Nordkorea droht mit Angriff mit ballistischen Raketen auf Guam

Nordkorea droht USA mit Präventivschlag

Nordkorea droht USA mit Präventivschlag

Nordkoreas Militär hat den USA mit einem Raketenangriff auf die US-Pazifikinsel Guam gedroht und damit einen der gefährlichsten Konflikte der Welt weiter angeheizt.

Es hieß, dass Nordkorea auf Anweisung von Machthaber Kim Jong-un einen Beschuss Guams überprüfe. Die Stellungnahme kam nur wenige Stunden, nachdem US-Präsident Donald Trump Nordkorea indirekt militärische Gewalt angedroht hatte.

Das Regime liess nicht lange mit einer Antwort auf sich warten: Die Streitkräfte kündigten einen möglichen Raketenangriff auf die US-Pazifikinsel Guam an.

Nach Norovirus-Quarantäne: Makwala im Halbfinale
Die Quarantäne schreibt das britische Gesundheitsrecht zwingend vor. "Sie haben mir nicht mal zugehört". Superstar Usain Bolt tritt bei seiner Abschieds-WM nicht auf seiner Lieblingsstrecke an.

Daimler bietet Umtauschprämie von 2000 Euro für alte Diesel
Zusätzlich bietet Volkswagen eine "Zukunftsprämie" für Kunden, die auf ein Fahrzeug mit alternativem Antrieb umsteigen. Für Euro-5- und Euro-6-Diesel hat die deutsche Autoindustrie die Nachrüstung per Software-Update zugesagt.

Beendet Leipzigs Keita hier die Saison von Teamkollege Demme?
Die Einheit im österreichischen Dauerregen war vor über 50 angereisten Fans des Bundesligisten nach Keitas Attacke beendet. Am Nachmittag postete der Klub dann ein Video, das Demme und Keita zusammen im Behandlungsraum zeigt.

Nur kurz zuvor hatte Trump Nordkorea am Dienstag "Feuer und Zorn" angekündigt, falls das isolierte Land den USA weiterhin drohe. Der US-Präsident hat Nordkorea "Feuer und Zorn" angekündigt, falls es den USA weiterhin drohe.

Das international isolierte Nordkorea hält trotz wiederholt verschärfter Sanktionen an seinem Atomprogramm fest. Solange die USA ihre feindselige Politik beibehielten, werde es keine Verhandlungen geben. Gestern berichteten US-Medien, dass Nordkoreas Atom- und Raketenprogramm erhebliche Fortschritte gemacht habe.

Inzwischen ist Nordkorea nach Erkenntnissen der USA und Japans in der Lage, seine Raketen mit kleineren Atomsprengköpfen zu bestücken - auch Interkontinentalraketen. Die Bewohner der von einem Gouverneur verwalteten Insel gelten zwar als US-Bürger, dürfen sich aber zum Beispiel nicht an Präsidentschaftswahlen beteiligen. Als er noch für das Präsidialamt kandidierte, ersetzten die Produzenten ihn durch Arnold Schwarzenegger.

Recommended News

  • Deutschlands Exporte verbuchen größtes Minus seit 2015

    Deutschlands Exporte verbuchen größtes Minus seit 2015

    Deutschland steht seit geraumer Zeit wegen der vergleichsweise hohen Überschüsse in der internationalen Kritik. Viele Staaten - darunter der nach den USA größte Exportkunde Frankreich - befinden sich in einem Aufschwung.
    Beratungen in Niedersachsen über Termin für vorgezogene Landtagswahl

    Beratungen in Niedersachsen über Termin für vorgezogene Landtagswahl

    Nun sehe sie ihre politische Zukunft in der CDU, erklärte sie - und bezeichnete sich als Anhängerin von Schwarz-Grün. Es sei bei der Abstimmung lediglich darum gegangen, "auf rechtliche oder sachliche Bedenken hinzuweisen".
    Usain Bolt verliert sein letztes Einzelrennen - Gattlin holt Gold

    Usain Bolt verliert sein letztes Einzelrennen - Gattlin holt Gold

    Kurz stand Bolt anschließend die Verwunderung ins Gesicht geschrieben, denn auf der Anzeigentafel fehlte sein Name im Ergebnis. Im April hatte er nach dem tragischen Tod seines Freundes Germaine Mason seine Vorbereitung für einige Wochen unterbrochen.
  • Trump prahlt mit Stärke der US-Atomwaffen

    Trump prahlt mit Stärke der US-Atomwaffen

    Südkorea versucht derweilen, die Wogen zu beruhigen und weiter den angestrebten Dialog mit Pjöngjang zu verfolgen. Ein in Tokio veröffentlichtes Weißbuch des japanischen Verteidigungsministeriums kommt zu dem gleichen Schluss.
    So sah die partielle Mondfinsternis aus

    So sah die partielle Mondfinsternis aus

    August steht dort eine totale Sonnenfinsternis an, sehnsüchtig erwartet von vielen Wissenschaftlern und Hobby-Astronomen. Was passiert bei einer partiellen Mondfinsternis? Dann tritt der Mond aus dem Kernschatten der Erde heraus.
    Er hat einen neuen Job

    Er hat einen neuen Job

    Grund: Die Einkünfte aus Wulffs Tätigkeit für die Modefirma werden nicht mit dem Ehrensold verrechnet. Wir werden im Bundestag einen Antrag einbringen, der diesen Missstand behebt".
  • Alberto Contador kündigt seinen Rücktritt an

    Alberto Contador kündigt seinen Rücktritt an

    Zudem wurde Contador immer wieder mit dem spanischen Dopingarzt Eufemiano Fuentes in Verbindung gebracht. Contador freue sich bereits auf drei wundervolle Wochen vor Heimpublikum als Abschluss seiner Laufbahn.
    US-Justizminister geht gegen Preisgabe vertraulicher Infos vor

    US-Justizminister geht gegen Preisgabe vertraulicher Infos vor

    Die 'atemberaubende Zahl' der durchsickernden Informationen untergrabe die Fähigkeiten der Regierung, 'unser Land zu schützen'. In der Tat dringen fast täglich vertrauliche Informationen, Daten, persönliche Details oder Gesprächsinhalte nach außen.
    Rot-Grün verliert Mehrheit in Niedersachsen

    Rot-Grün verliert Mehrheit in Niedersachsen

    Nun sehe sie ihre politische Zukunft in der CDU, erklärte sie - und bezeichnete sich als Anhängerin von Schwarz-Grün. Baustellen in Hannover: Der neue Plenarsaal im Landtag in Hannover ist noch nicht fertig und die Regierung am Ende.
  • FDP-Chef Lindner warnt vor Rüstungswettlauf mit Russland

    FDP-Chef Lindner warnt vor Rüstungswettlauf mit Russland

    Lindner wolle "offenbar eine neue Koalition der Diktatorenfreunde" um Sahra Wagenknecht vorbereiten. Die deutsch-russischen Beziehungen seit Beginn der Ukraine-Krise vor drei Jahren schwer belastet.
    UEFA Supercup: Real Madrid-Manchester United stehen sich morgen gegenüber

    UEFA Supercup: Real Madrid-Manchester United stehen sich morgen gegenüber

    Live im TV und Stream lässt es sich sehen, wenn am Abend Real Madrid und Manchester United im Supercup gegeneinander spielen. Glaubt man Zidane, ist sogar ein Einsatz Ronaldos in der Philip-II-Arena von Beginn an durchaus möglich.
    Al Dschasira soll in Israel schweigen

    Al Dschasira soll in Israel schweigen

    Sie kritisieren, dass Al-Dschasira Ägyptens Muslimbrüdern und anderen Islamisten in seinen Sendungen zu viel Raum biete. Al-Dschasira beteuert jedoch, die Berichterstattung über die Ereignisse in Jerusalem sei objektiv gewesen.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.