Lammert nennt Kohl Glücksfall für Deutschland und Europa

Walter Kohl plädiert auf dem Portal zeit.de dafür, dass die deutsche Trauerfeier für seinen Vater nicht in Speyer, sondern in Berlin stattfindet. Im Anschluss daran soll Kohl auf dem Friedhof des Domkapitels beigesetzt werden. Helmut Kohl hatte ein gutes Gedächtnis, und er verzieh nicht so leicht.

Der Anwalt dementierte zudem einen Bericht des "Spiegel", wonach Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach Kohl-Richters Willen ursprünglich auf dem geplanten europäischen Trauerakt nicht habe sprechen sollen.

Einer der zuletzt seltenen öffentlichen Auftritte: Helmut Kohl und seine Frau Maike Kohl-Richter beim Finale der Frauenfußball-WM in Frankfurt am Main. In Kohls Heimat Rheinland-Pfalz würdigte der Landtag am Mittwoch dessen politische Verdienste. Sein Sohn Walter Kohl hält dies für falsch und will nicht an der Beisetzung teilnehmen. Es ist ein weiteres trauriges Kapitel in dem Familienzwist zwischen den hinterbliebenen Söhnen und Kohls zweiter Frau, Maike Kohl-Richter.

Hagel, Starkregen, stürmische Böen | Wetterdienst warnt vor Gewittern
Aufgrund der hohen Temperaturen warnt der DWD außerdem vor einer starken Wärmebelastung und einer sehr hohen Waldbrandgefahr. Die Feuerwehr in Gelsenkirchen wurde innerhalb kurzer Zeit zu knapp 100 Einsätzen in zwei nördlichen Stadtteilen gerufen.

UNO: Weltbevölkerung bis 2050 bei 9,8 Milliarden Menschen
Indien werde in etwa sieben Jahren das bevölkerungsreichste Land der Erde sein wird, hieß es ferner - vor China. Am stärksten nimmt dabei die Bevölkerung in Afrika zu, wie die Vereinten Nationen heute in New York mitteilten.

Gedenken an Kohl: Glücksfall und Verletzungen
Diese Bitte Kohl-Richter kann als symbolträchtiger Affront gegen Bundeskanzlerin Merkel verstanden werden. Kohl war vergangenen Freitag im Alter von 87 Jahren in seinem Haus in Ludwigshafen-Oggersheim gestorben.

Gedenken an Helmut Kohl in Oggersheim: Kein Bundeskanzler war bisher länger im Amt als Kohl, der Deutschland von 1982 bis 1998 regierte. Er würde sich außerdem einen Staatsakt am Brandenburger Tor in Berlin wünschen.

Ludwigshafen - Der ältere Sohn des gestorbenen Ex-Kanzlers Helmut Kohl hat vergeblich versucht, in das Haus seines Vaters in Ludwigshafen zu gelangen. Kohl-Richter vertrete die Auffassung, dass der Nachlass in Historiker-Hände gehöre. Nach den DPA-Informationen ist das weiter so vorgesehen. Vom deutschen Boden dürfe nie wieder Krieg ausgehen - dieses Versprechen sei auch für Kohl immer Leitlinie seiner Politik gewesen.

Nach dem Trauerakt soll der Sarg per Hubschrauber nach Deutschland gebracht und nach der Landung bei Ludwigshafen nach Speyer gebracht werden. Kohl kritisierte die Kanzlerin in seinem Buch "Aus Sorge um Europa" für ihre politischen Alleingänge in der Flüchtlingskrise scharf. Meine Mutter hat ihn über Jahrzehnte getragen. Das bestätige aber in seinen Augen seine Erfahrungen der letzten Jahre. Eine angemessene Würdigung des politischen Lebenswerkes seines Vaters liege ihm jedoch am Herzen. Diese drei Elemente sollten nach der Auffassung von Walter Kohl bestehen aus "einem Staatsakt, bei dem sich Deutschland verabschiedet, einem ökumenischen Requiem, das die Konfessionen vereint und schließlich militärischen Ehren, dem Großen Zapfenstreich". Er habe seinen Vater im Dezember 1989 bei der Öffnung des Brandenburger Tores begleitet und wisse, "wie wichtig und bewegend dieser Moment für ihn war". Ihm sei bewusst, dass die Planungen bereits weit fortgeschritten seien, er hoffe aber noch auf eine Änderung.

Recommended News

  • Löws Team selbstbewusst nach Reifeprüfung

    Löws Team selbstbewusst nach Reifeprüfung

    Vielmehr hatte die Elf von Löw damit zu tun, die Chilenen von ihrem Tor fernzuhalten und damit weiteren Schaden zu verhindern. In kürzester Zeit muss Joachim Löw sein DFB-Team auf das Spiel gegen den hoch eingeschätzten Südamerikameister vorbereiten.
    Aserbaidschan-GP: Sebastian Vettel lauert hinter überraschend starken Bullen

    Aserbaidschan-GP: Sebastian Vettel lauert hinter überraschend starken Bullen

    Die GP-Stars durften bei strahlendem Sonnenschein und 27 Grad Aussentemperatur zum ersten freien Training in Baku ausrücken. Nach 20 Minuten hatten sich wenigstens die beiden Williams-Fahrer Massa und Stroll zu den beiden Haas-Piloten gestellt.
    Juncker will Kohl mit europäischem Staatsakt ehren

    Juncker will Kohl mit europäischem Staatsakt ehren

    Nach dem Tod von Altkanzler Helmut Kohl kommen weiterhin Trauernde zu dessen Wohnhaus in Ludwigshafen-Oggersheim. Grütters kann sich auch vorstellen, dass in Berlin eine Straße oder ein Platz nach dem Ex-Kanzler benannt wird.
  • Teilnehmer bei Demo gegen G20-Gefangenensammelstelle in Hamburg

    Auch um die Messehallen, dem zentralen Veranstaltungsort des G20-Gipfels, wurde die Polizeipräsenz verstärkt. Extra für den G20-Gipfel hat die Hamburger Polizei eine Gefangenen-Sammelstelle in Harburg eingerichtet.
    Verfahren auch gegen José Mourinho

    Verfahren auch gegen José Mourinho

    Das versuchte Real-Präsident Florentino Perez in mehreren Interviews in Spanien klarzustellen - allerdings eher halbherzig. Wie die Madrider Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte, soll er den Behörden 3,3 Millionen Euro schulden.
    Dax folgt Rekordjagd an der Wall Street

    Dax folgt Rekordjagd an der Wall Street

    Die zuletzt starke Wall Street, in deren Schlepptau es für viele andere Märkte bergauf gegangen war, gab ebenfalls etwas nach. Am Dienstag hatten die Anleger nach dem Erreichen einer erneuten Dax-Bestmarke von 12 951 Punkten letztlich Kasse gemacht.
  • Hai-Alarm auf Mallorca

    Hai-Alarm auf Mallorca

    Calvià ( Mallorca ) - Fast zwei Meter war der Hai lang, der am Samstag die Badegäste auf Mallorca das Fürchten lehrte. Rettungsschwimmer hätten diesmal den Hai schneller entdeckt und alle Badegäste rechtzeitig aus dem Wasser gerufen.
    Große Ehre zu seinem Abschied

    Große Ehre zu seinem Abschied

    Bereits unmittelbar nach der Nachricht vom Tode Kohls hatten sich Politiker aller Parteien zu Wort gemeldet. Kohl sei nicht nur Bundeskanzler, sondern auch der wichtigste Mann im europäischen Rat gewesen, erklärte er.
    Sauber bestätigt Trennung von Monisha Kaltenborn

    Sauber bestätigt Trennung von Monisha Kaltenborn

    So geistert in Aserbaidschan der Name von Colin Kolles , dem ehemaligen Rennleiter bei Force India herum. Wer auf Kaltenborn folgen soll, ist noch nicht bekannt.
  • Kohls Sohn kritisiert Pläne für Trauerfeiern und Begräbnis

    Kohls Sohn kritisiert Pläne für Trauerfeiern und Begräbnis

    Der ältere Sohn von Ex-Kanzler Helmut Kohl kritisiert die Pläne für die Trauerzeremonien und das Begräbnis seines Vaters. Wie der Prozess genau gestaltet werde, sei noch nicht klar, sagte Holthoff-Pförtner dem Magazin "Focus", das am 24.
    Ärger über

    Ärger über "Lauschangriff": Kretschmann lästert über Grüne

    Der Tübinger Oberbürgermeister Palmer nannte es einen Skandal, dass jemand so etwas heimlich gefilmt habe. In der Vergangenheit hat dem Ministerpräsidenten das im eigenen Land mehr genutzt als geschadet.
    US-Justiz schreibt Ex-VW-Manager zur Fahndung aus

    US-Justiz schreibt Ex-VW-Manager zur Fahndung aus

    Einem Bericht zufolge hat die US-Justiz fünf frühere Manager und Entwickler von Volkswagen zur Fahndung ausgeschrieben. Die Bundesrepublik werde die fünf VW-Leute allerdings nicht an die USA ausliefern, schreiben die drei Medien.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.