Wer soll sich impfen lassen? Neue Empfehlungen der STIKO

Impfstoffe in Kanülen

Impfstoffe in Kanülen

Sie wird nicht mehr bevorzugt empfohlen: die Grippeimpfung per Nasenspray bei Kindern.

Geänderte Impfempfehlungen bei Hepatitis A und B, Influenza und Tetanus.

Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat ihre Impfempfehlungen modifiziert. Im Vergleich zu den normalen zu injizierenden Grippeimpfstoffen sei "keine überlegene Wirksamkeit" des Nasensprays mehr nachweisbar, teilte die Ständige Impfkommission am Donnerstag in Berlin in ihren neuen Impfempfehlungen mit.

Hausarzt Dr. Berger empfiehlt Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Kinderlähmung, Keuchhusten, Hepatitis B, das Bakterium Haemophilus influenzae, Masern, Röteln, Mumps. Betroffen davon sind die Impfung gegen Grippe, Hepatitis A und B sowie Tetanus.

Bei der Grippeimpfung für kleine Kinder zieht die STIKO dagegen eine Empfehlung zurück: Bereits im vergangenen Jahr hatte die Kommission ihre Empfehlung vorläufig ausgesetzt, Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren bevorzugt mit einem Lebendimpfstoff zu impfen, der über die Nase verabreicht wird. Beide Impfstoffe werden nun gleichermaßen für diese Altersgruppe empfohlen.

Konzert wegen Terrorwarnung abgesagt - Polizei nimmt Mann fest
Auch nach Einschätzung spanischer Anti-Terror-Experten hat der Mann keinerlei Verbindungen zu der Terrorzelle von Barcelona. Die kalifornischen Musiker der Band Allah-Las wollten am Donnerstag für ein Konzert in Warschau nach Polen weiterreisen.

A-1-Ausbau: Konsortium klagt gegen Bund
Die Betreibergesellschaft habe sich in einem Brief an das Verkehrsministerium gewandt, berichtet die " Süddeutsche Zeitung ". Denn die Gesellschaft kassierte und kassiert 90 Prozent der Einnahmen aus der Lkw-Maut, und zwar über 30 Jahre.

Mutmaßlicher Attentäter reiste 2015 in Deutschland ein
Der mutmaßliche Attentäter von Turku in Finnland lebte von Januar bis April 2016 in Unterkünften für Flüchtlinge in NRW. EU-Kommissar Günther Oettinger bezeichnete die Messerattacke von Turku als Anschlag auf europäische Werte.

Die Stiko betont in den Neuerungen, dass sich die Ansteckungsgefahr für Hepatitis A und B nicht auf bestimmte Berufsgruppen beschränkt. Die Empfehlung wurde von der Stiko nun endgültig zurückgezogen.

Tetanus: Eine Auffrischimpfung bei geringfügigen und sauberen Wunden wird jetzt von der STIKO nur noch dann empfohlen, wenn seit der letzten Impfung mehr als zehn Jahre vergangen sind. Damit wurde die Absenkung der Frist auf fünf Jahre wieder rückgängig gemacht. Dies stehe auch im Einklang mit der Empfehlung einer routinemäßigen Auffrischung des Tetanus-Impfschutzes alle zehn Jahre.

Des Weiteren weist die STIKO in einer Mitteilung darauf hin, dass sie den attenuierten Lebendimpfstoff Zostavax zur Verhinderung einer Gürtelrose (Herpes zoster) nicht als Standardimpfung empfiehlt. Beispielsweise nehme die Wahrscheinlichkeit an HZ zu erkranken und die Schwere der Erkrankung mit dem Alter deutlich zu, wohingegen die Wirksamkeit der Impfung mit dem Alter abnehme.

Gänzlich neu eingeführt wurde ein Abschnitt mit Impfempfehlungen für Patienten mit geschwächtem Immunsystem. Zudem ist die Schutzdauer der Impfung nur für wenige Jahre belegt. Immunsuppression. Hier werden derzeit unter der Federführung der STIKO noch detaillierte Anwendungshinweise für Impfungen bei Patienten mit Immundefizienz bzw. Eine mathematische Modellierung der zu erwartenden epidemiologischen Effekte bekräftigt die Entscheidung. Diese sollen in vier gesonderten Publikationen im "Bundesgesundheitsblatt" bis Anfang 2018 veröffentlicht werden.

Recommended News

  • Samsung kündigt Bixby-Lautsprecher an

    Samsung kündigt Bixby-Lautsprecher an

    Der digitale Assistent ist aber vielleicht für Nutzer einfach, für Samsung ist er dagegen recht komplex. Bixby sei auch nicht einfach eine Stand-alone-App, so Samsung, sondern ein intelligentes Interface.
    Bergsturz in der Schweiz: Zwei Österreicher unter acht Vermissten

    Bergsturz in der Schweiz: Zwei Österreicher unter acht Vermissten

    Aus dem schmalen Bondasca-Tal, das von Bondo an den Fuß des Gebirges führt, wurden einige Personen mit Helikoptern ausgeflogen. Im Einsatz stehen zwei Helikopter, Suchmanschaften mit Hunden, Wärmebildkameras und Geräte zur Ortung von Handystrahlen.
    Live-Ticker: Klopp hofft gegen Hoffenheim auf den

    Live-Ticker: Klopp hofft gegen Hoffenheim auf den "Faktor Anfield"

    Auch Sky-Kunden sehen das Play-off-Hinspiel in der Champions League zwischen Liverpool und Hoffenheim am Mittwoch , 23. August, live: Auf Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD wird ab 20.30 Uhr mit der Vorberichterstattung begonnen.
  • Samsung: Erbe zu Haft verurteilt

    Samsung: Erbe zu Haft verurteilt

    Zuletzt konnte das Unternehmen im zweiten Quartal vor allem wegen guter Geschäfte der Chipsparte einen Rekordgewinn vermelden. Samsung tritt im Land unter anderem als Schiffbauer auf, betreibt Baukonzerne, eine Versicherung sowie einen Freizeitpark.

    "Game of Thrones": Schock-Rückkehr für Daenerys in Staffel 7!

    Auffällig sei, dass in der Welt von " Game of Thrones " Religionsfreiheit herrsche, erläuterte sie. Oft werde Religion sogar negativ dargestellt, etwa durch die Gewaltherrschaft der "Spatzen".
    USA sichern Ukraine weitere Unterstützung zu

    USA sichern Ukraine weitere Unterstützung zu

    Trotz der Vorkehrungen kam es zu einer Explosion im Regierungsviertel, bei der ein Mann und eine Frau verletzt wurden. In der Ostukraine kämpfen prorussische Rebellen seit April 2014 gegen ukrainische Regierungssoldaten.
  • Auch der Londoner Messer-Angreifer rief

    Auch der Londoner Messer-Angreifer rief "Allahu Akbar"

    Zwei der drei Polizisten erlitten Schnittverletzungen und wurden im Krankenhaus behandelt, wie es weiter hieß. Wie die Behörden mitteilten, schossen Soldaten den Angreifer, nachdem dieser zwei Soldaten verletzt habe.
    Dieser fiese Facebook-Virus verbreitet sich gerade massenhaft

    Dieser fiese Facebook-Virus verbreitet sich gerade massenhaft

    Außerdem sollten Sie auch alle anderen wichtigen Passwörter ändern, wie zum Beispiel das von ihrem E-Mail-Account. Eine harmlos wirkende Nachricht von Freunden enthält den neuen Facebook-Virus und befällt Systeme.
    Samsung Galaxy Note 8 vorgestellt: 6,3-Zoll-Bildschirm und Dualkamera

    Samsung Galaxy Note 8 vorgestellt: 6,3-Zoll-Bildschirm und Dualkamera

    Das neue Galaxy Note 8 hat ein 6,3 Zoll großes Display - das größte, das Samsung jemals bei einem Note-Smartphone verbaut hat. Aber Samsung wählte ein anderes Vorgehen, dankte den Nutzern, die trotz brennender Akkus der Firma die Treue gehalten hatten.
  • Studie - Integration von Muslimen auf gutem Weg

    Studie - Integration von Muslimen auf gutem Weg

    Dort haben es fromme Muslime leichter: Polizistinnen in London dürfen seit mehr als zehn Jahren ein Kopftuch zur Uniform tragen. Bei der Arbeitslosenquote und der Besetzung von Vollzeitstellen gibt es kaum noch Unterschiede zum Bevölkerungsdurchschnitt.
    Peking erbost über US-Sanktionen gegen chinesische Unternehmen

    Peking erbost über US-Sanktionen gegen chinesische Unternehmen

    Es wurde befürchtet, dass Nordkorea die jährlichen Übungen im Nachbarland zum Anlass für neue Raketentests nehmen könnte. Eine Sprecherin des Außenministeriums forderte alle Seiten, insbesondere die USA und Nordkorea, zu Zurückhaltung auf.
    Trump fordert

    Trump fordert "Liebe für alle Bürger" nach Gewalt in Charlottesville

    Er habe Rassismus, Neonazis und Anhänger einer weißen Vorherrschaft verurteilt - zum Beweis las Trump aus seinen Erklärungen vor. Die gesamte Zuschauerschaft im Phoenix Convention Center stehe gemeinsam für eine starke Verurteilung von Hass und Gewalt.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.