Versehen: LKA-Beamter schießt im Flughafen Tegel

Flughafen Tegel

Flughafen Tegel

Die Eurowings-Maschine von Berlin nach Köln/Bonn war gerade zum Boarding bereits als es plötzlich lautstark knallte.

Aufregung im Terminal A des Flughafens Tegel: Am Montagmorgen löste sich im Einstiegsbereich ein Schuss!

Wie Thorsten Peters, Sprecher der Bundespolizei, am Montagmorgen sagte, kam es gegen 7.55 Uhr im sogenannten Finger (Verbindungsbereich vom Terminal zum Flieger) zu einer "unbeabsichtigten Schussabgabe" mit seiner Dienstpistole. Er twitterte um 8.17 Uhr zur Verzögerung des Abflugs. Wen der Leibwächter der Berliner Polizei begleitete, wurde nicht mitgeteilt. Der Flug nach Köln startete mit deutlicher Verspätung, Ermittlungen laufen.

Der Leibwächter wollte möglicherweise vor dem Einstieg in das Flugzeug die Munition aus seiner Pistole nehmen.

Poldi wehrt sich gegen rechtes US-Portal nach "Fake News"
Es zeigt, dass "Breitbart" eine populistische und hassschürende Symbolik wichtiger ist, als faktentreue Berichterstattung . Der 32-jährige Profifußballer will sich die Verwendung seines Fotos in dem Zusammenhang indes nicht gefallen lassen.

Ein Toter bei Messerstecherei in Wuppertal: Täter auf der Flucht
Die Polizei sucht nach weiteren Zeugen und bittet darum, mögliche Videoaufnahmen der Tat zur Verfügung zu stellen. Bei dem 25-Jährigen, der schwer verletzt wurde, handelt es sich demnach um den Bruder des Todesopfers.

Hope Hicks ist Trumps neue Kommunikationschefin
Wie lange der Übergangszeitraum sein soll, bis eine feste Lösung für den Posten gefunden ist, teilte das Weiße Haus nicht mit. Die 28-jährige Hope Hicks folgt auf den geschassten Anthony Scaramucci als Kommunikationschefin im Weißen Haus.

►Wie Grünen-Politiker Jürgen Trittin bei Twitter mitteilte, sei einem Personenschützer die Pistole beim Entladen losgegangen.

Der Personenschützer habe die Waffe auf dem Weg zum Flugzeug offenbar entladen wollen, als sich der Schuss löste.

Verletzt wurde nach derzeitigem Kenntnisstand glücklicherweise niemand, sagte Wagner.

In Berlin beschützen LKA-Leibwächter den Regierenden Bürgermeister und den Innensenator, einige Botschafter und Vertreter der jüdischen Gemeinde sowie seit kurzem auch die muslimische Frauenrechtlerin Seyran Ates, die wegen der Eröffnung einer liberalen Moschee massiv bedroht wird.

Recommended News

  • Proteste gegen Neonazi-Demo in Berlin

    Proteste gegen Neonazi-Demo in Berlin

    Malcoci ist seit Jahrzehnten in der Szene aktiv und hat zahlreiche ähnliche Demos in Deutschland und den Niederlanden organisiert. In der Wilhelmstraße in Spandau stand das ehemalige Kriegsverbrechergefängnis der Alliierten, in dem Heß gefangen war.
    Spanische Behörden lassen Dogan Akhanli unter Auflagen wieder frei

    Spanische Behörden lassen Dogan Akhanli unter Auflagen wieder frei

    Außenminister Sigmar Gabriel (SPD ) schaltete sich in den Fall ein und bat Spanien , den Autor nicht an die Türkei auszuliefern. In der Türkei selbst werden seit Monaten zahlreiche Journalisten inhaftiert, kriminalisiert und mundtot gemacht.
    Sturm reißt Festzelt in Österreich ein - Zwei Tote

    Sturm reißt Festzelt in Österreich ein - Zwei Tote

    Das Frauscherecker Zeltfest findet seit 1979 statt und lockt jedes Jahr mit Musik und "Bierzeltgaudi" Hunderte Besucher an. Wien - Durch einen schweren Sturm ist in Oberösterreich ein Festzelt eingestürzt, dabei kamen zwei Menschen ums Leben.
  • Trump lobt Bannon - und wirbt für Breitbart

    Trump lobt Bannon - und wirbt für Breitbart

    Bannon war von Trump im August 2016 für den Wahlkampf verpflichtet worden und danach der ultrarechte Chefstratege im Trump-Team. Iran, Afghanistan, der Nahe Osten oder Personalfragen - McMaster und Bannon liegen in vielen entscheidenden Fragen über Kreuz.
    Bahnverkehr in Hannover wegen Brandanschlägen gestört

    Bahnverkehr in Hannover wegen Brandanschlägen gestört

    Es gebe weiter noch keine Prognose, wann es dort weitergehe, sagte eine Bahnsprecherin am Sonntagnachmittag. An einem Montag fielen deutschlandweit Züge aus, Reisende mussten mit Verspätungen zurechtkommen.
    Mehrere Verletzte nach Messerangriff im Südwesten Finnlands

    Mehrere Verletzte nach Messerangriff im Südwesten Finnlands

    Die Polizei schreibt weiter, sie habe einer verdächtigen Person in die Beine geschossen und diese verhaftet. Polizeikräfte im Land sind angewiesen, erhöhte Präsenz auf öffentlichen Plätzen zu zeigen.
  • Bayern-Superstar James muss keine Steuern zahlen

    Bayern-Superstar James muss keine Steuern zahlen

    Der Verein, Rodríguez und sein Spielerberater Jorge Mendes äußerten sich auf Nachfrage des " Spiegel " nicht zu den Vorgängen. Die Bayern übernehmen das für den Kolumbianer, selbst wenn sich die Steuern in Deutschland erhöhen sollten.
    UPDATE/Schlichtungsversuch bei Eurowings vorerst gescheitert

    UPDATE/Schlichtungsversuch bei Eurowings vorerst gescheitert

    Eurowings hatte daraufhin angekündigt, den Abschluss im Sinne der Tarifeinheit auch der Flugbegleitergewerkschaft Ufo anzubieten. Durch ihr schnelles Handeln konnte für Air Berlin und ihre Mitarbeiter wertvolle Zeit gewonnen werden.
    Leck an Gefahrguttransporter: Salpetersäure ausgetreten

    Leck an Gefahrguttransporter: Salpetersäure ausgetreten

    Bis zu 250 Einsatzkräfte, die meisten in Schutzanzügen und mit Atemschutzgeräten, waren an dem Einsatz beteiligt. Der Tanklaster mit zwölf Tonnen Salpetersäure stand auf dem Rasthof Walsleben (Kreis Ostprignitz-Ruppin).
  • Jetzt zeigt auch Amazon die Bundesliga-Spiele live

    Jetzt zeigt auch Amazon die Bundesliga-Spiele live

    Sky Go steht im Google Play Store für Android und für Apple-Geräte im iTunes-Store zum kostenlos zum Download bereit. Die Bundesliga im Internet gibt es in der neuen Saison als erstes bei DAZN , immer 40 Minuten nach Abpfiff .
    Rechte von Fluggästen nach der Air Berlin-Pleite

    Rechte von Fluggästen nach der Air Berlin-Pleite

    Es handelt sich um einen Übergangskredit der Kreditanstalt für Wiederaufbau, KFW, den der Bund durch eine Bürgschaft absichert. Der weltgrösste Reisekonzern muss sich nach dem Air-Berlin-Insolvenzantrag wieder Gedanken um seine Tochter Tuifly machen.
    Kleinkind stirbt in überhitztem Auto

    Kleinkind stirbt in überhitztem Auto

    Sie fuhr am Dienstag mit Kind und Freund in einem Auto von Tirol zurück nach Vorarlberg, verlautete es aus Ermittlerkreisen. Sie rät, in einem solchen Fall nach Angehörigen in der Umgebung Ausschau zu halten und nötigenfalls die Polizei zu rufen.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.