Rooney-Tor bei Remis gegen Manchester City

Alexandre Lacazette FC Arsenal Stoke City 08192017

Alexandre Lacazette FC Arsenal Stoke City 08192017

Für die lebende englische Fußball-Legende ist es ein historisches Tor: Als erst zweiter Spieler in der Geschichte der 1992 gegründeten Premier League durchbrach er in seinem 462. Spiel die Schallmauer von 200 Toren. "Das war ein süßer Moment, und ich bin mir sicher, dass sich auch die rote Hälfte von Manchester darüber gefreut hat", sagte Rooney mit Blick auf die Manchester-United-Fans.

Vor 15 Jahren erzielte Wayne Rooney als 16-Jähriger seinen ersten Treffer in der Premier League - für Everton. Ex-Nationalspieler Shearer hat 260 Premier-League-Tore auf dem Konto.

Am zweiten Spieltag legte er gegen Manchester City prompt das zweite Tor nach - und es sollte ein ganz besonderes sein!

Es ist dabei nicht nur der wütende Fanblock, der dem Stürmer bei seinem Jubel bekannt vorkommen dürfte.

Deutscher Autor Dogan Akhanli ist frei - unter Auflagen
Spanien hat allerdings klargestellt, dass es Terrorismus nicht als politische Straftat betrachtet. Er setzt sich für Aufarbeitung von historischer Gewalt und die Achtung der Menschenrechte ein.

Jurassic World Evolution erscheint im Sommer 2018, Trailer
Das Spiel basiert auf dem bekannten Film-Franchise und entsteht in Zusammenarbeit mit Universal Brand Development. Jurassic World Evolution ist die nächste Evolutionsstufe für Spieler, die das Franchise lieben.

Bayern-Superstar James muss keine Steuern zahlen
Der Verein, Rodríguez und sein Spielerberater Jorge Mendes äußerten sich auf Nachfrage des " Spiegel " nicht zu den Vorgängen. Die Bayern übernehmen das für den Kolumbianer, selbst wenn sich die Steuern in Deutschland erhöhen sollten.

Der Vergleich zeigt: Viele Anhänger sind dieselben wie damals! Bei Dauerkarten ist dies nicht verwunderlich.

Das Foto bekam nicht nur eine große Aufmerksamkeit, andere untersuchten das Foto noch einmal genauer und stellten fest: Die drei sind nicht die einzigen, die das Spiel vor vier Jahren ebenfalls schon besuchten.

Einmal mehr war Wayne Rooney im Etihad Stadium das Feindbild des City-Anhangs.

Recommended News

  • Poldi wehrt sich gegen rechtes US-Portal nach

    Poldi wehrt sich gegen rechtes US-Portal nach "Fake News"

    Es zeigt, dass "Breitbart" eine populistische und hassschürende Symbolik wichtiger ist, als faktentreue Berichterstattung . Der 32-jährige Profifußballer will sich die Verwendung seines Fotos in dem Zusammenhang indes nicht gefallen lassen.
    BVB-Boss Watzke greift FC Barcelona an

    BVB-Boss Watzke greift FC Barcelona an

    Es gebietet der Respekt, dass man sich mit einem Verein unterhält, von dem ich damals noch glaubte, er sei topseriös. Der Franzose schottet sich zurzeit in seiner Heimat ab, Kontakt gibt es nur über seinen Berater.
    Ein Toter bei Messerstecherei in Wuppertal: Täter auf der Flucht

    Ein Toter bei Messerstecherei in Wuppertal: Täter auf der Flucht

    Die Polizei sucht nach weiteren Zeugen und bittet darum, mögliche Videoaufnahmen der Tat zur Verfügung zu stellen. Bei dem 25-Jährigen, der schwer verletzt wurde, handelt es sich demnach um den Bruder des Todesopfers.
  • Merkel kritisiert Schröders Rosneft-Pläne als

    Merkel kritisiert Schröders Rosneft-Pläne als "nicht in Ordnung"

    Der Grünen-Haushaltsexperte Tobias Lindner verlangte, die privaten Zusatzeinkünfte auf das Ruhegehalt des Altkanzlers anzurechnen. Zugleich verwies Merkel darauf, dass es sich bei Rosneft um ein Unternehmen handele, das auf der Sanktionsliste der EU stehe.
    Polizei fasst flüchtigen Sexualstraftäter in Brandenburg

    Polizei fasst flüchtigen Sexualstraftäter in Brandenburg

    Der als gewaltbereit und impulsiv geltende Mann wurde zuletzt in Oldenburg-Donnerschwee gesehen, teilt die Polizei mit. Doch dieser Fußfessel entledigte sich H. - sein tatsächlicher Aufenthaltsort kann nicht erkannt und überprüft werden.
    Jetzt zeigt auch Amazon die Bundesliga-Spiele live

    Jetzt zeigt auch Amazon die Bundesliga-Spiele live

    Sky Go steht im Google Play Store für Android und für Apple-Geräte im iTunes-Store zum kostenlos zum Download bereit. Die Bundesliga im Internet gibt es in der neuen Saison als erstes bei DAZN , immer 40 Minuten nach Abpfiff .
  • Gericht bestätigt Abschiebung zwei Gefährder

    Gericht bestätigt Abschiebung zwei Gefährder

    Die beiden Männer waren vom Landeskriminalamt Niedersachsen so eingestuft und bei einer Razzia in Göttingen festgenommen worden. Auch der Kläger ging davon aus, dass ihm in Algerien nichts droht, weshalb er selbst um seine Abschiebung gebeten hatte.
    USA und Südkorea beginnen gemeinsames Militärmanöver

    USA und Südkorea beginnen gemeinsames Militärmanöver

    Die Militärs durchlaufen demnach unter anderem computergestützte Simulationen eines Krieges auf der koreanischen Halbinsel . Heuer findet das Manöver vor dem Hintergrund extremer Spannungen zwischen den USA und Nordkorea statt.
    Mutmaßlicher Barcelona-Attentäter soll gefasst worden sein

    Mutmaßlicher Barcelona-Attentäter soll gefasst worden sein

    Weil ihr Wagen kontrolliert wurde, seien sie davon gerast und hätten auf der Flucht Passanten überfahren, berichtete das Blatt. Nach der Terrorattacke in Barcelona war es zu dem vereitelten Angriff in der südlich gelegenen Küstenstadt Cambrils gekommen.
  • Aldi vermarktet Videospiele über seine Online-Plattform

    Aldi vermarktet Videospiele über seine Online-Plattform

    Die große Chance für die neue Plattform: Aldi Life Games will kein Steam-Konkurrent sein, sondern setzt auf ein anderes Konzept. Für viele Kids war der Aldi-PC (zumindest Ende der 90er) der Startpunkt in die Welt der Videospiele , ab dem 22.
    UPDATE/Luftfahrt-Unternehmer Wöhrl macht Angebot für Air Berlin

    UPDATE/Luftfahrt-Unternehmer Wöhrl macht Angebot für Air Berlin

    Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann Airline-Chef der Zeitung erwartet jedenfalls keine komplette Übernahme durch nur einen Bieter. So wurde Wöhrl von Air Berlin als "Trittbrettfahrer" bezeichnet und sein Angebot als "PR-Gag" kritisiert.
    Apple plant Milliardeninvestition in TV-Serienproduktion

    Apple plant Milliardeninvestition in TV-Serienproduktion

    Die personellen Veränderungen ließen es bereits erahnen: Vor zwei Monaten verpflichtete Apple zwei Manager aus Hollywood. So sollen bis zu zehn hochqualitative TV-Serien vom Kaliber eines " Game of Thrones " realisiert werden können.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.