterrichtete Facebook auch die Untersuchungsausschüsse von US-Kongress und Senat über die Erkenntnisse.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.