Nervenprobe ohne Happy End - Mischa Zverev verpasst Finale

Alex Zverev steht nach einer knappen Stunde im Halbfinale von s-Hertogenbosch

Alex Zverev steht nach einer knappen Stunde im Halbfinale von s-Hertogenbosch

Erst nach seinem Drittrunden-Aus bei den French Open in Paris hatte er eine Wildcard angefragt und bewies nun zwei Wochen vor Wimbledon seine gute Rasenform. In Stuttgart scheiterte am Samstag auch sein Bruder Mischa Zverev nach drei Sätzen im Halbfinale an Feliciano Lopez aus Spanien. Und im Halbfinale des Stuttgarter Tennis-Turniers endete auch der Weg von Mischa Zverev. Anders als im Vorjahr, als Philipp Kohlschreiber dem Österreicher Dominic Thiem unterlag, muss das Endspiel am Sonntag damit ohne deutsche Beteiligung auskommen. Lopez auf den Franzosen Lucas Pouille oder dessen Landsmann Benoit Paire.

Nach 1:24 Stunden war das Aus des an Nummer zwei gesetzten Alexander Zverev beim mit 589 000 Euro dotierten Rasen-Turnier besiegelt. Sein Bruder hatte sich dagegen entschieden, in Stuttgart teilzunehmen, und damit die Veranstalter verärgert.

Juncker will europäischen Staatsakt für Kohl
Am Sonntag wird auch im Bundeskanzleramt ein Kondolenzbuch ausgelegt, ebenso wie in der Mainzer Staatskanzlei. Einem entsprechenden Antrag des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Weltverband FIFA am Samstag stattgegeben.

DFB-Team fliegt mit "großer Lust" nach Russland
Beim Probelauf für die WM 2018 streben Löws Perspektivspieler nach einem ähnlichen Erfolg. "Wir haben drei Gruppenspiele. Allerdings fehlen bei dem Turnier alle Weltmeister von Manuel Neuer über Mesut Özil und Thomas Müller bis Toni Kroos.

Trump zu Aussage unter Eid bereit
Dagegen ging Trump in die Offensive: "Die Aussage gestern hat bestätigt: Es gab keine Absprachen, keine Behinderung der Justiz". Experten stritten sich darüber, ob Comey gegen das Gesetz verstieß, als er seine Aufzeichnungen an die Öffentlichkeit brachte.

Im Duell zweier Linkshänder zwischen Zverev und Lopez bestimmten die jeweiligen Aufschläger das Geschehen. Keiner der beiden gönnte seinem Kontrahenten in den ersten beiden Sätzen eine Breakchance. Bei 4:5 im ersten Satz ließ sich der Deutsche während des Seitenwechsels kurz am rechten Bein behandeln, geriet aber auch danach beim eigenen Service nicht in Bedrängnis. Der Weltranglisten-Zehnte hatte in diesem Jahr bereits die Titel in Montpellier, München und Rom gewonnen. Ein Break blieb aus. Mischa Zverevs ersten ATP-Titel verhinderte dort aber der Schweizer Topspieler Stan Wawrinka.

Recommended News

  • Papst stärkt Merkel im Kampf für den Frieden

    Papst stärkt Merkel im Kampf für den Frieden

    Im Juli treffen sich in Hamburg die Staats- und Regierungschefs der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer. Zuletzt war Merkel im Mai 2016 anlässlich der Verleihung des Karlspreises an Franziskus nach Rom gereist.

    Nach Putins Geschmack: Russland besiegt Neuseeland

    Neun Minuten später machte es Denis Gluschakow besser, der den Ball über den herausstürmenden Marinovic Richtung Tor lupfte. Das russische Team war über die meiste Zeit die klar stärkere Mannschaft, allerdings auf insgesamt meist niedrigem Niveau.

    Air Berlin braucht Konzept für die Zukunft

    Dies haben Etihad und Air Berlin am Freitag mit ihrem Statement zurückgewiesen. "Die Lufthansa steht schon in den Startlöchern". Er prüfe alle Optionen, die für Air Berlin wirtschaftlich sinnvoll seien und die rund 8500 Arbeitsplätze langfristig sicherten.
  • Ronaldo-Transfer nur zum Mega-Preis

    Ronaldo-Transfer nur zum Mega-Preis

    Wie reagieren Trainer und Teamkollegen beim Confed Cup? Er ließ die Anschuldigungen über seine Anwälte und Manager zurückweisen. Auch Torwart Rui Patricio bekräftigt, Ronaldo sei "zu hundert Prozent" konzentriert.
    Aktuelle Infos im Ticker Hochhausbrand in London: Feuerwehr spricht von vielen

    Aktuelle Infos im Ticker Hochhausbrand in London: Feuerwehr spricht von vielen

    Seit der Nacht auf Mittwoch sorgt ein Großbrand in einem Hochhaus für einen Großeinsatz der Feuerwehr im Westen von London . Bewohner: Wie viele Menschen sich zum Zeitpunkt des Feuers in dem Hochhaus aufgehalten haben, stand zunächst nicht fest.
    CDU und FDP schließen Koalitionsvertrag für NRW

    CDU und FDP schließen Koalitionsvertrag für NRW

    Sie war von der rot-grünen Landesregierung zur Sanierung der Kommunalfinanzen eingeführt worden. In den nächsten Tagen soll es nur noch um die Schlussredaktion des Koalitionsvertrages gehen.
  • Stürmerstar vor Weggang von Real?

    Wie die portugiesische Zeitung " A Bola " berichtete, will Superstar Cristiano Ronaldo das "weisse Ballett" verlassen. Wegen der Hinterziehung von Steuern in der Höhe von 14,7 Millionen Euro droht ihm schlimmstenfalls eine Haftstrafe.
    Bund und Länder setzen Abschiebungen nach Afghanistan aus

    Bund und Länder setzen Abschiebungen nach Afghanistan aus

    Was ändert der jüngste Anschlag in Kabul an der Abschiebepraxis? "Deshalb habe ich entschieden, diesen Flug abzusagen". Auch der SPD-Innenexperte Burkhard Lischka sagte der Zeitung, es gebe "relativ sichere" Gegenden in Afghanistan.
    Champions League ab 2018 nur noch im Pay-TV

    Champions League ab 2018 nur noch im Pay-TV

    Die Rechte für Deutschland und Österreich wurden zur gleichen Zeit ausgeschrieben, ich gehe also davon aus, dass es das damit war. Offen ist auch noch, welche Spiele der Champions League Sky und welche Partien das zur Perform Group zählenden Portal DAZN zeigt.
  • Russland-Affäre in den USA: Kein gutes Blatt für Trump

    Russland-Affäre in den USA: Kein gutes Blatt für Trump

    Nach deren Bekanntwerden hatte er sich von den Ermittlungen in der Russland-Affäre zurückgezogen - offiziell aus formalen Gründen. Auch der Präsident hat sich bereits externen Rechtsbeistand zugezogen, um ihn gegenüber dem Sonderermittler zu vertreten.
    Behörden wollen Messenger-Dienste wie WhatsApp überwachen

    Behörden wollen Messenger-Dienste wie WhatsApp überwachen

    Der Vorschlag von Bundesinnenminister Thomas de Maizière war zuvor auf geteilte Reaktionen gestoßen. Dies soll den Kreis potenzieller Verdächtiger eingrenzen und eine zielgenauere Fahndung ermöglichen.
    Leipzig setzt sich bei Bruma durch

    Leipzig setzt sich bei Bruma durch

    Der Offensivspieler, der sich just mit Portugal auf die U21-EM in Polen vorbereitet, erhält einen Fünfjahresvertrag bis 2022. Rangnick bezeichnete den in Bissau, Hauptstadt von Guinea-Bissau, geborenen Bruma als aufgeweckten und lustigen Burschen.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.