USA und Südkorea beginnen gemeinsames Militärmanöver

Harry Harris in Südkorea

Harry Harris in Südkorea

Die Militärs durchlaufen demnach unter anderem computergestützte Simulationen eines Krieges auf der koreanischen Halbinsel. Neben den 17.500 Soldaten im Einsatz wurden weitere 28.000 zur Abschreckung in Südkorea stationiert.

Nordkoreanerinnen versammeln sich Mitte August in Pjöngjang, um ihre Unterstützung der von Kims Regierung erklärten Kritik an den US-Sanktionen zu demonstrieren.

Die USA und Südkorea beginnen mit dem traditionellen Manöver. Das sind nach südkoreanischen Angaben weniger als noch 2016. Heuer findet das Manöver vor dem Hintergrund extremer Spannungen zwischen den USA und Nordkorea statt.

Washington befürchtet, dass Nordkorea bei seiner Raketentechnik bereits weiter fortgeschritten ist als bisher angenommen und eines Tages einen Atomsprengkopf bis auf US-Kerngebiet transportieren könnte. Die Raketen hätten auf die US-Pazifikinsel Guam gefeuert werden sollen.

Versehen: LKA-Beamter schießt im Flughafen Tegel
Die Eurowings-Maschine von Berlin nach Köln/Bonn war gerade zum Boarding bereits als es plötzlich lautstark knallte. Der Personenschützer habe die Waffe auf dem Weg zum Flugzeug offenbar entladen wollen, als sich der Schuss löste.

Erdogan mischt sich in Bundestagswahl ein
Akhanli wird, wie so vielen Kritikern Erdogans, die Mitgliedschaft in einer bewaffneten Terrorgruppe vorgeworfen. Am Mittwoch wird Erdmann bei dem ebenfalls inhaftierten deutschen Menschenrechtler Peter Steudtner erwartet.

Promi Big Brother 2017: Schock-Geständnis von Sarah Knappik!
Ich lasse es nicht zu, dass meine Sarah so gemobbt wird! Seit vier Tagen sitzen zwölf Promis im Big-Brother-Container eingesperrt. Jetzt gibt es Hoffnung auf ein Freundschafts-Comeback. "Zack, die Bohne reloaded 2017".

Letztlich stellte Nordkorea diese Pläne dann aber erst einmal zurück.

► Dafür hatte Trump Kim zuletzt gelobt: "Er hat eine sehr weise und gut durchdachte Entscheidung getroffen", twitterte der US-Präsident. Die Worte wurden in Südkorea sofort auf das UFG-Manöver bezogen. Nordkorea kritisierte die Übung dagegen als Ausdruck der Feindseligkeit. Sie warf den USA vor, auf der koreanischen Halbinsel "Öl ins Feuer zu gießen". Außerdem hätte man keine Garantie, dass die Übung nicht einen Kampf mündet. Ziel der Übung sei es, die Fähigkeit und Bereitschaft der USA sicherzustellen, "Südkorea und unsere Verbündeten zu verteidigen", sagte er am Sonntag.

Südkoreas Präsident Moon versicherte, die Übung sei "rein defensiver Natur".

Die Sprecherin des chinesischen Außenministeriums, Hua Chunying, sagte am Montag in Beijing, die gemeinsame Militärübung zwischen den USA und Südkorea komme einer Entspannung der Lage nicht zugute.

Recommended News

  • Merkel kritisiert Schröders Rosneft-Pläne als

    Merkel kritisiert Schröders Rosneft-Pläne als "nicht in Ordnung"

    Der Grünen-Haushaltsexperte Tobias Lindner verlangte, die privaten Zusatzeinkünfte auf das Ruhegehalt des Altkanzlers anzurechnen. Zugleich verwies Merkel darauf, dass es sich bei Rosneft um ein Unternehmen handele, das auf der Sanktionsliste der EU stehe.
    Bahnverkehr in Hannover wegen Brandanschlägen gestört

    Bahnverkehr in Hannover wegen Brandanschlägen gestört

    Es gebe weiter noch keine Prognose, wann es dort weitergehe, sagte eine Bahnsprecherin am Sonntagnachmittag. An einem Montag fielen deutschlandweit Züge aus, Reisende mussten mit Verspätungen zurechtkommen.
    Schwarzenegger schreibt Trump eine Rede

    Schwarzenegger schreibt Trump eine Rede

    Er schließt mit den Worten: "Der einzige Weg, wie wir Hass eliminieren können, ist, ihm Kopf an Kopf gegenüberzutreten". Besser wäre jedoch, wenn sie darüber nachdenken würden, wie sie diese Macht für etwas Gutes einsetzen können.
  • Auto fährt in Bushaltestelle und tötet einen Menschen

    Auto fährt in Bushaltestelle und tötet einen Menschen

    Nach Informationen des Nachrichtensenders 'BFMTV' soll es sich bei dem Todesopfer um eine etwa 40-jährige Frau handeln. Beim Tatwagen handle es sich um einen weissen Lieferwagen Renault Master, der diesen Morgen gestohlen worden sei.
    ARD und ZDF wollen Rundfunkbeitrag erhöhen

    ARD und ZDF wollen Rundfunkbeitrag erhöhen

    Die Kosten für die Altersbezüge machten bereits mehr als ein Drittel des Vier-Jahres-Etats von 32 Milliarden Euro aus. Geht es nach den Sendern, dann sollen bis zum Jahr 2029 die Beiträge von monatlich 17,50 auf 21 Euro steigen.
    [Gamescom] Microsoft Xbox One X: Vorbestellungen ab Sonntag möglich

    [Gamescom] Microsoft Xbox One X: Vorbestellungen ab Sonntag möglich

    Dieser wird am 20.08. um 21 Uhr MEZ starten und neben dem gezeigten Spiele-Lineup auch Entwickler zu Wort kommen lassen. Gut möglich, dass Microsoft diesem Namen während des Media Briefings anlässlich der gamescom neues Leben einhaucht.
  • Sturm reißt Festzelt in Österreich ein - Zwei Tote

    Sturm reißt Festzelt in Österreich ein - Zwei Tote

    Das Frauscherecker Zeltfest findet seit 1979 statt und lockt jedes Jahr mit Musik und "Bierzeltgaudi" Hunderte Besucher an. Wien - Durch einen schweren Sturm ist in Oberösterreich ein Festzelt eingestürzt, dabei kamen zwei Menschen ums Leben.
    FC Bayern gewinnt 3:1 gegen Bayer beim Bundesliga-Auftakt

    FC Bayern gewinnt 3:1 gegen Bayer beim Bundesliga-Auftakt

    In anderen Partien spielte Bayer zwar sehr ansehnlich, versäumte es jedoch aus den zahlreichen Chancen Kapital zu schlagen. Auf sein Anraten gab Stieler nun den Strafstoß, den der gefoulte Lewandowski zum 3:0 (53.) verwandelte.
    Studentin überlebte 28 Tage lang allein in der Wildnis

    Studentin überlebte 28 Tage lang allein in der Wildnis

    Die Zeit in der Wildnis hat deutliche Spuren hinterlassen. "Ich arbeite hier seit 15 Jahren und habe noch nie so etwas gesehen". Nach gut einem Monat ist eine 25-jährige Studentin, die in der Wildnis von Alabama verschwand, wieder aufgetaucht.
  • Spannende Neuigkeiten mit Boris Becker

    Spannende Neuigkeiten mit Boris Becker

    Und offenbar will der auch: "Er hat einfach großen Spaß daran, für das deutsche Tennis zu arbeiten", sagt ein DTB-Insider. Er soll für das deutsche Tennis mit einem neu aufgestellten DTB der Leuchtturm sein, der neue Strahlkraft bringt.
    Apple plant Milliardeninvestition in TV-Serienproduktion

    Apple plant Milliardeninvestition in TV-Serienproduktion

    Die personellen Veränderungen ließen es bereits erahnen: Vor zwei Monaten verpflichtete Apple zwei Manager aus Hollywood. So sollen bis zu zehn hochqualitative TV-Serien vom Kaliber eines " Game of Thrones " realisiert werden können.
    UPDATE/Schlichtungsversuch bei Eurowings vorerst gescheitert

    UPDATE/Schlichtungsversuch bei Eurowings vorerst gescheitert

    Eurowings hatte daraufhin angekündigt, den Abschluss im Sinne der Tarifeinheit auch der Flugbegleitergewerkschaft Ufo anzubieten. Durch ihr schnelles Handeln konnte für Air Berlin und ihre Mitarbeiter wertvolle Zeit gewonnen werden.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.