UNO: Weltbevölkerung bis 2050 bei 9,8 Milliarden Menschen

In Afrika ist das Bevölkerungswachstum am höchsten

In Afrika ist das Bevölkerungswachstum am höchsten

Kritiker warnen vor einem noch dramatischeren Anstieg.

Die Weltbevölkerung wird nach Berechnungen der Vereinten Nationen bis zum Jahr 2050 um 2,2 Milliarden Menschen auf 9,8 Milliarden wachsen. Am stärksten nimmt dabei die Bevölkerung in Afrika zu, wie die Vereinten Nationen heute in New York mitteilten.

Bis zum Jahr 2100 soll die afrikanische Bevölkerung sogar auf rund 4,5 Milliarden Menschen anwachsen - bis dahin soll es (auch infolge rückläufiger Geburtenraten in Europa, Asien und Amerika) 11,2 Milliarden Menschen auf der Welt geben. Den größten Zuwachs wird einem Bericht der UNO zufolge Afrika verzeichnen: Dort wird sich die Bevölkerung in diesem Zeitraum wohl fast verdoppeln, von heute heute knapp 1,3 Milliarden Menschen auf dann rund 2,5 Milliarden Menschen. Die UNO geht bei ihren Berechnungen davon aus, dass die Kinderzahl pro Frau weiter sinkt.

US-Justiz schreibt Ex-VW-Manager zur Fahndung aus
Einem Bericht zufolge hat die US-Justiz fünf frühere Manager und Entwickler von Volkswagen zur Fahndung ausgeschrieben. Die Bundesrepublik werde die fünf VW-Leute allerdings nicht an die USA ausliefern, schreiben die drei Medien.

"Star Wars"-Darstellerin Carrie Fisher starb unter anderem an Atemstillstand"
Sie sprach über die Schande, die Menschen und ihre Familien, die mit diesen Krankheiten konfrontiert sind und sie quälen. Scham und diese sozialen Stigmata sind die Feinde des Fortschritts, dee letztendlich zu einem Heilmittel führt.

Anhänger der rechtsextremen Identitären Bewegung versammeln sich in Berlin
Die Strecke der Rechtsradikalen ist von der Polizei noch nicht offiziell bekannt gegeben worden, weil die Gespräche noch laufen. Verschiedene Gruppen und Initiativen protestieren gegen eine größere Demonstration der rechtsradikalen "Identitären Bewegung".

Indien werde in etwa sieben Jahren das bevölkerungsreichste Land der Erde sein wird, hieß es ferner - vor China. Gleichzeitig streicht die amerikanische Regierung Mittel für die Familienplanung. Nigeria dürfte demnach bis 2050 die USA von Rang drei ablösen.

US-Präsident Trump hatte als eine seiner ersten Amtshandlungen verfügt, dass ausländische Organisationen nur dann Entwicklungshilfe von den USA bekommen, wenn sie keine Frauen hinsichtlich Abtreibung beraten oder Empfehlungen dazu aussprechen.

Recommended News

  • Kohl wird in Speyer begraben - nicht im Familiengrab in Ludwigshafen

    Kohl wird in Speyer begraben - nicht im Familiengrab in Ludwigshafen

    So sei seine Prophezeiung von blühenden Landschaften im Osten Deutschlands trotz der von vielen geäußerten Zweifel eingetreten. Er befindet sich auf dem Gelände des alten Friedhofs der Stadt, nimmt aber nur einen Teil davon ein.

    Auto fährt auf Champs-Elysées in Polizeiauto

    Der Vorfall ereignete sich nur einen Spaziergang vom französischen Präsidentenpalast und der US-amerikanischen Botschaft entfernt. Der Mann sei auf dem Prachtboulevard Champs-Elysées gegen die Sicherheitskräfte vorgegangen, sein Motiv werde noch geprüft.
    Haas verdirbt Federer das Comeback

    Haas verdirbt Federer das Comeback

    Nachdem er im entscheidenden Durchgang seinen Aufschlag zum 2:3 abgeben musste, saß Federer nachdenklich auf seiner Bank. Nach der Niederlage von Roger Federer gegen Tommy Haas müssen Fans und Veranstalter ohne großes Zugpferd auskommen.
  • Mangelhafter Feuerschutz in einer Reihe von Hochhäusern

    Mangelhafter Feuerschutz in einer Reihe von Hochhäusern

    Am Mittwoch hatte sich May zum ersten Mal öffentlich für unzureichende Hilfe nach der Brandkatastrophe in London entschuldigt. Das erklärte die britische Regierung, die nach dem Inferno mit mindestens 79 Todesopfern eine Untersuchung angeordnet hatte.
    Sauber bestätigt Trennung von Monisha Kaltenborn

    Sauber bestätigt Trennung von Monisha Kaltenborn

    So geistert in Aserbaidschan der Name von Colin Kolles , dem ehemaligen Rennleiter bei Force India herum. Wer auf Kaltenborn folgen soll, ist noch nicht bekannt.
    Lufthansa stellt Sommerflugplan 2018 für Frankfurt und München vor

    Lufthansa stellt Sommerflugplan 2018 für Frankfurt und München vor

    Lufthansa erweitert ihr Streckennetz und nimmt im Sommer 2018 ab Frankfurt und München neue Interkontinental-Destinationen auf. Die zur Lufthansa gehörende Schweizer Ferienfluggesellschaft bedient die Strecke nun zwei Mal wöchentlich.
  • Game of Thrones: Neue Poster zur 7. Staffel

    Game of Thrones: Neue Poster zur 7. Staffel

    Nach der Veröffentlichung des neuen Trailers zur siebten Staffel von Game of Thrones gibt es auch eine Reihe von neuen Postern. Jeweils einen Tag später laufen sie auch hierzulande beim Bezahlsender Sky .
    Nordkorea lässt US-Bürger Otto Warmbier frei

    Nordkorea lässt US-Bürger Otto Warmbier frei

    Wärter hätten ihm daraufhin eine Schlaftablette gegeben, woraufhin er das Bewusstsein verlor und nicht mehr erwacht sei. Ein US-Beamter hatte zuvor die Vermutung geäußert, dass Warmbier während der Haft schwer misshandelt worden sei.

    "Bild": Kein nationaler Staatsakt für Helmut Kohl geplant

    Ludwigshafen - Als erste Persönlichkeit in der Geschichte der EU soll Helmut Kohl mit einem europäischen Staatsakt geehrt werden. Juli nicht praktikabel sei, werde ein Staatsakt etwa an einem der folgenden Tage nicht an parteipolitischen Terminen scheitern.
  • Löw startet mit offensiver Elf gegen Australien

    Löw startet mit offensiver Elf gegen Australien

    Die junge deutsche Fußball-Nationalmannschaft fiebert ihrem Auftaktspiel heute beim Confederations Cup gegen Australien entgegen. Der Bundestrainer will das Acht-Nationen-Turnier dazu nutzen, um unter Wettkampfbedingungen zu experimentieren.
    Nach Video-Beweis: Tore bei Confed Cup aberkannt

    Nach Video-Beweis: Tore bei Confed Cup aberkannt

    Löw sagte am Abend im ZDF, es sei zwar etwas ungewohnt, wenn der Schiedsrichter das Spiel für ein, zwei Minuten unterbreche. Der Videobeweis sorgte beim Confed Cup schon mehrmals für Irritation, auch während des ersten Spiels des deutschen Teams.
    Bericht: Sicherheit beim G20-Gipfel wird teuer

    Bericht: Sicherheit beim G20-Gipfel wird teuer

    Juli treffen sich Staats- und Regierungschefs aus den führenden Industrie- und Schwellenländern sowie Vertreter der EU. Scharfe Kritik übte sie erneut am Ausstieg von US-Präsident Donald Trump aus dem Pariser Klimaabkommen.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.