Korruptions-Klage gegen Präsident Temer

Nach der Anklage in Brasilien wegen Korruption muss Präsident Michel Temer auf den Kongress hoffen

Nach der Anklage in Brasilien wegen Korruption muss Präsident Michel Temer auf den Kongress hoffen

Brasiliens oberster Generalstaatsanwalt Rodrigo Janot hat gegen Präsident Michel Temer Klage wegen Korruption eingereicht. Als erstes Staatsoberhaupt in der Geschichte des Landes ist Temer nun während seiner Amtszeit wegen Korruptionsverdachts angeklagt worden.

Dem Präsidenten wird vorgeworfen, 500'000 Real oder rund 144'600 Franken Schmiergeld vom Chef des Fleischkonzerns JBS angenommen zu haben.

Janot hatte im vergangenen Monat Ermittlungen gegen Temer wegen mutmaßlicher Korruption, Behinderung der Justiz und wegen der Teilhabe an einer kriminellen Organisation eingeleitet. Am Montag äußerte Temer sich zuversichtlich.

Temer hatte 2016 die Macht nach der Amtsenthebung der linken Präsidentin Dilma Rousseff übernommen.

In Brasilien hat sich der Eindruck verfestigt, dass Temer auf internationalem Parkett gemieden wird - im Gegensatz zu den Zeiten, in denen sein Vorgänger Luiz Inácio Lula da Silva (2003-2010) gerngesehener Gast in westlichen Hauptstädten war.

Supreme Court lässt Trumps Einreiseverbote teilweise zu
Seine Gegner sprechen von einer gezielten antimuslimischen Maßnahme und verweisen dabei auch auf Trump-Äußerungen im Wahlkampf. Um das zweite, überarbeitete und entschärfte Dekret umzusetzen, hatte Trump dann bis vor den Obersten Gerichtshof gezogen.

Federer erreichte in Halle zum elften Mal das Finale
Federer hatte sich bei den Gerry Weber Open zuvor gegen den Russen Karen Chatschanow mit 6:4, 7:6,7:5 durchgesetzt. Gegen Zverev hatte er im vergangenen Jahr im Halbfinale verloren, gegen Gasquet lautet seine Bilanz 15:2-Siege.

Löws Team selbstbewusst nach Reifeprüfung
Vielmehr hatte die Elf von Löw damit zu tun, die Chilenen von ihrem Tor fernzuhalten und damit weiteren Schaden zu verhindern. In kürzester Zeit muss Joachim Löw sein DFB-Team auf das Spiel gegen den hoch eingeschätzten Südamerikameister vorbereiten.

Der Staatschef hat wiederholt seine Unschuld beteuert. Die Abgeordnetenkammer muss einer Anklageerhebung mit einer Zweidrittelmehrheit zustimmen. Nach jetzigem Stand ist das sehr unwahrscheinlich.

Doch die nun eingereichte Anklage dreht sich um Schmiergelder, die Temer von dem Unternehmer Joesley Batista, dem Besitzer des größten Fleischproduzenten der Welt, kassiert haben soll.

Der Abgeordnete und angebliche Geldüberbringer Rocha Loures wurde des Amtes enthoben - und am Montag ebenfalls angeklagt. "Nichts wird uns zerstören - weder mich noch meine Minister", sagte er bei einer Zeremonie am Regierungssitz.

Der Staatschef weigert sich bislang zurückzutreten.

Wegen des erbitterten Machtkampfs, der 2016 zur Absetzung Rousseffs führte, war Temer schon äusserst unbeliebt ins Amt gestartet. Inzwischen glauben nur noch sieben Prozent, dass er einen guten Job macht.

Recommended News

  • Hagel, Starkregen, stürmische Böen | Wetterdienst warnt vor Gewittern

    Hagel, Starkregen, stürmische Böen | Wetterdienst warnt vor Gewittern

    Aufgrund der hohen Temperaturen warnt der DWD außerdem vor einer starken Wärmebelastung und einer sehr hohen Waldbrandgefahr. Die Feuerwehr in Gelsenkirchen wurde innerhalb kurzer Zeit zu knapp 100 Einsätzen in zwei nördlichen Stadtteilen gerufen.
    Sieg zum Confed-Cup-Auftakt für Fußball-Weltmeister Deutschland

    Sieg zum Confed-Cup-Auftakt für Fußball-Weltmeister Deutschland

    Und dann hatte er selbst am Vorabend des Australien-Spiels den Torwart-Wettstreit beim DFB nochmals ausgerufen. Sein Schuss wäre am Tor vorbeigegangen, prallte jedoch an Mustafi ab. "Den zweiten Ball könnte er festhalten".
    Mindestens 42 Tote bei vier Anschlägen in Pakistan

    Mindestens 42 Tote bei vier Anschlägen in Pakistan

    Ein örtlicher Behördenvertreter sagte, die Bomben seien kurz nach der Auflösung einer schiitischen Prozession explodiert. Es ist der dritte Anschlag in der Stadt seit Jahresbeginn und der vierte in der Khurram Agency.
  • Hai-Alarm auf Mallorca

    Hai-Alarm auf Mallorca

    Calvià ( Mallorca ) - Fast zwei Meter war der Hai lang, der am Samstag die Badegäste auf Mallorca das Fürchten lehrte. Rettungsschwimmer hätten diesmal den Hai schneller entdeckt und alle Badegäste rechtzeitig aus dem Wasser gerufen.
    Aserbaidschan-GP: Sebastian Vettel lauert hinter überraschend starken Bullen

    Aserbaidschan-GP: Sebastian Vettel lauert hinter überraschend starken Bullen

    Die GP-Stars durften bei strahlendem Sonnenschein und 27 Grad Aussentemperatur zum ersten freien Training in Baku ausrücken. Nach 20 Minuten hatten sich wenigstens die beiden Williams-Fahrer Massa und Stroll zu den beiden Haas-Piloten gestellt.
    Ärger über

    Ärger über "Lauschangriff": Kretschmann lästert über Grüne

    Der Tübinger Oberbürgermeister Palmer nannte es einen Skandal, dass jemand so etwas heimlich gefilmt habe. In der Vergangenheit hat dem Ministerpräsidenten das im eigenen Land mehr genutzt als geschadet.
  • Spitzen von CDU und CSU attackieren Schulz

    Spitzen von CDU und CSU attackieren Schulz

    Die Sozialdemokraten haben, was eigene Wahlergebnisse angeht, keine guten Erfahrungen mit großen Koalitionen unter Merkel gemacht. Die Menschen müssen spüren: Es macht einen Unterschied, ob sie Union oder SPD wählen, ob Merkel oder Schulz Kanzler wird.
    G20-Gipfel Regierung schließt Erdogans Türkei-Schläger aus

    G20-Gipfel Regierung schließt Erdogans Türkei-Schläger aus

    Wenn der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan zum G20-Gipfel nach Deutschland reist, werden ihn Leibwächter begleiten. Darunter seien mehrere Sicherheitskräfte, gegen die US-Behörden nach den Gewaltszenen von Washington Haftbefehle erlassen haben.

    Großbritannien will EU-Bürgern weitreichende Bleiberechte gewähren

    Das Treffen der Staats- und Regierungschefs geht am Freitag mit Beratungen über Wirtschaft, Handel und Migrationspolitik weiter. Zudem soll auch künftig der Europäische Gerichtshof in Streitfällen zuständig sein, ein Ansinnen, das May strikt ablehnt.
  • U21-Fußballer fiebern EM-Auftakt entgegen

    Die erste gute Chance hatte der schnelle Gnabry, als er den Ball nur wenige Zentimeter am Pfosten vorbei spitzelte (5.). Bei den Buchmachern ist die deutsche Mannschaft Favorit auf den Titel, auf einen Sieg gegen Tschechien sowieso.
    Angeblich Doping-Untersuchung gegen Russlands WM-Team 2014

    Angeblich Doping-Untersuchung gegen Russlands WM-Team 2014

    Dieser Bericht hatte zum Ausschluss der russischen Leichtathleten von Olympia 2016 in Rio und von der WM im August 2017 geführt. Ziemlich genau ein Jahr vor Beginn der Fussball-WM im eigenen Land ist der Fussball ins Visier der Dopingfahnder geraten.

    Teilnehmer bei Demo gegen G20-Gefangenensammelstelle in Hamburg

    Auch um die Messehallen, dem zentralen Veranstaltungsort des G20-Gipfels, wurde die Polizeipräsenz verstärkt. Extra für den G20-Gipfel hat die Hamburger Polizei eine Gefangenen-Sammelstelle in Harburg eingerichtet.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.