"One Love Manchester" Benefizkonzert nach dem Anschlag mit rund 50.000 Besuchern

Drei Mädchen tragen am 4. Juni in Manchester T-Shirts mit dem Symbol des Benefizkonzertes "One Love Manchester", für die Opfer des Terroranschlags auf die Manchester Arena.

London US-Sängerin Ariana Grande soll trotz des Terrors von London in Manchester auftreten.

Unter großem Jubel hat der Dichter Tony Walsh am Sonntagabend das Benefizkonzert "One Love Manchester" eröffnet. Neben Ariana Grande treten noch zahlreiche weitere Stars wie Katy Perry, Miley Cyrus und Justin Bieber auf.

Ariana Grande stand gemeinsam mit einer Gruppe von Schulkindern auf der Bühne, die ihren Titel "My Everything" sangen. Bei einem Konzert Grandes am 22. Mai hatte ein Attentäter mit einer Bombe 22 Menschen mit in den Tod gerissen. Unter den Opfern waren viele Kinder und Jugendliche. "(.) Als Antwort auf diese Gewalt müssen wir enger zusammenrücken, uns gegenseitig helfen, mehr lieben, lauter singen und gütiger und grosszügiger leben als zuvor", hatte Grande mitgeteilt.

Hunderte Verletzte: Panik bei Public Viewing in Turin
Rund 1400 Menschen seien dabei verletzt worden, berichtete die italienische Nachrichtenagentur Ansa , bis zu acht davon schwer. In Turin sehen Zehntausende ihren Heimatklub Juventus gegen Real Madrid in der Champions League deutlich verlieren.

Dax startet freundlich in den Juni
Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 eroberte sich mit plus 1,00 Prozent auf 3602,64 Punkte ebenfalls eine runde Marke zurück. Die Bank denkt nach eigenen Angaben über eine Fusion, den Verkauf von Geschäftsteilen und eine Kapitalerhöhung nach.

LondonMehrere Fußgänger in London von Fahrzeug erfasst
Bei einer Serie mutmaßlicher Terrorangriffe in London sind in der Nacht zum Samstag mehrere Menschen getötet worden. März war ein 52-jähriger Mann auf der Westminster-Brücke in London mit hohem Tempo in Fußgänger gefahren.

Auch London ist abermals Ziel einer terroristischen Attacke geworden. "Manchester, alles wird gut!", rief sie den 50.000 Menschen zu.

Britischen Medienberichten zufolge will die Sängerin zwei Millionen Pfund für die Opfer des Anschlags auf ihr letztes Konzert in Manchester einnehmen.

So mischt sich unter die Begeisterung über das Pop-Event auch immer wieder Betroffenheit. Der Zeitpunkt des Konzerts komme für einige zu früh oder sei gänzlich unpassend, gab Benn zu. Schon in wenigen Tagen wird sie ein Benefiz-Konzert geben. Um ihrer Dankbarkeit Ausdruck zu verleihen, teilte die ‚Wrecking Ball'-Sängerin ein Video eines Duetts mit Ariana und schrieb darunter: "Danke @arianagrande dafür, dass ich bei deinem besonderen ‚One Love'-Benefiz-Konzert in Manchester dabei sein darf!" Die beiden 19-jährigen Stacie Richardson und James Bend sagten, sie wollten Grande als auch den 22 Todesopfern ihre Solidarität zeigen.

Hunderte Polizisten schützen des Gelände des Konzertes. Die Großveranstaltung fand nicht einmal 24 Stunden nach einem erneuten Anschlag in Großbritannien statt, bei dem im Herzen von London sieben Menschen getötet und dutzende weitere verletzt wurden.

Recommended News

  • Erstrunden-Aus für Barthel bei French Open

    Um wirklich zu den Großen der Tennis-Branche zu zählen, hatte unter anderem Boris Becker zuletzt ein solches Ergebnis gefordert. Der Spanier, der in Paris seinen zehnten Titel anstrebt, setzte sich gegen den Franzosen Benoit Paire mit 6:1, 6:4, 6:1 durch.
    Klimapolitik - Konservative CDU-Politiker gegen

    Klimapolitik - Konservative CDU-Politiker gegen "moralische Erpressung" beim Klima

    Auch die Förderung von Elektroautos und die Vorgaben zur energetischen Gebäudesanierung müssten überprüft werden. Die Autoren wenden sich demnach gegen einen einseitig negativen Blick auf die Folgen der Erderwärmung.
    Das bringt der Tag bei der Tischtennis-WM

    Das bringt der Tag bei der Tischtennis-WM

    Nach zwei weiteren Siegen würde im Viertelfinale jedoch voraussichtlich ein guter Bekannter warten - Ma Long . Entschieden wurde dieses Spiel im fünften Satz, als die deutsche Meisterin eine 7:3-Führung noch verspielte.
  • Türkei-Konflikt Merkel droht mit Truppenabzug aus Incirlik

    Türkei-Konflikt Merkel droht mit Truppenabzug aus Incirlik

    Kürzlich wurde von türkischer Seite erstmals zugesagt, dass der deutsche Botschafter Yücel im Gefängnis besuchen dürfe. Auch eine Begegnung von Merkel und Erdogan am Rande des Nato-Gipfels in Brüssel am Donnerstag brachte keine Klarheit.

    Festival "Rock am Ring" wegen Terrorgefahr unterbrochen

    Es gibt Hinweise auf eine mögliche terroristische Bedrohungslage, sagte Ministeriumssprecher Joachim Winkler am Freitagabend. Trotz der Terrorwarnung beim Zwillingsfestival "Rock am Ring" gehen die Konzerte bei "Rock im Park" in Nürnberg weiter.
    Tennis: Aus in Paris: Hamburger Alexander Zverev spielt in Rosmalen

    Tennis: Aus in Paris: Hamburger Alexander Zverev spielt in Rosmalen

    Die Partie hatte am Montagabend wegen Dunkelheit nach dem zweiten Satz abgebrochen und auf Dienstag verschoben werden müssen. Um wirklich zu den Großen der Branche zu zählen, hatte unter anderem Boris Becker zuletzt ein solches Ergebnis gefordert.
  • Gigant Ronaldo schlägt zu: Real feiert historischen Triumph

    Gigant Ronaldo schlägt zu: Real feiert historischen Triumph

    Real Madrid hat nach einem 4:1 verdientermaßen "La Duodécima" gewonnen und bleibt damit die beste Mannschaft der Welt. Als Gegner wartet der erfolgreichste und treffsicherste Klub in der Geschichte des wichtigsten Europacup-Bewerbs.
    Merkel spricht mit Erdogan über Incirlik und Fall Yücel

    Merkel spricht mit Erdogan über Incirlik und Fall Yücel

    Ansonsten wolle sie im Gespräch mit dem türkischen Alleinherrscher Erdogan deutlich machen, dass man Incirlik verlassen werde. Dem Recherchenetzwerk zufolge soll es sich bei den beiden um einen Oberst und einen Oberstleutnant handeln, die am 12.
    Die umstrittene Rede - Trump an Muslime:

    Die umstrittene Rede - Trump an Muslime: "Terroristen vertreiben!"

    An den wiedergewählten iranischen Präsidenten Hassan Rohani richtet sich die Mahnung, den Bürgern mehr Freiheiten zu gewähren. Auch der Begriff "islamistischer Extremismus", der im Redemanuskript auftauchte, wurde von ihm in der Rede nicht erwähnt.
  • Deutschland setzt Abschiebungen nach Afghanistan vorerst aus

    Deutschland setzt Abschiebungen nach Afghanistan vorerst aus

    Der achte schwere Anschlag in Kabul seit Jahresbeginn hat nicht nur wegen der hohen Opferzahl weltweit Bestürzung ausgelöst. Er habe darüber mit Außenminister Sigmar Gabriel ( SPD ) gesprochen und erwarte eine zügige Klärung der Frage.

    Nach Terroralarm: Rock am Ring wird fortgesetzt!

    Auch die Namen auf den Backstage-Ausweisen hätten nicht mit den tatsächlichen Namen der Personen übereingestimmt. Lieberberg sagte am Samstag, dass 86.000 Besucher in einer Viertelstunde das Festivalgelände verlassen hätten.
    Abschiebeflug nach Afghanistan wegen Anschlags verschoben

    Abschiebeflug nach Afghanistan wegen Anschlags verschoben

    Der schwere Anschlag in Kabul durchkreuzt die Pläne - aber nur für kurze Zeit und nicht wegen Sicherheitsbedenken. Die Bundesregierung hatte einen für Mittwochabend geplanten Abschiebeflug nach Afghanistan kurzfristig abgesagt.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.