Titelverteidiger Buemi gewinnt in Berlin - Heidfeld Zehnter

Wie die Formel 1 – nur ruhiger. Zum Rennen in Monaco kamen im Mai 20.000 Zuschauer. Am spannendsten war für viele der Wechsel der Autos bei dem Fans die Fahrer hautnah sehen können

Wie die Formel 1 – nur ruhiger. Zum Rennen in Monaco kamen im Mai 20.000 Zuschauer. Am spannendsten war für viele der Wechsel der Autos bei dem Fans die Fahrer hautnah sehen können

Der Schwede Felix Rosenqvist (25) hat das erste der beiden Formel-E-Rennen in Berlin gewonnen. "Ich bin überglücklich", sagte Rosenqvist, der damit auch für den ersten Sieg des indischen Mahindra-Teams sorgte. "Da gibt es noch Luft nach oben". Der Brasilianer und Titelrivale von Buemi beendete den achten Saisonlauf schließlich auf Platz drei. Der Schweizer Renault-Fahrer, der zuvor fünf von sechs Rennen gewonnen hatte, führt die Gesamtwertung damit weiter souverän vor di Grassi an.

Im Rennen zeigte der Titelverteidiger und Gesamtleader eine Aufholjagd bis auf Rang 5, welche aber wegen eines Regelverstosses beim Reifendruck vergeblich war. Im Vorjahr war die Formel E noch in Mitte gefahren.

Erdbeben erschüttert türkische Ägäisküste - Angst in Izmir
Der größte Teil der schweren europäischen Beben ereignet sich nahe den Rändern von Afrikanischer und Europäischer Platte. Nach Angaben der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in Wien hatte das Beben eine Stärke von 6,0.

Theresa May soll neue Regierung bilden
Der 68-Jährige, der im Wahlkampf eine beispiellose Aufholjagd hingelegt hatte, forderte May auf, nach der Schlappe zurückzutreten. Auch aus Sicht der Anleger scheinen die Chancen auf eine Einigung bei den Brexit-Verhandlungen gestiegen zu sein.

Nach Incirlik: Mit der Türkei droht weiterer Streit
Gabriel kündigte daraufhin den Abzug der rund 260 Soldaten mit ihren "Tornado"-Aufklärungsflugzeugen und einem Tankflugzeug an". Das Einsatzgebiet - Syrien und der Irak - ist von Jordanien allerdings ähnlich gut zu erreichen wie von Incirlik aus.

Das zweite Rennen auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin findet am Sonntag statt.

Recommended News

  • Bericht: Neues iPhone von Apple könnte hinter Rivalen zurückbleiben

    Bericht: Neues iPhone von Apple könnte hinter Rivalen zurückbleiben

    Deswegen drossele Apple die Geschwindigkeit der iPhones mit Qualcomm-Chips, damit alle Geräte dieselbe Leistung hätten. Letztgenanntes Unternehmen bietet bereits ein Gigabit-fähiges LTE-Modem an, Intel hingegen arbeitet noch daran.

    May will Regierung bilden - Brexit-Verhandlungen ab 19. Juni

    Schließlich bietet die erforderliche Einstimmigkeit den 27 restlichen EU-Staaten viel Spielraum für politische Gegengeschäfte. Die Zeit vor der Wahl wird dringend für technische Gespräche zur Vorbereitung der hochkomplexen Scheidung benötigt.

    May verliert Mehrheit in Großbritannien - Corbyn fordert Rücktritt

    Bei der Parlamentswahl in Grossbritannien haben die Konservativen von Regierungschefin Theresa May die absolute Mehrheit verloren. Dagegen sieht der ÖVP-Europaabgeordnete Othmar Karas die Verhandlungsposition der britischen Regierung "natürlich" geschwächt.
  • Topfavorit Nadal zum zehnten Mal im Paris-Finale

    Topfavorit Nadal zum zehnten Mal im Paris-Finale

    Thiem darf nach seinem zweiten Halbfinale en suite in Roland Garros dennoch zufrieden bilanzieren. "Er ist wieder in Bestform". Der Weltranglisten-Siebente hat nun bereits 530.000 Euro (brutto) sowie 720 Zähler für die ATP-Weltrangliste sicher.
    Gabriel trifft katarischen Außenminister Al-Thani

    Gabriel trifft katarischen Außenminister Al-Thani

    Deutschland habe in dem Konflikt keine Vermittlerrolle, sagte Merkel am Freitagabend (Ortszeit) bei einem Besuch in Mexiko-Stadt. Saudi-Arabien, Ägypten , Bahrain und andere Länder werfen Katar eine solche Hilfe vor und begründen damit ihre Blockade.
    Jetzt also doch! Hamburg richtet Demo-Verbotszone für G20 ein

    Jetzt also doch! Hamburg richtet Demo-Verbotszone für G20 ein

    Juli im Bereich der HafenCity geben, wenn die G20-Teilnehmer die Elbphilharmonie besuchen. In dieser Zone dürfen nach Behördenangaben vom 7.
  • Container wird für Kleiderdieb zur Falle

    Container wird für Kleiderdieb zur Falle

    Nur mit extremen Kraftaufwand schafften es die Beamten, den Oberkörper ebenfalls durch die Containerluke ins Freie zu ziehen. Offensichtlich hatte sich der Betroffene beim Hineinklettern in den Container und beim Berechnen der Schwerkraft verschätzt.
    Anthem - Der erste Gameplay-Trailer

    Anthem - Der erste Gameplay-Trailer

    Dahinter steckt ein traditionelles Shooter-Gameplay gemischt mit Rollenspielelementen zum Ausbau des eigenen Charakters. Im Vorfeld der Branchenmesse E3 präsentierte man das " Anthem " getaufte Werk anhand einer ausführlichen Gameplay-Demo.
    May will Queen um Erlaubnis für Regierungsbildung bitten

    May will Queen um Erlaubnis für Regierungsbildung bitten

    Die nordirisch-republikanische Sinn Fein hat sieben Sitze gewonnen, schickt jedoch traditionell keine Abgeordneten nach London . Das deutete der DUP-Politiker Jeffrey Donaldson an, der sich für die Partei um einen Sitz im britischen Parlament beworben hat.
  • Hoffnung und Erleichterung in Europa nach Macrons Wahlerfolg

    Hoffnung und Erleichterung in Europa nach Macrons Wahlerfolg

    Mit einer absoluten Mehrheit hätte er großen Spielraum für seine Gesetzespläne, um Frankreichs Wirtschaft in Schwung zu bringen. Das Mehrheitswahlrecht dürfte die Dynamik zugunsten von Macrons Kandidaten im zweiten Wahlgang verstärken.

    Erste Runde der Parlamentswahl in Frankreich

    Die NPA ließ verlauten, dass Macron "der beste Vertreter der Politik des freien Marktes in den letzten 30 Jahren" war. Manche PS- oder LR-Bewerber zögern nicht, mit ihrer Unterstützung des neuen Staatschefs Wahlkampagne zu machen.

    Theresa May muss um absolute Mehrheit bangen

    Der Wahlausgang sei ein Signal gegen eine harte Konfrontation mit der EU in den Brexit-Gesprächen, erklärte Außenminister Gabriel. Generell sehen Ökonomen die Position Londons bei den Gesprächen über den EU-Ausstieg Großbritanniens , die eigentlich am 19.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.