Perfekt: Salihamidzic wird der Sportchef

Karl-Heinz Rummenigge und Carlo Ancelotti

Karl-Heinz Rummenigge und Carlo Ancelotti

München. Keck, forsch, immer ein Lächeln auf den Lippen - so ist er halt, der "Brazzo": Hasan Salihamidzic (40) war bemüht, gleich bei seiner überraschenden Vorstellung als Sportdirektor des FC Bayern München Profil zu gewinnen. Der Posten war seit dem Rücktritt von Sportvorstand Matthias Sammer vor einem Jahr vakant.

Nach einem Bericht von "Eurosport" ist der langjährige Bayern-Profi der Wunschkandidat von Präsident Uli Hoeness.

Medien spekulierten über die Ex-Spieler Oliver Kahn, der nur wenig später für den Job absagte, über Thomas Linke, Mark van Bommel sowie Miroslav Klose.

"Wir wollen das MiaSanMia-Gefühl in diesem Verein stärken". Beide Bosse wissen zwar, dass sie nicht ewig weitermachen können, da sie schon über 60 Jahre alt sind, sind aber auch noch nicht bereit, ihre Macht wirklich zu teilen.

Salihamidzic erhält beim Club des ÖFB-Teamspielers David Alaba einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. "Er wird in den nächsten Jahren eine große Bedeutung beim FC Bayern haben". Das sollten jetzt vielleicht besser die erklären, die sich das ausgedacht haben: Karl-Heinz Rummenigge, der Vorstandsvorsitzende. Präsident Uli Hoeneß ergänzte: "Es wird keine Vertragsverhandlungen geben, bei denn Hasan Salihamidzic nicht mit am Tisch sitzt". Seine Hauptaufgabengebiete sind laut Rummenigge der Nachwuchs und das Scouting. Er werde "alles mit verantworten". Auf diese Frage lässt sich so leicht keine Antwort geben, weil es letztlich ja immer darauf ankommt, über welche Kompetenzen so ein Sportdirektor verfügt. "Ich werde 24 Stunden und sieben Tage lang die Woche für die Spieler da sein". Ein Beleg dafür? Salihamidzic, in München von allen nur "Brazzo" (deutsch: Bürschchen) gerufen, soll auch für das neue Nachwuchsleistungszentrum verantwortlich sein.

Festival-Besucher nach Brand evakuiert
Auf anderen Videos war zu sehen, dass das Feuer gegen Ende des Großkonzerts nach einer Show mit Pyrotechnik-Effekten ausbrach. Insgesamt wurden 22.143 Teilnehmer des Elektromusik-Festivals in Sicherheit gebracht.

US-Senat stimmt für weitere Debatte
Nun werden weitere Abstimmungen folgen. " Obamacare " sei ein Desaster und hätte schon längst abgeschafft werden sollen, sagte er. Präsident Trump hatte die Abschaffung der von seinem Vorgänger Obama initiierten Versicherungspflicht im Wahlkampf angekündigt.

Venezuelas Präsident Maduro verhängt Demonstrationsverbot
Die Opposition, die das Vorhaben vehement ablehnt, hat "Aktionen des zivilen Ungehorsams" und einen neuen Streik angekündigt. Aktuell verhängte er ein generelles Demonstationsverbot, um den gegen seine Regierung gerichteten Generalstreik zu brechen.

Doch Salihamidžić, das hat er bereits angekündigt, ist sich nicht zu schade, "einen Rat einzuholen". Während zahlreiche User bei Twitter und Facebook "ein gutes Gefühl" bei der Personalie haben, zweifeln einige an der Durchsetzungsfähigkeit des Bosniers.

Hasan Salihamidzic legte sofort los.

"Hasan ist ein ausgeschlafener Mensch".

Salihamidzic war nach seiner Flucht als Teenager aus dem ehemaligen Jugoslawien zunächst beim Hamburger SV gelandet. Wegen des Bürgerkrieges in seiner Heimat verbrachte er den Rest seiner Jungend in Hamburg bei Verwandten. Dann riefen die großen Bayern. Dazu kommen sechs deutsche Meistertitel und vier Siege im DFB-Pokal. Und sitzen wird er bei Spielen des FC Bayern auch auf der Bank am Spielfeldrand. Dachte sich auch Philipp Lahm - und beendete seine Karriere als Spieler ohne Anschlussvertrag in München.

Recommended News

  • Apple: 41 Millionen verkaufte iPhones im letzten Quartal

    Apple: 41 Millionen verkaufte iPhones im letzten Quartal

    An der Nasdaq notiert die Aktie am Mittwoch zwischenzeitlich um 6,36 Prozent fester bei 159,60005 Dollar - ein neues Allzeithoch. Apple verkaufte von Januar bis März rund 41 Millionen seiner Smartphones - zwei Prozent mehr als im Vorjahresquartal.
    Zypries fordert Dobrindt zu Aufklärung im Diesel-Skandal auf

    Zypries fordert Dobrindt zu Aufklärung im Diesel-Skandal auf

    Völlig ungeklärt ist die Frage, wie mit älteren Dieselfahrzeugen der Schadstoffklassen Euro 1 bis 4 umgegangen werden soll. Allein durch den Trend zu immer größeren Autos habe der Antrieb seinen CO 2-Vorteil gegenüber Benzinern verloren.
    Polizeieinsatz in Erfurt - Jugendliche hantieren mit Softair-Waffen

    Polizeieinsatz in Erfurt - Jugendliche hantieren mit Softair-Waffen

    Mit schusssicheren Westen und Helmen sicherten Polizisten am Sonntagnachmittag den Bereich rund um Anger 1 und Parkhaus. Oftmals handelt es sich um Nachbauten echter Pistolen oder Gewehre und werden bei taktischen Geländespielen verwendet.
  • CNN: Pentagon bestätigt neuen nordkoreanischen Raketentest

    CNN: Pentagon bestätigt neuen nordkoreanischen Raketentest

    Das US-Verteidigungsministerium erklärte, man habe den Start einer ballistischen Interkontinentalrakete in Nordkorea registriert. Die USA und Südkorea reagierten auf den nordkoreanischen Raketentest vom Freitag mit einem gemeinsamen Manöver.
    Australien: Anschlag auf Passagierflugzeug verhindert

    Australien: Anschlag auf Passagierflugzeug verhindert

    Die Polizei in Australien hat nach Regierungsangaben einen islamistischen Terroranschlag auf ein Flugzeug verhindert. Insgesamt starben in diesem Zeitraum fünf Menschen bei islamistischen Terrorangriffen in Australien .

    Fußball-EM: Deutschland gegen Dänemark abgesagt

    TV-Reporter am Spielfeldrand moderierten im knöcheltiefen Wasser einfach barfuß. "Die Absage war die richtige Entscheidung". Wegen anhaltender Niederschläge befanden sich große Pfützen auf dem Rasen des Stadions Het Kasteel in Rotterdam .
  • Großer Preis von Ungarn: Sebastian Vettel sichert sich die Pole

    Großer Preis von Ungarn: Sebastian Vettel sichert sich die Pole

    Rennen für die Scuderia verabschiedete sich Spitzenreiter Vettel mit 14 Punkten Vorsprung auf den Briten in den Sommerurlaub. Felipe Massa muss aus gesundheitlichen Gründen auf den Start im Qualifying und im Grand Prix von Ungarn verzichten.
    Ex-Freundin und Sohn erstochen: Mann muss vor Haftrichter

    Ex-Freundin und Sohn erstochen: Mann muss vor Haftrichter

    Als verwirklicht werden die Mordmerkmale der "Heimtücke" und der "niedrigen Beweggründe" (§ 211 StGB) angesehen. Der Mann blockierte den Angaben zufolge am Morgen mit seinem Auto den Wagen, in dem die Frau und das Kind saßen.
    EU leitet Verfahren gegen Polen offiziell ein

    EU leitet Verfahren gegen Polen offiziell ein

    Brüssel - Die EU hat das wegen der umstrittenen Justizreform angekündigte Vertragsverletzungsverfahren gegen Polen eingeleitet. Nach der Veröffentlichung eines der Reformgesetze im polnischen Gesetzblatt am Freitag eröffnete Brüssel nun das Verfahren.
  • Champions League: Rijeka vs. Salzburg um das Playoff, es steht 0:0

    Champions League: Rijeka vs. Salzburg um das Playoff, es steht 0:0

    Rose muss mit einem kompakten Abwehrriegel des Gegners rechnen: "Die Ausgangssituation ist so, dass wir ein Tor brauchen". Die Salzburger starteten im Stadion Rujevica zwar schlecht, fanden aber mit Fortdauer der Partie besser ins Spiel.
    Kleinflugzeug überrollt zwei Badegäste

    Kleinflugzeug überrollt zwei Badegäste

    Augenzeugen berichteten im Sender SIC Noticias, viele Badegäste seien vor dem herannahenden Flugzeug davongerannt. Medienberichten zufolge stammt das Leichtflugzeug aus einem Aeroclub im portugiesischen Torres Vedras.
    Rückruf in NRW: Fast eine Million Eier mit Insektengift belastet

    Rückruf in NRW: Fast eine Million Eier mit Insektengift belastet

    Fipronil kann in hoher Dosis Schäden an Leber, Schilddrüse oder Niere verursachen, sagte eine Sprecherin der NVWA. Die Behörden prüfen auch, ob das Insektengift an Geflügelhalter in Rheinland-Pfalz geliefert wurde.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.