Sieg zum Confed-Cup-Auftakt für Fußball-Weltmeister Deutschland

Deutschlands Spieler jubeln nach dem 1:1 der Endstand im Spiel gegen Chile

Deutschlands Spieler jubeln nach dem 1:1 der Endstand im Spiel gegen Chile

Er habe viele gute Ansätze gesehen. Er lobt den sehr starken Goretzka und nimmt Torwart Leno in Schutz. "Wir müssen auch die Chance nutzen, entschlossen nach vorne zu spielen, ansonsten hat man gegen Chile überhaupt keine Chance", mahnte Löw. Auf der offensiven Achterposition, die er gegen die Australier ausüben durfte und die er beim Confed Cup auch auf dem Trikot trägt, fühlt sich der talentierte Mittelfeldmann am wohlsten. Danach sagte er: "Wir haben in der ersten Halbzeit sehr gut gespielt". Draxler versenkt den Elfer cool rechts unten, 2:1 (44.). Nach 60 Minuten haben wir ein bisschen den Faden verloren. Die Stabilität zu halten, daran können wir arbeiten. In dieser Phase sei die Mannschaft sehr erfolgreich gewesen. "Als Torwartfehler würde ich das jetzt nicht sehen", beurteilte Leno seine Leistung im Anschluss. Er hat sehr viel gearbeitet. Verteilte die Bälle und gewann die wichtigen Zweikämpfe. Nach dem Wechsel kam bei den Australiern der frühere Bundesliga-Profi Robbie Kruse zur Belebung des Angriffsspiels - was sich bezahlt machte. "Wir können einige Spieler durch die Turniererfahrung besser machen".

Für den Weltmeister-Coach und sein Perspektivteam um den neuen Antreiber Leon Goretzka geht es am Donnerstag (20 Uhr/ARD) aber in erster Linie darum, sich beim Confed Cup gegen den von Bayern-Star Arturo Vidal angeführten Südamerikameister in den Favoritenkreis zu spielen. Wenn das so weitergeht, entsteht da noch eine echte Liebesbeziehung - zumal die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in ihrer alternativen Besetzung den Bundestrainer am Montag zeitweise regelrecht bezirzt haben dürfte. Er war 2014 bei der WM und 2016 bei der EM dabei.

Denn, so Löw, der Weltranglisten-Vierte "hat fantastische Einzelspieler und ist im taktischen Bereich flexibel wie wenige andere Mannschaften".

Löws Ziel lautet, den punktgleichen Tabellenführer Chile am Sonntag (17.00 Uhr) im Fernduell doch noch zu überholen und sich so ein Semifinale ohne weitere Reisestrapazen zu erarbeiten. Und dann hatte er selbst am Vorabend des Australien-Spiels den Torwart-Wettstreit beim DFB nochmals ausgerufen. Es ist sicherlich gut, dass nicht alles so gut gelaufen ist. Und es tut den anderen auch immer gut, wenn sie spüren, dass sie einen Spieler im Rücken haben, der auf seinen Einsatz drängt“, begründet der Teamchef sein "Casting" beim Turnier in Russland. "Aber wir werden uns bei den nächsten Spielen steigern", erklärte der Kapitän: "Gegen Chile ist das auch notwendig".

Aserbaidschan-GP: Sebastian Vettel lauert hinter überraschend starken Bullen
Die GP-Stars durften bei strahlendem Sonnenschein und 27 Grad Aussentemperatur zum ersten freien Training in Baku ausrücken. Nach 20 Minuten hatten sich wenigstens die beiden Williams-Fahrer Massa und Stroll zu den beiden Haas-Piloten gestellt.

Razzia in rechtsextremer Szene - Waffen und Munition entdeckt
Darüber hinaus seien " rechtes Propagandamaterial, geringe Mengen Rauschgift sowie diverse Handys und Computer " gesichert worden. Sie sollen laut Flieger unter anderem im Südthüringer Raum bewaffnete Ausbildungscamps veranstalten oder an solchen teilnehmen.

Gedenken an Kohl: Glücksfall und Verletzungen
Diese Bitte Kohl-Richter kann als symbolträchtiger Affront gegen Bundeskanzlerin Merkel verstanden werden. Kohl war vergangenen Freitag im Alter von 87 Jahren in seinem Haus in Ludwigshafen-Oggersheim gestorben.

Das lag vor allem an Goalie Bernd Leno.

Löw: Australien hatte in der ersten Hälfte keine herausgespielte Chance. Sein Schuss wäre am Tor vorbeigegangen, prallte jedoch an Mustafi ab. "Den zweiten Ball könnte er festhalten". Er hat gut mitgespielt.

Bei Schalke 04 macht der omnipräsente Verbindungsspieler die Führungsarbeit schon seit geraumer Zeit, weil er dort der beste Mann ist. "Chile ist eine der weltbesten Mannschaften, unabhängig vom Start in dieses Turnier", sagte Löw nun.

Sie haben von Ansätzen gesprochen. "Das ist natürlich bitter, aber spätestens morgen werde ich wieder aufstehen und im Training wieder Gas geben", sagte er nach seinem schlechtesten von insgesamt fünf Länderspielen. Leon Goretzka erzielte ebenfalls sein erstes Tor für den DFB. Er hat lange Wege nach hinten gemacht. Die klare Ansage lautet: "Auch unser junges Team muss den Mut haben, Chile anzugreifen". Ich habe viele gute Ansätze gesehen. Das freut mich und konnte man vorher nicht erwarten.

Recommended News

  • Juncker will Kohl mit europäischem Staatsakt ehren

    Nach dem Tod von Altkanzler Helmut Kohl kommen weiterhin Trauernde zu dessen Wohnhaus in Ludwigshafen-Oggersheim. Grütters kann sich auch vorstellen, dass in Berlin eine Straße oder ein Platz nach dem Ex-Kanzler benannt wird.

    Nach Haft in Nordkorea: US-Student Otto Warmbier gestorben

    Die Feier fand am Donnerstag in der früheren Schule Warmbiers in Wyoming, einem Vorort von Cincinnati, statt. Zudem forderten die USA die Freilassung dreier weiterer US-Bürger, die in Nordkorea festgehalten werden.
    UNO: Weltbevölkerung bis 2050 bei 9,8 Milliarden Menschen

    UNO: Weltbevölkerung bis 2050 bei 9,8 Milliarden Menschen

    Indien werde in etwa sieben Jahren das bevölkerungsreichste Land der Erde sein wird, hieß es ferner - vor China. Am stärksten nimmt dabei die Bevölkerung in Afrika zu, wie die Vereinten Nationen heute in New York mitteilten.
  • WhatsApp lässt Nutzer jede Art von Datei verschicken

    WhatsApp lässt Nutzer jede Art von Datei verschicken

    Noch steht das Feature lediglich in der offen zugänglichen Beta-Version für Android mit der Versionsnummer 2.17.233 zur Verfügung. Nun rollt man aber bei WhatsApp eine neue Funktion offenbar serverseitig aus, so dass diese Dateitypen-Begrenzungen wegfallen.
    Dax folgt Rekordjagd an der Wall Street

    Dax folgt Rekordjagd an der Wall Street

    Die zuletzt starke Wall Street, in deren Schlepptau es für viele andere Märkte bergauf gegangen war, gab ebenfalls etwas nach. Am Dienstag hatten die Anleger nach dem Erreichen einer erneuten Dax-Bestmarke von 12 951 Punkten letztlich Kasse gemacht.
    Kohl wird in Speyer begraben - nicht im Familiengrab in Ludwigshafen

    Kohl wird in Speyer begraben - nicht im Familiengrab in Ludwigshafen

    So sei seine Prophezeiung von blühenden Landschaften im Osten Deutschlands trotz der von vielen geäußerten Zweifel eingetreten. Er befindet sich auf dem Gelände des alten Friedhofs der Stadt, nimmt aber nur einen Teil davon ein.
  • Mindestens 42 Tote bei vier Anschlägen in Pakistan

    Mindestens 42 Tote bei vier Anschlägen in Pakistan

    Ein örtlicher Behördenvertreter sagte, die Bomben seien kurz nach der Auflösung einer schiitischen Prozession explodiert. Es ist der dritte Anschlag in der Stadt seit Jahresbeginn und der vierte in der Khurram Agency.
    IS-Miliz sprengt Moschee, wo sie das Kalifat ausrief

    IS-Miliz sprengt Moschee, wo sie das Kalifat ausrief

    Dann rief der IS ein "Islamisches Kalifat" im Irak und im benachbarte Syrien aus und ernannte Al-Bagdadi zum "Kalifen Ibrahim". Zuvor hatte die irakische Armee erklärt, dass auch die zum Minarett gehörende Al-Nuri-Moschee in Trümmern liege.
    U21 trotz zwei Siegen noch nicht weiter

    U21 trotz zwei Siegen noch nicht weiter

    Dänemark blieb jedoch gefährlich: Andrew Hjulsager nutzte den Raum hinter dem weit aufgerückten Stark in der 31. Das deutsche Team baute geduldig auf, der dänische Nachwuchs lauerte dagegen vor allem auf Umschaltsituationen.
  • Kohls Sohn kritisiert Pläne für Trauerfeiern und Begräbnis

    Kohls Sohn kritisiert Pläne für Trauerfeiern und Begräbnis

    Der ältere Sohn von Ex-Kanzler Helmut Kohl kritisiert die Pläne für die Trauerzeremonien und das Begräbnis seines Vaters. Wie der Prozess genau gestaltet werde, sei noch nicht klar, sagte Holthoff-Pförtner dem Magazin "Focus", das am 24.
    Google stellt Support für Android Market ein

    Google stellt Support für Android Market ein

    Mit einem aktuellen Eintrag im Android Developers Blog sorgt Google selbst unter Insidern für so manche verblüffte Reaktion. Betroffen sind Android-basierte Geräte, auf denen noch Android 2.1 (Eclair) oder eine noch ältere Android-Version laufen.

    OnePlus 5 vorgestellt: 1080p und Doppelkamera

    Das Gerät kostet in der Variante mit sechs GB RAM und 64 GB Speicher 499 Euro, 559 Euro verlangt man für die 8 GB/128 GB-Ausgabe. Auf den 3,5 mm Klinkenstecker hat OnePlus zum Glück nicht verzichtet, dennoch wird auch USB Audio über den USB-Port unterstützt.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.