Kurze Vorbereitung auf starke Chilenen für DFB-Team

Kameruns Startaufstellung am ersten Spieltag des Confed Cups 2017 gegen Chile

Kameruns Startaufstellung am ersten Spieltag des Confed Cups 2017 gegen Chile

"Gegen Chile müssen wir wirklich besser spielen". "Wir haben gezeigt, dass wir so einer Mannschaft Paroli bieten können". Die Abwehr muss stabilisiert werden, dafür kommt auch ein neuer Torwart. Länderspielerfolg als Bundestrainer nur eine nette Begleiterscheinung wäre.

Den deutschen Confed-Cup-Gegner Chile hat der frühere Bundesliga-Profi Gonzalo Jara in dieser Woche so charakterisiert: "Wir haben vier Weltklasse-Spieler". Am Donnerstag könnte nach dem 3:2 zum Auftakt gegen Australien im Idealfall schon das Halbfinale klargemacht werden.

Während Marc-André ter Stegen (25/Barcelona) und Kevin Trapp (26/Paris) vor dem Confed Cup bei den Spielen gegen San Marino (7:0) und Dänemark (1:1) fehlerfrei blieben, war Leverkusen-Torwart Bernd Leno (25) beim 3:2 gegen Australien der große Verlierer. Immerhin hat er die Nummer 1 aus Südamerika im Vorfeld zu seinem Titelfavoriten ausgerufen.

AUSGANGSLAGE: Löw sieht seinen 21 Spieler umfassenden Kader mit gleich 13 Turnierneulingen gut vorbereitet auf den Probelauf für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Die Chilenen sind eingespielt. "Sie haben fantastische Einzelspieler und im taktischen Bereich eine Flexibilität wie wenige andere Mannschaften", schwärmte Löw. Die Spieler wechseln ständig ihre Positionen. Und es tut den anderen auch immer gut, wenn sie spüren, dass sie einen Spieler im Rücken haben, der auf seinen Einsatz drängt“, begründet der Teamchef sein "Casting" beim Turnier in Russland. Im Gegensatz: Der erste konstruktive Angriff des Weltmeisters führte gleich zum Ausgleich.

Die deutsche Nationalmannschaft verdient sich ein Unentschieden gegen den Turnierfavoriten Chile. Der 30-jährige Vidal verfolgt mit seinen Kameraden einen klaren Plan: "Unser einziges Ziel ist, den Pokal zu holen". "Wenn man hier ist, will man gewinnen", sagte Teammanager Oliver Bierhoff. Aber wer kann es dem russischen Publikum auch verdenken, dass sie nicht in Strömen zu einem DFB-Spiel kommen, in dem nur zwei Weltmeister mitspielen? "Im Training macht er auch einen sehr guten Eindruck".

Saudischer König tauscht Kronprinz aus
Neben den Verteidigungsfragen überwacht Prinz Mohammed auch bedeutende wirtschaftliche Geschäftsbereiche des Landes. Akut befindet sich Saudi-Arabien in einem harten diplomatischen Konflikt mit dem benachbarten Katar .

Game of Thrones: Neue Poster zur 7. Staffel
Nach der Veröffentlichung des neuen Trailers zur siebten Staffel von Game of Thrones gibt es auch eine Reihe von neuen Postern. Jeweils einen Tag später laufen sie auch hierzulande beim Bezahlsender Sky .

Ronaldo und die Milliarden-Frage
Es gibt zwei Lesarten der vermeintlichen Abwanderungsgedanken, die portugiesische und spanische Zeitungen verbreitet haben. Nach 46 Saisonspielen für Real tut sich Ronaldo den Confed Cup im Gegensatz zu einigen deutschen Stars überhaupt noch an.

Freude nach einem schönen Angriff mit erfolgreichem Torabschluss der deutschen Mannschaft durch Lars Stindl. Schon nach fünf Minuten traf Lars Stindl mit einem überlegten Schuss zum 1:0, nachdem ihn Julian Brandt von rechts schlau bedient hatte. "Dann wird's spannend." Julian Draxler rechnet damit, dass die von ihm angeführte DFB-Auswahl auch an den Aufgaben beim WM-Testturnier wachsen wird.

Löw dürfte dabei auch auf frisches Personal setzen, gerade auch auf der Torhüterposition. Auch der Bundestrainer erkannte die insgesamt fehlende defensive Stabilität als Mangel.

Gegen Chile braucht es jedenfalls mehr als einen starken Leon Goretzka.

Emre Can im Zweikampf mit Arturo Vidal. Der Leipziger Timo Werner wiederum würde als Turbostürmer das Pressing forcieren und zusätzliche Schnelligkeit ins Angriffsspiel bringen. Sandro Wagner hätte per Kopf (16.) und aus spitzem Winkel nach Zuspiel von Goretzka (23.) erhöhen können. Auf der offensiven Achterposition, die er gegen die Australier ausüben durfte und die er beim Confed Cup auch auf dem Trikot trägt, fühlt sich der talentierte Mittelfeldmann am wohlsten.

Löws WM-Probanden nehmen die Herausforderungen aber dankbar an.

Recommended News

  • US-Justiz schreibt Ex-VW-Manager zur Fahndung aus

    US-Justiz schreibt Ex-VW-Manager zur Fahndung aus

    Einem Bericht zufolge hat die US-Justiz fünf frühere Manager und Entwickler von Volkswagen zur Fahndung ausgeschrieben. Die Bundesrepublik werde die fünf VW-Leute allerdings nicht an die USA ausliefern, schreiben die drei Medien.
    Nach Video-Beweis: Tore bei Confed Cup aberkannt

    Nach Video-Beweis: Tore bei Confed Cup aberkannt

    Löw sagte am Abend im ZDF, es sei zwar etwas ungewohnt, wenn der Schiedsrichter das Spiel für ein, zwei Minuten unterbreche. Der Videobeweis sorgte beim Confed Cup schon mehrmals für Irritation, auch während des ersten Spiels des deutschen Teams.
    Sturm auf Altstadt von Mossul beginnt

    Sturm auf Altstadt von Mossul beginnt

    Der Militäreinsatz zur Rückeroberung der wichtigsten IS-Hochburg im Irak dauert seit Oktober 2016 an. Im Januar haben irakische Einheiten den Ostteil Mossuls vom Islamischen Staat (IS ) zurückerobert.
  • Große Ehre zu seinem Abschied

    Große Ehre zu seinem Abschied

    Bereits unmittelbar nach der Nachricht vom Tode Kohls hatten sich Politiker aller Parteien zu Wort gemeldet. Kohl sei nicht nur Bundeskanzler, sondern auch der wichtigste Mann im europäischen Rat gewesen, erklärte er.

    OnePlus 5 vorgestellt: 1080p und Doppelkamera

    Das Gerät kostet in der Variante mit sechs GB RAM und 64 GB Speicher 499 Euro, 559 Euro verlangt man für die 8 GB/128 GB-Ausgabe. Auf den 3,5 mm Klinkenstecker hat OnePlus zum Glück nicht verzichtet, dennoch wird auch USB Audio über den USB-Port unterstützt.

    "Star Wars"-Darstellerin Carrie Fisher starb unter anderem an Atemstillstand"

    Sie sprach über die Schande, die Menschen und ihre Familien, die mit diesen Krankheiten konfrontiert sind und sie quälen. Scham und diese sozialen Stigmata sind die Feinde des Fortschritts, dee letztendlich zu einem Heilmittel führt.
  • U21 trotz zwei Siegen noch nicht weiter

    U21 trotz zwei Siegen noch nicht weiter

    Dänemark blieb jedoch gefährlich: Andrew Hjulsager nutzte den Raum hinter dem weit aufgerückten Stark in der 31. Das deutsche Team baute geduldig auf, der dänische Nachwuchs lauerte dagegen vor allem auf Umschaltsituationen.
    Deutsche Regierung für Abzug der Bundeswehr aus Incirlik

    Deutsche Regierung für Abzug der Bundeswehr aus Incirlik

    Allerdings hatte Ankara dies bereits zugesagt, weil in Konya - von wo Awacs-Aufklärer starten - andere Rechtsgrundlagen gelten. Nach Angaben eines Ministeriumssprechers wird schon an diesem Donnerstag ein Vorauskommando nach Jordanien reisen.
    Trump weicht Kuba-Annäherung auf

    Trump weicht Kuba-Annäherung auf

    Die Geschäftskontakte zwischen amerikanischen Unternehmen und kubanischen militärischen Unternehmen müssten verboten werden. Allerdings will Trump die Bedingungen, unter denen amerikanische Bürger nach Kuba reisen dürfen, wieder verschärfen.
  • Terrorakt Polizist auf US-Flughafen in den Hals gestochen

    Terrorakt Polizist auf US-Flughafen in den Hals gestochen

    Sein Justizminister Jeff Sessions teilte mit, er sei stolz auf die rasche Reaktion der amerikanischen und kanadischen Behörden. Am Mittwochmorgen wurde ein Polizist an einem Flughafen im US Bundesstaat Michigan mit einem Messer attackiert und verletzt.
    Bericht: Sicherheit beim G20-Gipfel wird teuer

    Bericht: Sicherheit beim G20-Gipfel wird teuer

    Juli treffen sich Staats- und Regierungschefs aus den führenden Industrie- und Schwellenländern sowie Vertreter der EU. Scharfe Kritik übte sie erneut am Ausstieg von US-Präsident Donald Trump aus dem Pariser Klimaabkommen.
    Adidas siegt im Schuh-Streit

    Adidas siegt im Schuh-Streit

    Man habe auf Form und Aussehen der Sohle zwei Geschmacksmuster angemeldet, hieß es im Unterlassungsantrag von Puma. Sportschuh vor Gericht: der " Stan Smith Boost " an diesem Montag im Gerichtssaal im Landgericht Braunschweig .

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.