Zwölf Spiele Sperre? Was Ronaldo nach Rot droht

Ungläubig

Ungläubig

Der Real-Superstar glänzte nach seiner Einwechslung in der 58. Minute mit dem Traumtor zum 2:1 (80.) – und wurde mit Gelb-Rot in die Kabine geschickt (82.).

Nachdem es bereits zuvor hieß, dass Ronaldo eine Sperre von vier bis maximal zwölf Spielen zu fürchten hat, hat die spanische Liga die Strafe nun auf fünf Partien festgelegt. Zu diesem Urteil gelangte der Spanische Fußballverband am Montag.

U-Boot in der Ostsee vermisst
Er sagte, er habe die Schwedin bereits am Donnerstagabend nach rund dreieinhalb Stunden auf dem U-Boot auf einer Insel abgesetzt. Bis zum späten Abend wollen die Behörden es an Land bringen und anschließend kriminaltechnisch untersuchen.

Ärzte ohne Grenzen setzt Rettungseinsätze im Mittelmeer aus
Hunderte Ehrenamtliche hatten auf den beiden Schiffen Sea-Eye und Seefuchs freiwillige und unbezahlte Einsätze geleistet. Sea-Eye rettete nach eigenen Angaben seit Beginn ihrer Missionen im April 2016 rund 12 000 Menschen vor dem Ertrinken.

Rummenigge über Neymar-Transfer: "Wir wollen das nicht"
Der Präsident des FC Barcelona verdeutlicht dem abgewanderten Brasilianer noch einmal die Bedeutung dieses Vereins. Der FC Bayern München distanziert sich von Transfers in solchen Größenordnungen.

Kleiner Schubser Der Grund: Als Ronaldo Rot ausfasste, schubste er den Schiedsrichter. Alcacer), Iniesta (68. Roberto) - Messi, L. Suarez, Deulofeu (59. Den beiden ohnehin stark belasteten Topmannschaften beschert er mithin die erste englische Woche der beginnenden Saison. Real Madrid wolle zumindest gegen die Sperre wegen des Platzverweises Berufung einlegen, hiess es. Der Superstar der Königlichen fehlt somit im Supercup-Rückspiel am Mittwoch zu Hause gegen die Katalanen (23.00 Uhr) sowie in den folgenden vier Ligaspielen. Doch damit der Provokation nicht genug: Während der Schiedsrichter ihm fürs Trikotausziehen die Gelbe Karte zeigt, hebt der 32-Jährige sein Trikot in Richtung der Zuschauer - eine klare Anlehnung an Messis Torjubel bei Barças 3:2 im Real-Stadion vergangenen April.

Nur 112 Sekunden später sank CR7 im Barcelona-Strafraum beim Zweikampf mit Innenverteidiger Samuel Umtiti zu Boden. Der Portugiese kassierte eine Sperre über fünf Spiele, weil er den Referee Ricardo de Burgos Bengoetxea geschubst hatte. Coach Zinedine Zidane verteidigt seinen Schützling: Der Ausschluss stört mich. "Ich kommentiere die Entscheidungen der Schiedsrichter generell nicht", meinte der frühere Weltfußballer. Auch Teamkollege und Real-Kapitän Sergio Ramos stellte sich hinter Ronaldo. "Alles kann noch passieren".

Recommended News

  • HSV blamiert sich im Pokal - Leipzig, 96 und

    HSV blamiert sich im Pokal - Leipzig, 96 und "Wölfe" weiter

    Osnabrück überzeugte auf ganzer Linie und kontrollierte die Partie, obwohl der Drittligist nach Rot für Marcel Appiah ab der 19. Ansonsten setzten sich die Erstligisten heute durch: RB Leipzig gewann 5:0 bei Verbandsliga-Aufsteiger Dorfmerkinge.
    Merkel besucht ehemaliges Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen

    Merkel besucht ehemaliges Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen

    Zu den Inhaftierten gehörten auch prominente Oppositionelle wie Bärbel Bohley, Jürgen Fuchs, Ulrike Poppe oder Freya Klier. In dem Gefängnis des DDR-Ministeriums für Staatssicherheit waren von 1951 bis 1989 mehr als 11 000 Menschen eingesperrt.
    Elyas M'Barek: Es wird wieder beleidigt!

    Elyas M'Barek: Es wird wieder beleidigt!

    Nun erreicht das Frustrationslevel ganz neue Höhen, was sich in maximaler Leistungsverweigerung und Schülereskalation äußert. Ein erster Trailer kommt wie erwartet mit einer gehörigen Prise Humor daher, der auch gerne mal unter die Gürtellinie geht.
  • Augsburg-Bus in Magdeburg beschmiert

    Augsburg-Bus in Magdeburg beschmiert

    Beide Zeugen haben die Kennzeichen des Wagens notiert. "Warum der Bus nun doch vor dem Hotel stand, vermögen wir nicht zu sagen". Die Schriftzüge wurden am Sonntagmorgen von einer vorbeifahrenden Polizeistreife entdeckt, wie ein Polizeisprecher sagte.
    Trump verurteilt

    Trump verurteilt "Hass" und Gewalt bei Ku-Klux-Klan-Versammlung in Virginia

    Vor dem Vorfall mit dem Auto hatte er auf Twitter an alle US-Bürger appelliert, zusammenzustehen und den Hass zu verurteilen. Zuvor hatten sich hunderte Rechtsextreme mit Fackeln auf dem Universitätscampus von Charlottesville versammelt.
    Experte: Keine Gefahr für Krieg zwischen USA und Nordkorea

    Experte: Keine Gefahr für Krieg zwischen USA und Nordkorea

    Als Reaktion auf den Raketentest verhängte der UN-Sicherheitsrat die bislang schärfsten Wirtschaftssanktionen gegen Nordkorea. Nordkorea habe einen entscheidenden Schritt auf dem Weg zur vollwertigen Atommacht getan, berichtete die Zeitung.
  • Ronaldo-Sperre bekannt: Real fünf Spiele ohne den Superstar

    Ronaldo-Sperre bekannt: Real fünf Spiele ohne den Superstar

    Der Referee fiel auf die Schwalbe herein, Messi verwandelte zum 1:1-Ausgleich. "Alles kann noch passieren". Minute: Ronaldo wird für Karim Benzema beim Stand von 1:0 aus Sicht Reals eingewechselt.
    Auf Marsch kollabiert, im Krankenhaus gestorben | Bundeswehr-Soldat nahm offenbar Aufputschmittel

    Auf Marsch kollabiert, im Krankenhaus gestorben | Bundeswehr-Soldat nahm offenbar Aufputschmittel

    Der Missbrauch von leistungssteigernden Mitteln ist nach Informationen der " FAZ " in der Bundeswehr als Problem bekannt. In Munster im deutschen Bundesland Niedersachsen sind im Juli vier Soldaten bei einem Übungsmarsch kollabiert.
    Heidi Klums Lidl-Kollektion wird auf der New-York-Fashion-Week präsentiert

    Heidi Klums Lidl-Kollektion wird auf der New-York-Fashion-Week präsentiert

    Mit Heidi Klum als kreativer Inspirationsquelle und erfolgreicher Designerin an unserer Seite wollen wir das ändern. Ausgenommen, die Echtleder-Jacke im Bikerstil für rund 60 Euro. "Das alles zum unschlagbaren Preis".
  • Erdrutsch in Sierra Leone fordert mindestens 180 Menschenleben [VIDEOS, FOTOS]

    Erdrutsch in Sierra Leone fordert mindestens 180 Menschenleben [VIDEOS, FOTOS]

    Bilder zeigen die orangefarbene Schlammlawinen und Überschwemmungen, in denen Menschen teilweise bis zum Hals im Wasser stehen. Die Straßen der Hauptstadt Freetown waren überschwemmt, in hügeligen Gegenden der Stadt kam es zu Erdrutschen.
    Schulz für europäische E-Autoquote

    Schulz für europäische E-Autoquote

    Verbraucherschützer fordern unterdessen von den Autoherstellern verbindliche Zusagen für die geplanten Diesel-Nachrüstungen. Nach dem Vorschlag von Schulz soll die Quote nicht für die Autobauer gelten, sondern für Neuzulassungen.
    Taylor Swifts Mutter sagte in

    Taylor Swifts Mutter sagte in "Grabsch"-Prozess aus"

    Diese hätten Mueller dann mit den Vorwürfen konfrontiert, die Polizei war jedoch nicht alarmiert worden. Swift reichte im Oktober 2015 Klage gegen Mueller ein und beschuldigte ihn der sexuellen Nötigung.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.