Roger Federer zieht ins Finale ein

Roger Federer zeigt Alexander Zverev deutlich die Grenzen auf

Roger Federer zeigt Alexander Zverev deutlich die Grenzen auf

Das Traumfinale in Halle ist perfekt: Mit einer erneuten Energieleistung folgte Jungstar Alexander Zverev seinem Idol Roger Federer ins Endspiel in Ostwestfalen am Sonntag und greift nach dem nächsten großen Titel.

Federer, immer noch und immer wieder der König von Halle: Es war tatsächlich an diesem 25. Juni auch das letzte, kraftvolle Ausrufezeichen in einer Spielzeit 2017, in der Federer selbst für seine Verhältnisse regelmäßig das scheinbar Unmögliche möglich macht.

Er hatte deshalb auch noch eine Rechnung offen mit dem jungen Deutschen, der nach Vorstellung der Turniermanager im Ostwestfälischen das künftige Gesicht der Gerry Weber Open werden soll. "Was du auf dem Tennis-Platz machst, werden wir wahrscheinlich nie wieder sehen". Und da zeigte sich, dass seine Form im Hinblick auf das am 3. Juli beginnende Grand-Slam-Turnier von Wimbledon noch nicht ganz stimmt. Im Halbfinale steht zudem Richard Gasquet. "Ihm gehört die Zukunft, er ist ein toller Typ", sagte Federer. Doch nach 66 Minuten und insgesamt 11 Assen beendete Federer die Partie mit einem starken Aufschlagspiel zu Null. Nach zwei Minuten hatte Federer Zverev das erste Aufschlagspiel abgenommen - zu Null. Der 35-Jährige spielte sich in einen Rausch, zauberte teilweise wie bei seinem sensationellen Saisonauftakt, als er die Australian Open und die Masters in Indian Wells und Miami gewann. "Ich habe von Anfang an super gespielt und nie nachgelassen".

"Es war ein fantastisches Match", sagte Zverev und richtete seinen Blick nach vorne: "Roger ist der beste Spieler aller Zeiten auf diesem Belag". Zverev wehrt sich noch einmal nach Kräften, bringt den Return, doch den Volley-Konter von Federer erreicht er nicht mehr.

Zwar stand der Weltranglistenzwölfte sofort wieder auf, für mehr als ein paar Achtungserfolge von der Grundlinie reichte es jedoch nicht mehr.

Kuntz: "So schöne Tage gibt es nicht oft"
GUTES OMEN: Beim bislang einzigen deutschen U21-Titel 2009 war der Gegner für Sami Khedira und Co.im Finale England . In einem höchst unterhaltsamen und teilweise spektakulären Duell vergab der eingewechselte Nadiem Amiri in der 114.

"Einfach nur peinlich": Polizisten nach Feier-Exzess von G20-Einsatz nach
Da es offenbar Probleme gegeben habe, wurden die Einsatzhundertschaften gebeten, sich nicht mehr am G20-Einsatz zu beteiligen. Die Wachschützer hätten dann später beobachtet, wie ein "Polizistenpärchen in aller Öffentlichkeit Sex an einem Zaun "hatte".

Lufthansa-Chef: Momentan keine Übernahme von Air-Berlin
Eine Ausweitung der Zusammenarbeit sei vorstellbar. "Eine Unternehmensübernahme sehe ich dagegen aktuell nicht", betonte Spohr. Allerdings sagte Spohr auch, die Lufthansa werde Air Berlin weiter unterstützen und denke an die Übernahme weiterer Flugzeuge.

Doch dann fand Federer seinen Rhythmus schnell auf dem vertrauten Spielterrain in Halle.

Roger Federer jubelt nach seinem Sieg über Alexander Zverev.

Auch Mayer wehrte sich vor mehr als 10.000 Zuschauern nach Kräften, kam gegen Federer (35) jedoch nur selten dazu, sein variables Spiel aufzuziehen. Der 20-jährige Zverev bleibt nach der Niederlage auf Weltranglistenplatz 12. Mit diesem Ziel reist er nach London, ein Anwärter auf den Titel wird er im All England Club noch nicht sein. Im Gegensatz dazu wirkte Zverev nach der überraschend deutlichen Niederlage frustriert. In Wimbledon ist er nun der große Favorit.

Weiter geht es für Federer in Wimbledon, das dritte Major-Turnier beginnt in einer Woche.

Recommended News

  • Russland und Katar sehen sich durch Fifa-Bericht rehabilitiert

    Russland und Katar sehen sich durch Fifa-Bericht rehabilitiert

    Als Mitglied des FIFA-Exekutivkomitees war er international vernetzt und knüpfte an Kontakte aus der Sommermärchen-Zeit an. Eckert und Borbely stellten zudem fest, dass die Veröffentlichung nicht mit den FIFA-Regeln vereinbar sei.
    Seehofer sieht bei SPD-Kanzlerkandidat Schulz Verzweiflung

    Seehofer sieht bei SPD-Kanzlerkandidat Schulz Verzweiflung

    Deshalb: "Auf in den Kampf", rief Schröder in Saal. "Unkonkret und wolkig" sei Merkels Kritik an US-Präsident Trump, sagt Schulz. Stattdessen führt Kanzlerkandidat Martin Schulz einen Wahlkampf mit Parolen, die geschichtsvergessen und scheinheilig sind.
    Hai-Alarm auf Mallorca

    Hai-Alarm auf Mallorca

    Calvià ( Mallorca ) - Fast zwei Meter war der Hai lang, der am Samstag die Badegäste auf Mallorca das Fürchten lehrte. Rettungsschwimmer hätten diesmal den Hai schneller entdeckt und alle Badegäste rechtzeitig aus dem Wasser gerufen.
  • Srebrenica: Wie viel Schuld trifft die Niederlande?

    Srebrenica: Wie viel Schuld trifft die Niederlande?

    Die Angehörigen von rund 6.000 Opfern, die "Mütter von Srebrenica", hatten die Zivilklage gegen die Niederlande angestrengt. Doch die Soldaten hätten unrechtmäßig an der Deportation von mehr als 300 Männern von ihrem Militärgelände mitgewirkt.
    Bericht: Samsung plant Comeback von Pannen-Smartphone Note 7

    Bericht: Samsung plant Comeback von Pannen-Smartphone Note 7

    Der Großteil der Geräte soll wieder aufbereitet und erneut verkauft oder als "Miet-Smartphone" angeboten werden, heißt es hier. Galaxy Note 8: Alle Gerüchte im Überblick Thema Das Galaxy Note 8 ist ein noch nicht veröffentlichtes Samsung-Smartphone.
    Lammert nennt Kohl Glücksfall für Deutschland und Europa

    Lammert nennt Kohl Glücksfall für Deutschland und Europa

    Vom deutschen Boden dürfe nie wieder Krieg ausgehen - dieses Versprechen sei auch für Kohl immer Leitlinie seiner Politik gewesen. Ihm sei bewusst, dass die Planungen bereits weit fortgeschritten seien, er hoffe aber noch auf eine Änderung.
  • Schock-Geständnis in der Nacht Helena Fürst (43) hat ihr Baby verloren

    Schock-Geständnis in der Nacht Helena Fürst (43) hat ihr Baby verloren

    Doch während Helena zu den Gründen der Trennung schweigt, verrät Ennesto: "Ich muss hier was ganz schnell gerade stellen". Das verkündete sie selbst auf ihrem offiziellen Facebook-Account in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch.
    Tote bei Brand eines Tanklasters in Pakistan

    Tote bei Brand eines Tanklasters in Pakistan

    Bei der Explosion eines Tanklastwagens in Pakistan sind am Sonntag mindestens 148 Menschen ums Leben gekommen. Außerdem seien bei dem Unglück auf der Nationalen Schnellstraße bei Bahawalpur 90 Menschen verletzt worden.

    Löw vor Spiel gegen Kamerun: "Das wird nicht einfach"

    Zum Abschluss der Gruppenphase am Sonntag braucht Kamerun einen Sieg gegen Deutschland , Australien muss gegen Chile voll punkten. Der WM-Probelauf ist für ihn nicht mehr ausschließlich ein Sichtungs-Cup, sondern es geht auch um sportlichen Erfolg.
  • Anschlag in Brüssel hätte schlimmer ausgehen können

    Anschlag in Brüssel hätte schlimmer ausgehen können

    Im Gebäude und an den Gleisen war nach der Explosion Panik ausgebrochen. "Es gab eine kleinere Explosion an oder bei dem Mann". Neben dem Verdächtigen habe es "keine weiteren Opfer" gegeben, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Eric van der Sypt.
    Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt

    Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt

    Die Frau, die als Beruf Tarot-Kartenlegerin angibt, versucht nicht das erste Mal als Tochter des Surrealisten anerkannt zu werden. Die 1956 geborene Wahrsagerin klagt gegen den Spanischen Staat, dem Dalí bei seinem Tod alles hinterlassen hat.
    G20-Gipfel Regierung schließt Erdogans Türkei-Schläger aus

    G20-Gipfel Regierung schließt Erdogans Türkei-Schläger aus

    Wenn der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan zum G20-Gipfel nach Deutschland reist, werden ihn Leibwächter begleiten. Darunter seien mehrere Sicherheitskräfte, gegen die US-Behörden nach den Gewaltszenen von Washington Haftbefehle erlassen haben.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.