G20-Proteste wirbeln Programm für Melania Trump und Joachim Sauer durcheinander

Melania Trump Donald Trump

Melania Trump Donald Trump

Aber auch Brigitte Macron, die 64 Jahre alte Frau des französischen Präsidenten Emmanuel Macron (39), wird sicherlich im Rampenlicht stehen, sowie Sophie Grégoire Trudeau, die Ehefrau des kanadischen Premierministers Justin Trudeau.

Die Ehefrau des US-Präsidenten Donald Trump, Melania, verpasste das gesamte Tagesprogramm, angefangen bei der Hafenrundfahrt, übers gemeinsame Mittagessen bis zu einer Präsentation von Klimawissenschaftern.

Sie werde von Demonstranten an der Teilnahme gehindert, heißt es. "Die Polizei hat uns keine Sicherheitsfreigabe gegeben", sagte Trumps Sprecherin. Sobald die Freigabe erfolgt sei, werde sie in das Partnerprogramm einsteigen, auf das sie sich auch sehr freue.

Organisiert hat das Spektakel für die Partner übrigens Prof. Der Ehemann der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel, Professor Joachim Sauer, hatte das Partnerprogramm zusammengestellt. Die Experten des Klimarechentrums stellten deshalb ihre Arbeit im Hotel "Atlantic" vor. Vor der prächtigen Kulisse des spektakulären Konzerthauses wird auch das obligatorische Familienfoto gemacht, das um die Welt gehen soll.

Am Abend stand dann noch ein gemeinsames Konzert und Abendessen mit ihren Ehepartnern und -partnerinnen in der Elbphilharmonie auf dem Programm.

G20-Liveticker Gipfel offiziell beendet - Erneut Festnahmen und Verletzte
Neben den Spezialkräften war ein Großaufgebot von Polizisten mit Wasserwerfern, Tränengas und Schlagstöcken im Einsatz. Bei den gewaltsamen Protesten sind nach Angaben der Hamburger Polizei bisher 213 Beamte verletzt worden.

Mario Götze meldet sich mit bewegenden Worten zurück
Der 25-Jährige hat in der Bundesliga zuletzt vor gut fünf Monaten für Borussia Dortmund gespielt, beim 1:1-Unentschieden am 29. Götze dankt in über 2000 Zeichen außerdem seiner Familie und seiner Verlobten Ann-Kathrin Brömmel.

Nokia-Smartphones mit Zeiss-Optik
Böse Zungen behaupten, das einzig gute an den Lumia-Smartphones mit Windows seien die Kameras mit der Optik von Zeiss gewesen. Zeiss will HMD nun allerdings vor allem mit Hardware-Designs unterstützen.

Das Philharmonische Staatsorchester Hamburg unter Leitung von Kent Nagano spielt Beethovens 9. Sinfonie.

Und was ist mit Melania?

Bei ihrem Auftritt beim G7-Gipfel in Taormina auf Sizilien im Frühjahr sorgte die First Lady mit einer angeblich 50.000 Euro teuren Dolce-Gabbana-Jacke mit Blumenmuster für Aufsehen, ihr schwarzer Schleier beim Besuch des Papstes kam dagegen nicht so gut an.

Für etwas Verwirrung sorgte bei ihrer Ankunft am Hamburger Flughafen die Ehefrau des südafrikanischen Präsidenten Jacob Zuma.

Anhand von Fotos konnte das Rätsel jedoch gelöst werden: Es ist Tobeka Madiba-Zuma.

Recommended News

  • Ab 2040 keine Diesel und Benziner mehr

    Ab 2040 keine Diesel und Benziner mehr

    Bei der Präsentation seines Klimaplans sagte er, Frankreich wolle so seine Verpflichtungen aus dem Pariser Klimaabkommen erfüllen. Auch andere Länder streben das Ende des Verbrennungsmotors an: Indien plant, schon ab 2030 nur noch Elektroautos neu zuzulassen.
    Raser aus Köln - Bundesgerichtshof hebt Bewährungsstrafen auf

    Raser aus Köln - Bundesgerichtshof hebt Bewährungsstrafen auf

    Kommen Menschen ums Leben oder werden sie schwer verletzt, drohen bis zu zehn Jahre Gefängnis. Eine Anklage wegen Mordes wie im Fall von zwei Berliner Rasern stand nicht zur Debatte.
    Ex-Geschäftspartner fordert 36,5 Millionen Euro vom Ex-Tennis-Profi

    Ex-Geschäftspartner fordert 36,5 Millionen Euro vom Ex-Tennis-Profi

    Juni hatte ein Londoner Konkursgericht Becker für zahlungsunfähig erklärt . Die gelieferten Informationen sollen nun überprüft werden. Doch nicht alles läuft für den Ex-Sportprofi unrund.
  • Kittel siegt mit Millimeter-Vorsprung bei 7. Etappe

    Kittel siegt mit Millimeter-Vorsprung bei 7. Etappe

    Sieben kategorisierte Anstiege stellen sich den Radprofis auf 181,5 km in den Weg, darunter drei der Sonderkategorie. Titelverteidiger Chris Froome geht als Gesamterster im Gelben Trikot ins siebte Rennen.
    BGA: Freihandelsabkommen mit Japan

    BGA: Freihandelsabkommen mit Japan

    Der Chef der Welthandelsorganisation WTO, Roberto Azevedo, begrüßte die grundsätzliche Einigung als "fantastische Neuigkeit". Es drohten die Erosion von Verbraucherschutz, Druck auf Arbeitnehmer und eine undemokratische Paralleljustiz.
    Joachim Meisner im Alter von 83 Jahren gestorben

    Joachim Meisner im Alter von 83 Jahren gestorben

    Verhindern konnte Meisner nicht alles, was er gerne verhindert hätte: Das Richter-Fenster im Südquerhaus des Kölner Doms etwa. Papst Johannes Paul II . hatte Meisner zum Bischof von Berlin berufen, Anfang der 1980er Jahre machte er ihn zum Kardinal.
  • Merkel verurteilt Gewalt -

    Merkel verurteilt Gewalt - "Das ist nicht zu akzeptieren"

    Die Gespräche über eine möglichst unbürokratische Hilfe des Bundes mit dem Land Hamburg sollten sehr schnell beginnen. Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU ) sagt den Opfern der G20-Krawalle bei einer Pressekonferenz Entschädigung zu.

    Regionalliga weiter im Free-TV

    Bereits auf den Screenforce Days versprach der Sender ja sieben Stunden Fußball am Stück am Montagabend. Bundesliga weiterhin mit Hilfe des Rasensports attraktiv zu halten.
    Staatsakt mit Pandas in Berlin - Debatte um Millionenkosten

    Staatsakt mit Pandas in Berlin - Debatte um Millionenkosten

    China habe zuletzt viel getan, um sein Naturerbe zu erhalten. 2015 fädelte die Kanzlerin persönlich das Geschäft ein. Sie wurden den Medienberichten zufolge für rund eine Million Dollar pro Jahr ausgeliehen.
  • Verdi ruft zu Streik bei Kaufland in Lübbenau auf

    Verdi ruft zu Streik bei Kaufland in Lübbenau auf

    Im Einzelhandel der Region sind insgesamt 231.000 Beschäftigte tätig, davon in Berlin 147.000 und in Brandenburg 84.000. Am Rande des Havelparks Dallgow-Döberitz ist am Morgen (9.30h) die zentrale Streikkundgebung geplant.
    Arbeiter überlebte Sturz von Glockenturm

    Arbeiter überlebte Sturz von Glockenturm

    Er fiel fünf Meter tief auf ein Holzbrett und Eisen-Querstreben, schlug mit dem Kopf aufs Metall und blieb bewusstlos liegen. Der Arbeiter aus Schleswig-Holstein verlor auf der Quertrasse der Glocken-Anlage vermutlich das Gleichgewicht.
    USA und Sürdkorea feuern jetzt auch Raketen ab

    USA und Sürdkorea feuern jetzt auch Raketen ab

    Die USA verurteilten "Nordkoreas Start einer interkontinentalen ballistischen Rakete scharf", erklärte Washingtons Chefdiplomat. Der Raketentest erhöhe den Druck auf die G20-Mitglieder, endlich einen wirkungsvollen Umgang mit Kim zu finden, sagt Biswas.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.