Messi bleibt bei Barcelona

Der Superstar bleibt an Bord Messi hat verlängert

Der Superstar bleibt an Bord Messi hat verlängert

Ein wenig Erholung wird dem 30-Jährigen aber auch guttun. Messi wird das Arbeitspapier unterschreiben, wenn er von den Flitterwochen mit seiner Familie zurückgekehrt ist.

Auch sportlich setzt Messi auf Kontinuität, hält dem FC Barcelona in den nächsten Jahren die Treue.

Angeblich soll im neuen Vertrag auch eine Ausstiegsklausel verankert sein. Nach Medienberichten wurde der Profi unter anderem von Klubs aus der Premier League und auch von Paris Saint-Germain heftig umworben. Bei den "Blaugrana" von Nationaltorwart Marc-André ter Stegen lief es vergangene Saison alles andere als gut. Acht spanische Meisterschaften, vier Champions-League-Siege, fünf Siege in der Copa del Rey, sieben spanische Supercups, drei europäische Supercups und drei Klubweltmeister-Titel sprechen für sich. Dass man den spanischen Cup holte, wurde in Barcelona nur als schwacher Trostpreis betrachtet. Und in der Königsklasse traf er immerhin elf Mal. Die Titelsammlung des fünfmaligen Weltfußballers ist beachtlich. Nur Real-Stürmer Cristiano Ronaldo war dank furiosen Endspurts mit zwölf CL-Toren besser. Die in Barcelona erscheinende Sportzeitung Mundo Deportivo warnte, das Urteil sei für Spaniens Fußball sehr gefährlich: "Will man denn, dass er (Messi) Spanien verlässt?"

CDU-Generalsekretär löst mit arrogantem Tweet Shitstorm aus
Da war noch alles gut: Peter Tauber, hoch erfreut über ein Wahlplakat mit Kanzlerin Merkel ( CDU ). Natürlich schläft auch die politische Konkurrenz nicht, so kurz vor den Bundestagswahlen.

Italien erhöht Druck auf EU-Partner bei Aufnahme von Bootsflüchtlingen
Zwar wäre dies noch keine Lösung für "Italiens Problem", aber zumindest ein "außergewöhnliches Signal" der Unterstützung. Italien fordert von seinen EU-Partnern mehr Unterstützung bei der Aufnahme von Flüchtlingen aus dem Mittelmeer.

Schwesig für Amt der Ministerpräsidentin in Mecklenburg-Vorpommern nominiert
Schwesig hatte bereits angekündigt, die Koalition mit der CDU in Mecklenburg-Vorpommern fortsetzen zu wollen. Sellering hielt vor dem Parteitag eine bewegende Abschiedsrede, die mit viel Beifall bedacht wurde.

Die Vertragsverlängerung untermauert einen im heutigen Profifußball seltenen Treuebeweis.

Gerade erst hat Lionel Messi in Argentinien seine Freundin Antonella Roccuzzo geheiratet, da gibt es für den Superstar schon wieder einen Grund zum Feiern.

In seiner südamerikanischen Heimat hatte er vor seinem Umzug nach Barcelona für Newell's Old Boys gespielt.

Recommended News

  • Merkel drückt Angehörigen der Opfer des Busunfalls ihr Mitgefühl aus [0:54]

    Merkel drückt Angehörigen der Opfer des Busunfalls ihr Mitgefühl aus [0:54]

    Die Kanzlerin habe "mit großer Bestürzung" auf das Unglück reagiert, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag in Berlin. Er spreche den Angehörigen das Beileid und die Anteilnahme der bayerischen Landesregierung aus. 30 Menschen wurden verletzt.

    "Naked Attraction" Kommt jetzt das Promi-Special der Nackt-Show?

    Dass es nun auch vom Erfolgsformat " Naked Attraction " eine VIP-Ausgabe geben könnte, ist daher nicht unwahrscheinlich. Es ist wohl eine der ausgefallensten Shows im deutschen Fernsehen, die dieses Jahr sogar für eine TV-Sensation sorgte.
    Schwerer Busunfall auf der A9: Video zeigt Ausmaß der Katastrophe in Bayern

    Schwerer Busunfall auf der A9: Video zeigt Ausmaß der Katastrophe in Bayern

    Wie kann sich ein Feuer so schnell ausbreiten? Brandexperten der Polizei wollten das völlig verkohlte Unfallfahrzeug untersuchen. Das Feuer habe sich rasend schnell ausgebreitet, sei sehr heiß gewesen, habe ihm ein Feuerwehrmann erklärt.
  • Staatsakt mit Pandas in Berlin - Debatte um Millionenkosten

    Staatsakt mit Pandas in Berlin - Debatte um Millionenkosten

    China habe zuletzt viel getan, um sein Naturerbe zu erhalten. 2015 fädelte die Kanzlerin persönlich das Geschäft ein. Sie wurden den Medienberichten zufolge für rund eine Million Dollar pro Jahr ausgeliehen.
    Volvo läutet Elektro-Zeitalter ein

    Volvo läutet Elektro-Zeitalter ein

    So können Antriebskomponenten - egal ob Benzin, Diesel oder Elektro - sehr einfach in unterschiedlichen Modellen eingebaut werden. Doch mit dieser exakten Ankündigung zum Ende des Verbrennungsmotors steht Volvo bislang allein auf weiter Flur.
    Katar pfeift auf Ultimatum

    Katar pfeift auf Ultimatum

    Zu den Forderungen gehört die Schließung des TV-Kanals Al-Dschasira und das Zurückfahren der diplomatischen Beziehungen zum Iran. Es könnten auch keine Mitglieder der Iranischen Revolutionsgarden ausgewiesen werden, weil sich keine in Katar aufhielten.
  • Sagan von Tour de France ausgeschlossen

    Sagan von Tour de France ausgeschlossen

    Sagan drängte Cavendish in die Balustraden, der Thüringer John Degenkolb flog in hohem Bogen über den stürzenden Briten drüber. Zunächst wurde der Slowake von der Rennjury auf den letzten Platz zurückgestuft und mit einer 30-Sekunden-Strafe belegt.
    Präsident Macron will Ausnahmezustand aufheben

    Präsident Macron will Ausnahmezustand aufheben

    Verantwortlichkeit und Wirksamkeit, es sind die Schlagworte, mit denen Macron das Ziel seiner Reformen immer wieder zusammenfasst. Macrons Politik ist schon jetzt umstritten, gegen die Reformpläne haben die Gewerkschaften massiven Widerstand angekündigt.
    ‚‚Du kannst nicht immer 17 sein

    ‚‚Du kannst nicht immer 17 sein": "Sänger Chris Roberts ist tot

    Die Schlagerwelt trauert um eine weitere Legende: Sänger Chris Roberts ist im Alter von 73 Jahren verstorben. Eine Mitarbeiterin bestätigte am Montagabend eine entsprechende Mitteilung seines Managements.
  • Rebellen durchbrechen Stadtmauer von Rakka

    Rebellen durchbrechen Stadtmauer von Rakka

    Im November 2016 hatte der von den USA unterstützte Kampf zur Befreiung der Stadt aus den Händen der Terrormiliz begonnen. Das Institute for the Study of War schätzt, dass sich noch bis zu 100.000 Zivilisten in Al-Rakka aufhalten.
    Vettels Wut-Rempler wird von Motorsport-Weltverband untersucht

    Vettels Wut-Rempler wird von Motorsport-Weltverband untersucht

    Am Montag will der Weltautomobilverband (FIA) über mögliche nachträgliche Sanktionen beraten. Diese Versammlung repräsentiert in erster Instanz die Disziplinargewalt des Weltverbandes.
    Polizei verhindert genehmigtes Protestcamp bei Hamburg

    Polizei verhindert genehmigtes Protestcamp bei Hamburg

    Mit den Einschränkungen werde dem Sicherheitsaspekt sowie dem Schutz der Grünanlagen Rechnung getragen, sagte ein Polizeisprecher. In Livestreams im Internet war zu sehen, wie die Polizei in Kampfmontur das "antikapitalistische Camp" auf Entenwerder umstellte.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.