Mangelhafter Feuerschutz in einer Reihe von Hochhäusern

Großbrand in Londoner Hochhaus

Großbrand in Londoner Hochhaus

Die brennbaren Fassadenelemente gelten als mitverantwortlich dafür, dass sich das Feuer innerhalb kürzester Zeit über die 24 Stockwerke des Gebäudes ausbreitete. Premierministerin Theresa May berichtete im Parlament, die Regierung habe Tests bei 100 Hochhäusern pro Tag veranlasst.

Die britischen Behörden gehen davon aus, dass rund 600 Hochhäuser allein in England eine ähnliche Fassadenverkleidung wie der ausgebrannte Grenfell Tower in London haben. Bei Mängeln würden Eigentümer und Bewohner umgehend informiert. Das erklärte die britische Regierung, die nach dem Inferno mit mindestens 79 Todesopfern eine Untersuchung angeordnet hatte. Bis zum späten Nachmittag entdeckten die Fachleute bereits sieben Hochhäusern mit ähnlich gefährlichen Fassaden wie beim ausgebrannten Grenfell Tower.

Das Feuer in dem 24-stöckigen Sozialbau hatte sich rasend schnell über die Fassade ausgebreitet.

Neue Show von Raab - Joko und Klaas auf Solopfaden
Heufer-Umlauf: "Um in Zukunft gemeinsam Fernsehen zu machen, tut es uns ganz gut, wenn wir uns künftig unregelmäßiger sehen". Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf führen am Dienstagabend ein letztes Mal durch ihre Show " Circus Halligalli ".

Lufthansa stellt Sommerflugplan 2018 für Frankfurt und München vor
Lufthansa erweitert ihr Streckennetz und nimmt im Sommer 2018 ab Frankfurt und München neue Interkontinental-Destinationen auf. Die zur Lufthansa gehörende Schweizer Ferienfluggesellschaft bedient die Strecke nun zwei Mal wöchentlich.

Versöhnlicher Auftakt der Brexit-Gespräche - aber keine Annäherung
Ein Stichdatum ist umstritten, weil Großbritannien nach jetzigem Stand frühestens 2019 aus der EU ausscheiden wird. Derzeit ringt sie um eine Zusammenarbeit mit der nordirischen DUP, um überhaupt weiter regieren zu können.

Die Ursache des schlimmsten Brandes in Großbritannien seit dem Zweiten Weltkrieg ist nicht endgültig geklärt. Allerdings steht der Verdacht im Raum, dass bei einem Umbau brennbare Materialien für die Verkleidung verwendet wurden. Die Behörden und das zuständige Bauunternehmen waren nach dem Brand stark in die Kritik geraten. Nach dem Brand in Großbritannien fordern Experten jedoch hierzulande auch die Richtlinien für Häuser unter 22 Metern zu verschärfen und Gebäude, die vor der Verschärfung der Brandschutzregeln in den 1980ern gebaut wurden, erneut zu überprüfen.

Der Chef der oppositionellen Labour-Partei, Jeremy Corbyn, sprach im Londoner Abgeordneten-Haus von einem "Verbrechen".

Am Mittwoch hatte sich May zum ersten Mal öffentlich für unzureichende Hilfe nach der Brandkatastrophe in London entschuldigt.

Recommended News

  • Achtung! Wetterdienst und Feuerwehr warnen im Ruhrgebiet vor schweren

    An manchen Orten können sogar Hagelkörnern, die größer als fünf Zentimeter oder "faustgroß" werden können, vom Himmel fallen. Der Deutsche Wetterdienst hat eine Vorabwarnung vor schweren Gewittern, Sturmboen und Hagel im Kreis Höxter herausgegeben.

    "Bild": Kein nationaler Staatsakt für Helmut Kohl geplant

    Ludwigshafen - Als erste Persönlichkeit in der Geschichte der EU soll Helmut Kohl mit einem europäischen Staatsakt geehrt werden. Juli nicht praktikabel sei, werde ein Staatsakt etwa an einem der folgenden Tage nicht an parteipolitischen Terminen scheitern.
    Trump weicht Kuba-Annäherung auf

    Trump weicht Kuba-Annäherung auf

    Die Geschäftskontakte zwischen amerikanischen Unternehmen und kubanischen militärischen Unternehmen müssten verboten werden. Allerdings will Trump die Bedingungen, unter denen amerikanische Bürger nach Kuba reisen dürfen, wieder verschärfen.
  • Große Ehre zu seinem Abschied

    Große Ehre zu seinem Abschied

    Bereits unmittelbar nach der Nachricht vom Tode Kohls hatten sich Politiker aller Parteien zu Wort gemeldet. Kohl sei nicht nur Bundeskanzler, sondern auch der wichtigste Mann im europäischen Rat gewesen, erklärte er.
    Sauber bestätigt Trennung von Monisha Kaltenborn

    Sauber bestätigt Trennung von Monisha Kaltenborn

    So geistert in Aserbaidschan der Name von Colin Kolles , dem ehemaligen Rennleiter bei Force India herum. Wer auf Kaltenborn folgen soll, ist noch nicht bekannt.
    Haftbefehl nach tödlichem Autorennen in Mönchengladbach

    Haftbefehl nach tödlichem Autorennen in Mönchengladbach

    Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) befürwortete in der "Rheinischen Post" härtere Strafen für Teilnehmer illegaler Autorennen . In Köln dagegen erhielten zwei mutmaßliche Raser im April 2015 wegen fahrlässiger Tötung lediglich Bewährungsstrafen.
  • Gedenken an Kohl: Glücksfall und Verletzungen

    Gedenken an Kohl: Glücksfall und Verletzungen

    Diese Bitte Kohl-Richter kann als symbolträchtiger Affront gegen Bundeskanzlerin Merkel verstanden werden. Kohl war vergangenen Freitag im Alter von 87 Jahren in seinem Haus in Ludwigshafen-Oggersheim gestorben.
    Sega Forever: Die besten Spiele kehren zurück

    Sega Forever: Die besten Spiele kehren zurück

    Damit beginnt für Spieler eine sagenhafte Retro-Revolution, die sie durch gleich mehrere Jahrzehnte der Konsolenspiele führt. Immer mit viel Aufwand für mobile Plattformen angepasst und dabei trotzdem der Herkunft der Originalspiele treu bleibend.
    Weltmeister Götze im Juli vor Rückkehr ins BVB-Training

    Weltmeister Götze im Juli vor Rückkehr ins BVB-Training

    Ziel bleibt ein Trainingseinstieg des 25-Jährigen im Juli - ob es direkt zum Trainingsauftakt am 7. Ein BVB-Sprecher sagte sogar, dass Götze schon im Juli wieder trainieren könne.
  • Gericht entscheidet über Castor-Transporte

    Gericht entscheidet über Castor-Transporte

    Das Verwaltungsgericht Berlin hat einen Eilantrag gegen Castor-Transporte auf dem Fluss Neckar abgelehnt. EnBW argumentiert, dass eine Beförderung auf der Schiene oder auf der Straße aufwendiger sei.
    Deutsche Regierung für Abzug der Bundeswehr aus Incirlik

    Deutsche Regierung für Abzug der Bundeswehr aus Incirlik

    Allerdings hatte Ankara dies bereits zugesagt, weil in Konya - von wo Awacs-Aufklärer starten - andere Rechtsgrundlagen gelten. Nach Angaben eines Ministeriumssprechers wird schon an diesem Donnerstag ein Vorauskommando nach Jordanien reisen.
    Löw startet mit offensiver Elf gegen Australien

    Löw startet mit offensiver Elf gegen Australien

    Die junge deutsche Fußball-Nationalmannschaft fiebert ihrem Auftaktspiel heute beim Confederations Cup gegen Australien entgegen. Der Bundestrainer will das Acht-Nationen-Turnier dazu nutzen, um unter Wettkampfbedingungen zu experimentieren.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.