Hai-Alarm auf Mallorca

Blauhaie

Blauhaie

Calvià (Mallorca) - Fast zwei Meter war der Hai lang, der am Samstag die Badegäste auf Mallorca das Fürchten lehrte. Viele Menschen flüchteten aus dem Wasser.

Der Hai habe aufgrund einer Verletzung, die von einem am Mund festsitzenden Angelhaken verursacht worden sei, erlöst werden müssen, wurden Meeresbiologen des Palma Aquariums von der Zeitung "Diario de Mallorca" zitiert. Rettungsschwimmer hätten diesmal den Hai schneller entdeckt und alle Badegäste rechtzeitig aus dem Wasser gerufen.

Am Sonntag gab es dann vor dem Nachbar-Strand von Cala Major gegen neun Uhr morgens eine weitere Sichtung.

Das "Mallorca Magazin" schrieb unter Berufung auf Augenzeugen, es habe sich eventuell sogar um zwei verschiedene Tiere gehandelt. Küstenwache und Zivilschutz hätten das Tier gesucht, aber nicht gefunden. Erneut seien Suchtrupps losgeschickt worden, das Tier sei aber wieder nicht gefunden worden. Die ‚Bild'-Zeitung schrieb dazu: "Fünf Minuten schwamm der Hai in Küstennähe - auf Fotos ist deutlich zu sehen, wie nah er den Touristen dabei kam". Ab Mittag wurde der Strand wieder freigegeben. Das Tier schwamm aber bereits von alleine wieder ins offene Meer zurück.

Teilnehmer bei Demo gegen G20-Gefangenensammelstelle in Hamburg
Auch um die Messehallen, dem zentralen Veranstaltungsort des G20-Gipfels, wurde die Polizeipräsenz verstärkt. Extra für den G20-Gipfel hat die Hamburger Polizei eine Gefangenen-Sammelstelle in Harburg eingerichtet.

Federer erreichte in Halle zum elften Mal das Finale
Federer hatte sich bei den Gerry Weber Open zuvor gegen den Russen Karen Chatschanow mit 6:4, 7:6,7:5 durchgesetzt. Gegen Zverev hatte er im vergangenen Jahr im Halbfinale verloren, gegen Gasquet lautet seine Bilanz 15:2-Siege.

Ärger über "Lauschangriff": Kretschmann lästert über Grüne
Der Tübinger Oberbürgermeister Palmer nannte es einen Skandal, dass jemand so etwas heimlich gefilmt habe. In der Vergangenheit hat dem Ministerpräsidenten das im eigenen Land mehr genutzt als geschadet.

Im Mittelmeer leben rund 50 Haiarten, Berichte über Angriffe sind äußerst selten.

Für Menschen ist der Blauhai eigentlich ungefährlich, da sich diese Art nur von kleinen Fischen ernährt. Attacken auf Badegäste oder Taucher sind jedoch sehr selten, da es sich um eine Hochseehaiart handelt.

Experten meinen, dass beide Tiere vermutlich die Orientierung verloren hatten oder krank sind.

Recommended News

  • Verfahren auch gegen José Mourinho

    Verfahren auch gegen José Mourinho

    Das versuchte Real-Präsident Florentino Perez in mehreren Interviews in Spanien klarzustellen - allerdings eher halbherzig. Wie die Madrider Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte, soll er den Behörden 3,3 Millionen Euro schulden.
    Aserbaidschan-GP: Sebastian Vettel lauert hinter überraschend starken Bullen

    Aserbaidschan-GP: Sebastian Vettel lauert hinter überraschend starken Bullen

    Die GP-Stars durften bei strahlendem Sonnenschein und 27 Grad Aussentemperatur zum ersten freien Training in Baku ausrücken. Nach 20 Minuten hatten sich wenigstens die beiden Williams-Fahrer Massa und Stroll zu den beiden Haas-Piloten gestellt.
    Mutmaßlicher Selbstmordattentäter in Brüssel niedergeschossen

    Mutmaßlicher Selbstmordattentäter in Brüssel niedergeschossen

    Uhr: Belgiens Ministerpräsident Charles Michel hat den Soldaten gedankt, die den mutmaßlichen Attentäter niedergeschossen hatten. Seitdem gehören nicht nur Polizisten, sondern auch mit Maschinenpistolen bewaffnete Militärpatrouillen zum Stadtbild.
  • A. Zverev fordert in Halle Federer

    A. Zverev fordert in Halle Federer

    Vor allem Zverev wurde gegen Gasquet wie schon am Tag zuvor im Viertelfinale vom Spanier Roberto Bautista Agut stark gefordert. Zverev wackelte kurz, ließ einmal sogar den Schläger über den Platz fliegen, kämpfte sich dann aber zurück in die Partie.
    Gedenken an Kohl: Glücksfall und Verletzungen

    Gedenken an Kohl: Glücksfall und Verletzungen

    Diese Bitte Kohl-Richter kann als symbolträchtiger Affront gegen Bundeskanzlerin Merkel verstanden werden. Kohl war vergangenen Freitag im Alter von 87 Jahren in seinem Haus in Ludwigshafen-Oggersheim gestorben.
    Terrorakt Polizist auf US-Flughafen in den Hals gestochen

    Terrorakt Polizist auf US-Flughafen in den Hals gestochen

    Sein Justizminister Jeff Sessions teilte mit, er sei stolz auf die rasche Reaktion der amerikanischen und kanadischen Behörden. Am Mittwochmorgen wurde ein Polizist an einem Flughafen im US Bundesstaat Michigan mit einem Messer attackiert und verletzt.
  • Großbritannien will EU-Bürgern weitreichende Bleiberechte gewähren

    Großbritannien will EU-Bürgern weitreichende Bleiberechte gewähren

    Das Treffen der Staats- und Regierungschefs geht am Freitag mit Beratungen über Wirtschaft, Handel und Migrationspolitik weiter. Zudem soll auch künftig der Europäische Gerichtshof in Streitfällen zuständig sein, ein Ansinnen, das May strikt ablehnt.
    Kohl wird in Speyer begraben - nicht im Familiengrab in Ludwigshafen

    Kohl wird in Speyer begraben - nicht im Familiengrab in Ludwigshafen

    So sei seine Prophezeiung von blühenden Landschaften im Osten Deutschlands trotz der von vielen geäußerten Zweifel eingetreten. Er befindet sich auf dem Gelände des alten Friedhofs der Stadt, nimmt aber nur einen Teil davon ein.
    Game of Thrones: Neue Poster zur 7. Staffel

    Game of Thrones: Neue Poster zur 7. Staffel

    Nach der Veröffentlichung des neuen Trailers zur siebten Staffel von Game of Thrones gibt es auch eine Reihe von neuen Postern. Jeweils einen Tag später laufen sie auch hierzulande beim Bezahlsender Sky .
  • Theresa Mays Angebot, Emmanuel Macrons Rampenlicht — EU-Gipfel

    Er verwies unter anderem auf Wachstum in allen EU-Ländern, fallende Arbeitslosigkeit und wachsende Zustimmung zur EU in Umfragen. Flüchtlingskrise, Brexit, die Wahl Trumps und der Aufstieg der Populisten, fast scheint es, als habe es all das nicht gegeben.
    Dax folgt Rekordjagd an der Wall Street

    Dax folgt Rekordjagd an der Wall Street

    Die zuletzt starke Wall Street, in deren Schlepptau es für viele andere Märkte bergauf gegangen war, gab ebenfalls etwas nach. Am Dienstag hatten die Anleger nach dem Erreichen einer erneuten Dax-Bestmarke von 12 951 Punkten letztlich Kasse gemacht.

    Nach Haft in Nordkorea: US-Student Otto Warmbier gestorben

    Die Feier fand am Donnerstag in der früheren Schule Warmbiers in Wyoming, einem Vorort von Cincinnati, statt. Zudem forderten die USA die Freilassung dreier weiterer US-Bürger, die in Nordkorea festgehalten werden.

We are pleased to provide this opportunity to share information, experiences and observations about what's in the news.
Some of the comments may be reprinted elsewhere in the site or in the newspaper.
Thank you for taking the time to offer your thoughts.