Merkel empfängt Trump am Vorabend des G20-Gipfels in Hamburg

Der saudische König Salman wird nicht wie geplant am G20 Gipfel in Hamburg teilnehmen

Der saudische König Salman wird nicht wie geplant am G20 Gipfel in Hamburg teilnehmen

Eine Kluft machen Kritiker aber auch zwischen den Gesellschaften und den Staatslenkern der Welt aus.

Ausgerechnet Peking mit seinen Menschenrechtsverletzungen, den Defiziten in der Handels- und der Klimapolitik. Die Kaiser-Wilhelm-Strasse führt direkt an Nitzsches Haus vorbei. Die Proteste waren am späten Freitagabend eskaliert. Sofort beginnen Ausschreitungen. Die Polizisten setzen sofort Wasserwerfer ein, treiben die vornehmlich dem Schwarzen Block zugerechneten Demonstranten vor sich her, räumen auch den Fischmarkt.

Polizeipräsident Ralf Martin Meyer sagte gegen 21.30 Uhr, es gebe mittlerweile viele Kleingruppen, die durch die Stadt zögen. Beim G20-Gipfel wird sie beides brauchen - die Welt ist "in Unruhe".

Krawalle, Ringen um Einigungen beim Klimaschutz und ein langes, erstes Gespräch zwischen Putin und Trump - der erste Tag des G-20-Gipfels in Hamburg im Überblick. Die ganze Nacht hindurch heulen Sirenen, ist der Nachthimmel von Blaulichtern beleuchtet. Die Polizei ging mit einem massiven Aufgebot und schwer bewaffneten Spezialkräften - darunter auch aus Österreich - gegen mehrere hundert Randalierer vor. Merkel habe eine hervorragenden Job gemacht, obwohl sie von "einer ganzen Menge Leute" gestört worden sei, sagte Trump, offenbar mit Blick auf die gewalttätigen Proteste in Hamburg.

Nach der Auflösung des Zuges drohten am Abend allerdings weitere Auseinandersetzungen zwischen militanten Demonstranten und der Polizei. Überall liegen Infobroschüren linker NGO. Die Polizei hatte von Anfang mit bis zu 8000 gewaltbereiten Demonstranten gerechnet.

Im gutbürgerlichen Quartier Altona ist es am Morgen zu wüsten Szenen gekommen. "Mag schon sein, aber was haben die Autobesitzer damit zu tun?" "Ein blödes Pack", nennt der 75-Jährige die Übeltäter. "Aber gleichzeitig machen sie die Hand beim Staat auf und kassieren Sozialhilfe, damit sie ihr Leben in Freiheit geniessen können".

Die Differenzen seien "nicht zugekleistert" worden, rechtfertigte die deutsche Kanzlerin Angela Merkel den ungewohnten Vorgang. "Merkel fehle das Weltwissen und der Weitblick".

Nach Mini-Comeback | Soll Gottschalk mit "Wetten, dass.?" zurückkommen?
Im September kehrt die Show für ein paar Minuten zurück und wartet sogar mit Moderator Thomas Gottschalk auf. In diesem Zusammenhang ist es natürlich klar, dass der große Blonde mit dem welligen Haar nicht fehlen darf.

Kittel siegt mit Millimeter-Vorsprung bei 7. Etappe
Sieben kategorisierte Anstiege stellen sich den Radprofis auf 181,5 km in den Weg, darunter drei der Sonderkategorie. Titelverteidiger Chris Froome geht als Gesamterster im Gelben Trikot ins siebte Rennen.

Ermittler sprengen Kinderporno-Plattform mit 90.000 Mitgliedern
Für weitere Informationen kündigten sowohl die deutschen als auch die Wiener Behörden für Freitagvormittag Pressekonferenzen an. Er soll als Administrator maßgeblich für die Bereitstellung der technischen Infrastruktur verantwortlich gewesen sein.

Die amtierende G20-Präsidentin Angela Merkel wollte indes eine Alle-gegen-einen-Situation wie beim jüngsten G7-Gipfel vermeiden. Im Bauch des Stadions des FC St. Der Gipfel soll am Samstagnachmittag zu Ende gehen.

Werner Rätz, Mitbegründer von Attac Deutschland, schaut hier vorbei.

Im Stadtteil Bahrenfeld verletzten sich elf G20-Gegner schwer. Die 19 anderen Mitglieder der G20 bekannten sich zu einer raschen Umsetzung des Pariser Klimaabkommens, aus dem die USA unter Trump ausgestiegen sind. "Alle anderen Staaten werden von den Entscheiden ausgegrenzt", sagt der Aktivist. Zu dieser Maßnahme wird nur gegriffen, wenn es zu massiven Straftaten aus der Demo kommt.

Während die Politiker den klassischen Klängen lauschen, formiert sich vor der Roten Flora neuer Widerstand. Weiter dienen sie gezielt eingesetzt ("Pfefferspray") zur Gefahrenabwehr, etwa bei Angriffen auf Beamte, friedliche Demonstranten oder Unbeteiligte. Gegen 20.30 Uhr ist dort ein lauter Knall zu hören.

Auch Polizei-Pressesprecher Timo Zill wurde angegriffen.

Syrienkrieg - Russlands Staatschef Wladimir Putin und US-Präsident Donald Trump haben sich auf einen Waffenstillstand für den Südwesten Syriens verständigt. 70 Menschen seien festgenommen und 15 in Gewahrsam genommen worden, sagte ein Sprecher. Die Präsentation der Vereinbarung der Unterhändler wird mit Spannung erwartet. Putin soll laut Tillerson dabei jede Einmischung in die US-Wahlen 2016 abgestritten haben. Trump habe ihn mehrmals darauf angesprochen. Trump will aus dem Pariser Klimaschutzabkommen aussteigen. Auch US-Präsident Donald Trump traf an der Seite seiner Frau Melania an der Elbphilharmonie ein. Merkel gab nach Angaben aus Diplomatenkreisen zunächst das Wort an Trump, dann aber gleich an EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker - offenbar, um die Rolle der EU zu unterstreichen. Ein deutscher Regierungssprecher erklärte, in dem Gespräch sei es um "aussenpolitische Brennpunkte" wie den Konflikt mit Nordkorea und den Krieg in der Ostukraine gegangen. Die Hamburger Polizei forderte bereits weitere Unterstützung aus anderen Bundesländern an. Merkel sagt: "Wir wissen, dass die Zeit drängt, deshalb können Lösungen oft nur gefunden werden, wenn wir kompromissbereit sind und uns aufeinander zubewegen, ohne uns zu sehr zu verbiegen".

Recommended News

  • Hamburger Polizei geht mit Wasserwerfern gegen G20-Gegner vor

    Hamburger Polizei geht mit Wasserwerfern gegen G20-Gegner vor

    Kurz vor der Eskalation: Vorm Golden Pudel Club sind diverse Wasserwerfer aufgefahren, Tausende Schaulustige beobachten die Szene. Nordkurier-Reporter Carsten Korfmacher war live vor Ort, als die Polizei mit Wasserwerfen anrückte und Tränengas einsetzte.
    Mario Götze meldet sich mit bewegenden Worten zurück

    Mario Götze meldet sich mit bewegenden Worten zurück

    Der 25-Jährige hat in der Bundesliga zuletzt vor gut fünf Monaten für Borussia Dortmund gespielt, beim 1:1-Unentschieden am 29. Götze dankt in über 2000 Zeichen außerdem seiner Familie und seiner Verlobten Ann-Kathrin Brömmel.
    Lady Gaga verteidigt Sheeran -

    Lady Gaga verteidigt Sheeran - "Ich liebe Ed"

    Das Schlimmste sei für ihn gewesen, dass er ständig versucht hat, herauszufinden, warum die Leute ihn nicht mögen. Und bei ihm es so gewesen, dass ein einziger Kommentar ihm den Tag verdorben habe.
  • BGA: Freihandelsabkommen mit Japan

    BGA: Freihandelsabkommen mit Japan

    Der Chef der Welthandelsorganisation WTO, Roberto Azevedo, begrüßte die grundsätzliche Einigung als "fantastische Neuigkeit". Es drohten die Erosion von Verbraucherschutz, Druck auf Arbeitnehmer und eine undemokratische Paralleljustiz.
    Ex-Geschäftspartner fordert 36,5 Millionen Euro vom Ex-Tennis-Profi

    Ex-Geschäftspartner fordert 36,5 Millionen Euro vom Ex-Tennis-Profi

    Juni hatte ein Londoner Konkursgericht Becker für zahlungsunfähig erklärt . Die gelieferten Informationen sollen nun überprüft werden. Doch nicht alles läuft für den Ex-Sportprofi unrund.
    Belgien-Kante Lukaku | Neuer 88-Mio-Stürmer für Mourinho

    Belgien-Kante Lukaku | Neuer 88-Mio-Stürmer für Mourinho

    Der Schwede feilt nach seiner schweren Knieverletzung am Comeback, allerdings verlängerte United seinen Vertrag nicht. Für 85 Millionen Euro soll der Belgier zum Rekordmeister wechseln, der damit überraschend Chelsea noch aussticht.
  • EU genehmigt Opel-Übernahme durch PSA

    EU genehmigt Opel-Übernahme durch PSA

    Mit der Übernahme von Opel durch den PSA-Konzern entsteht etwas Großes - genauer: der zweitgrößte Automobilhersteller in Europa. Opel/Vauxhall beschäftigt etwa 38 000 Mitarbeiter in sieben europäischen Ländern, die Hälfte davon in Deutschland.
    Arbeiter überlebte Sturz von Glockenturm

    Arbeiter überlebte Sturz von Glockenturm

    Er fiel fünf Meter tief auf ein Holzbrett und Eisen-Querstreben, schlug mit dem Kopf aufs Metall und blieb bewusstlos liegen. Der Arbeiter aus Schleswig-Holstein verlor auf der Quertrasse der Glocken-Anlage vermutlich das Gleichgewicht.
    Ab 2040 keine Diesel und Benziner mehr

    Ab 2040 keine Diesel und Benziner mehr

    Bei der Präsentation seines Klimaplans sagte er, Frankreich wolle so seine Verpflichtungen aus dem Pariser Klimaabkommen erfüllen. Auch andere Länder streben das Ende des Verbrennungsmotors an: Indien plant, schon ab 2030 nur noch Elektroautos neu zuzulassen.
  • G20-Liveticker Gipfel offiziell beendet - Erneut Festnahmen und Verletzte

    G20-Liveticker Gipfel offiziell beendet - Erneut Festnahmen und Verletzte

    Neben den Spezialkräften war ein Großaufgebot von Polizisten mit Wasserwerfern, Tränengas und Schlagstöcken im Einsatz. Bei den gewaltsamen Protesten sind nach Angaben der Hamburger Polizei bisher 213 Beamte verletzt worden.
    Ex-Herthaner Baumjohann geht nach Brasilien

    Ex-Herthaner Baumjohann geht nach Brasilien

    Baumjohann zu seinem Spiel: "Ich bin ein bisschen Stürmer, ich mag es, in der Nähe vom Tor zu bleiben ". Der Mittelfeldspieler hatte vor zwei Wochen seinen Abschied von Bundesligist Hertha BSC bekanntgegeben.
    Tödlicher Streit zwischen 18-Jährigen in Hünfeld

    Tödlicher Streit zwischen 18-Jährigen in Hünfeld

    In der Unterkunft haben sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft zur Tatzeit mehrere weitere Personen aufgehalten. Die Staatsanwaltschaft wollte dieses Szenario nicht bestätigen, solange die Ermittlungen laufen.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.